Die Unternehmen, aus denen sich der CAC 40 im Jahr 2022 zusammensetzt

  •   HARMANT Adeline

Der CAC 40 ist der nationale französische Börsenindex, der sich aus 40 Einzelwerten zusammensetzt, die sich ständig ändern. Wenn Sie mehr über die genaue Zusammensetzung dieses Indexes erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen, hier die detaillierte Liste der darin enthaltenen Unternehmen sowie deren Marktkapitalisierung zu entdecken, aber auch einige zusätzliche Erklärungen, damit Sie besser verstehen, wie diese Zusammensetzung zustande kommt.  

Auf den CAC 40 traden!
79% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro
Die Unternehmen, aus denen sich der CAC 40 im Jahr 2022 zusammensetzt

Was sagt der französische CAC 40-Index aus?

Erinnern wir uns zunächst daran, was es mit dem französischen CAC 40 auf sich hat. Es handelt sich um einen Korb von 40 französischen Unternehmen. Die Zusammensetzung dieses Indexes wird durch die Auswahl von 40 Unternehmen aus den 100 Unternehmen mit dem höchsten Handelsvolumen bestimmt. Es ist auch wichtig zu verstehen, dass jedes Unternehmen im Index eine vordefinierte Gewichtung im Verhältnis zu seiner gesamten Marktkapitalisierung an der NYSE Euronext hat. Es ist auch wichtig zu wissen, dass die maximale Gewichtung einer einzelnen Aktie in diesem Marktindex 15 % beträgt.

Selbstverständlich werden die in diesem Index enthaltenen Aktien so ausgewählt, dass sie die französische Wirtschaft bestmöglich repräsentieren und daher aus allen Wirtschaftszweigen stammen. Diese Repräsentativität ist wichtig und erfordert daher eine ständige Aktualisierung dieser Zusammensetzung, weshalb sich die in den Index aufgenommenen Unternehmen von einem Jahr zum nächsten ändern werden.

Genauer gesagt ist es der Wissenschaftliche Rat der NYSE Euronext, der darüber entscheidet, welche Aktien in den Index aufgenommen werden oder ihn verlassen können. Dieser Rat setzt sich aus Experten zusammen, die von den Börsenbetreibern unabhängig sind, um Objektivität zu gewährleisten. Alle drei Monate findet eine ständige Sitzung statt, aber auch ad hoc, wenn ein wichtiges finanzielles Ereignis eintritt, z. B. nach einer Fusion zwischen zwei Unternehmen. Wie wir weiter unten sehen werden, sind die Elemente, die zur Auswahl der in diesen Index aufgenommenen Aktien verwendet werden, sowohl das Volumen der Transaktionen mit der Aktie des Unternehmens als auch seine Repräsentativität in seinem Tätigkeitsbereich.

 

Rangliste der Unternehmen

Um die Zusammensetzung des Aktienindex CAC 40 besser interpretieren zu können, müssen Sie die gesamte Marktkapitalisierung der Unternehmen berücksichtigen, aus denen er sich zusammensetzt. Hier ist die vollständige Liste der Unternehmen, die in diesem Index enthalten sind, von der größten bis zur kleinsten Kapitalisierung am 29. April 2022:

Die Liste, die wir Ihnen gerade vorgestellt haben, kann sich natürlich im Laufe der Zeit ändern und entspricht der Zusammensetzung dieses Index im April 2022.

 

Auswahlkriterien

Wie oben erläutert, werden die 40 Unternehmen, die in den CAC 40 aufgenommen werden, aus den 100 französischen Unternehmen mit dem höchsten Handelsvolumen ausgewählt.

Um in diesen Index aufgenommen zu werden, müssen die börsennotierten Unternehmen natürlich bestimmte finanzielle Bedingungen erfüllen, wie z. B. die Liquidität der Aktien, die Marktkapitalisierung und einen bedeutenden täglichen Aktienhandel. Zu beachten ist auch, dass der Streubesitz, d.h. der Anteil der Aktien des Unternehmens, der am Markt gehandelt werden kann, ebenfalls ein Kriterium ist, das bei dieser Entscheidung berücksichtigt wird. Das Gewicht eines Unternehmens im Index ist nämlich proportional zu seinem Streubesitz.

Nach der Festlegung all dieser Kriterien ist es natürlich Aufgabe des Expertengremiums, die Zusammensetzung des Index alle drei Monate zu ändern oder nicht. Wenn ein Unternehmen den CAC 40 verlässt, wird es logischerweise durch ein anderes ersetzt, das meist aus dem CAC Next 20 Index ausgewählt wird.

In der Vergangenheit wurden bestimmte Aktien seit seiner Gründung im Jahr 1987 in diesen Index aufgenommen. Dazu gehören Air Liquide, Carrefour, Danone, L'Oréal, LVMH, Michelin, Saint-Gobain, Sanofi, Société Générale und Vivendi.

 

Kann man sich auf den CAC 40 verlassen, um die Gesundheit der französischen Wirtschaft zu analysieren?

In Wirklichkeit ist der CAC 40 kein getreues Abbild der französischen Wirtschaft, da einige Sektoren überrepräsentiert sind. Dies gilt insbesondere für den Finanzsektor, der allein fast 16 % des Index ausmacht, und den Luxusgütersektor, der 11,4 % des CAC 40 ausmacht.

Es ist auch erwähnenswert, dass die große Mehrheit der 40 Unternehmen, die diesen Index bilden, ebenfalls multinationale Unternehmen sind, die einen großen Teil ihres Umsatzes außerhalb des französischen Marktes erzielen. Sanofi und Total erzielen beispielsweise nur ein Viertel ihres Umsatzes in Westeuropa und höchstens 10 % in Frankreich. Dies gilt auch für LVMH und L'Oréal, zwei weitere Schwergewichte in diesem Index, die nur weniger als 12 % ihres Umsatzes in Frankreich erzielen. Diese Unternehmen haben jedoch eine sehr hohe Gewichtung bei der Berechnung des Börsenindex CAC 40, der die französische Wirtschaft als solche nicht wirklich widerspiegelt.

Es ist jedoch interessant, diese Aktien zu kennen, denn es ist möglich, sie einzeln online auf einer CFD-Handelsplattform zu handeln.

Häufig gestellte Fragen

Welche Unternehmen wurden seit der Gründung des CAC 40 in diesen aufgenommen?

Es gibt mehrere französische Unternehmen, die seit der Gründung des Börsenindex CAC 40 in diesem Index vertreten sind. Dazu gehören Air Liquide, Bouygues, Carrefour, BNP Paribas, Essilor, l'Oréal, Legrand, dieOréal, Legrand, LVMH, Michelin, Pernod Ricard, Saint-Gobain, Sanofi und Société Générale.

Wann wird die Zusammensetzung des Börsenindex CAC 40 geändert?

Die Zusammensetzung des Börsenindex CAC 40 wird vierteljährlich von einem Sachverständigenausschuss überprüft, um die Repräsentativität des französischen Finanzmarktes in Bezug auf die Umlaufkapitalisierung und das Handelsvolumen zu gewährleisten. Wenn ein Unternehmen nicht mehr an der Börse notiert ist, wird es durch einen der CAC Next 20-Werte ersetzt und erfüllt die finanziellen Anforderungen für eine Notierung im CAC 40 in Bezug auf Liquidität, Kapitalisierung, tägliches Handelsvolumen usw.

Welches war das Allzeithoch des CAC 40-Index?

Der CAC 40 erreichte sein Allzeithoch am 4. September 2000 mit 6.944,77 Punkten während der Sitzung und dank der Spekulationsblase bei Telekommunikations-, Medien- und Technologiewerten. Er fiel jedoch schnell wieder auf 2.401,15 Punkte am 12. März 2003 zurück und erreichte damit den niedrigsten Stand seit 1997, was vor allem auf die Produktionsüberkapazitäten in Europa und den Vereinigten Staaten zurückzuführen ist.

Auf den CAC 40 traden!

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 79% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen. Die aufgeführte Trading-Historie beträgt weniger als 5 Jahre und eignet sich möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung.

Copy Trading ist ein Portfolioverwaltungsservice von eToro (Europe) Ltd., der von der Cyprus Securities and Exchange Commission autorisiert und reguliert ist. 

Cryptoasset-Investitionen sind in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

eToro USA LLC does not offer CFDs and makes no representation and assumes no liability as to the accuracy or completeness of the content of this publication, which has been prepared by our partner utilizing publicly available non-entity specific information about eToro.