Jetzt Zurich Insurance-Aktien traden!
ZURICH INSURANCE

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Zurich Insurance-Aktie

Jetzt Zurich Insurance-Aktien traden!
KAUFEN
VERKAUFEN

79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com
 
Grafik bereitgestellt von Tradingview

Um effektiv mit Aktien der Zurich Insurance Group handeln zu können, müssen Sie zunächst das Unternehmen und sein Umfeld gut kennen und genaue Analysen des Kurses durchführen. In diesem Artikel erläutern wir Ihnen, wie Sie eine kohärente Fundamentalanalyse dieser Aktie mit einer Liste der zu beachtenden Elemente durchführen können und geben Ihnen weitere Informationen zu diesem Unternehmen. Sie werden Einzelheiten über die Aktivitäten und Einnahmequellen des Unternehmens, seine wichtigsten Wettbewerber auf dem Markt und seine jüngsten strategischen Partnerschaften finden.

Auszahlung von Dividenden
Kann man beim Kaufen von Zurich Insurance-Aktien eine Dividende erhalten?
Ja
 
Informationen zu den Zurich Insurance-Aktien
ISIN: CH0011075394
Ticker: SWX: ZURN
Index oder Markt: SMI
 

Wie kann ich Zurich Insurance-Aktien mit eToro kaufen und verkaufen?

 
Eröffnen Sie ein Konto, indem Sie hier klicken
 
Geld einzahlen
 
Suche nach Zurich Insurance (SWX: ZURN)
 
Zurich Insurance Aktie kaufen/verkaufen
 
 
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com

Faktoren, die vor dem Kauf oder Verkauf von Zurich Insurance-Aktien zu beachten sind

Analyse Nummer 1

Es wird notwendig sein, die Entwicklung und das Wachstum des globalen Schaden- und Unfallversicherungsmarktes zu verfolgen, der eine große Entwicklungsmöglichkeit für dieses Unternehmen darstellt.

Analyse Nummer 2

Es wird auch wichtig sein, die Aktivitäten der Gruppe zu beobachten, um ihre Expansion auf anderen strategischen und aufstrebenden geografischen Märkten zu konsolidieren oder zu verstärken.

Analyse Nummer 3

Globale demografische Entwicklungen wie die zunehmende Alterung der Bevölkerung, insbesondere in den Industrieländern, sind ebenfalls interessante Indikatoren, die es zu beobachten gilt.

Analyse Nummer 4

Natürlich muss man auch den Wettbewerb beobachten, der in diesem Tätigkeitsbereich besonders stark und aggressiv ist, mit großen, stark vertretenen Konkurrenten.

Analyse Nummer 5

Bestimmte Ereignisse wie größere Naturkatastrophen oder andere unvorhergesehene Ereignisse können sich ebenfalls auf die Rentabilität dieses Geschäftsbereichs auswirken und müssen genau beobachtet werden.

Analyse Nummer 6

Schließlich sollten die jährlichen, vierteljährlichen und halbjährlichen Ergebnisse der Gruppe sowie ihre mittel- und langfristigen Ziele mit Interesse verfolgt werden.

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Zurich Insurance-Aktie
Zurich Insurance-Aktie kaufen
Zurich Insurance-Aktie verkaufen
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com

Allgemeine Informationen über das Unternehmen Zurich Insurance

Um ein umfassendes Verständnis der Zurich Insurance Group und ihrer Haupteinnahmequellen zu ermöglichen, stellen wir die Gruppe und ihre Aktivitäten nun detaillierter dar.

Zurich Insurance Group Ltd ist ein Schweizer Unternehmen, das auf den Versicherungssektor spezialisiert ist.

Um die Tätigkeiten des Unternehmens besser zu verstehen, kann man sie nach dem Anteil am Umsatz, den sie erwirtschaften, in verschiedene Abteilungen unterteilen und auf diese Weise einen Überblick gewinnen:

Der größte Teil der Einnahmen der Gruppe entfällt mit 49,8 % des Umsatzes auf die Nichtlebensversicherung.

  • Die Lebensversicherung macht 39,7 % des Umsatzes aus.
  • Rund 2% stammten aus Nebengeschäften wie dem Retail Banking, dem Investment Banking und dem Kapitalmarktgeschäft mit Zurich Capital Market, der Rückversicherung, der Vermögensverwaltung, dem Eigenhandel und anderen Bereichen.
  • Die verbleibenden 8,5 % des Gruppenumsatzes stammen aus den von der Farmers Group erbrachten Dienstleistungen wie Risikoselektion, administrative und buchhalterische Verwaltung von Verträgen, Prämieninkasso, Portfoliomanagement und administrative Dienstleistungen.

Einzelheiten zu den Ergebnissen und die Aufschlüsselung des Umsatzes nach Tätigkeitsbereichen finden Sie in den jährlichen und vierteljährlichen Gewinn- und Verlustrechnungen dieses Unternehmens mit weiteren Einzelheiten und wichtigen Daten.

Konkurrenten

Nehmen wir uns nun einen Moment Zeit, um die Versicherungsbranche und die wichtigsten Konkurrenten der Zurich Insurance Group näher zu betrachten, indem wir uns einen Überblick über ihre wichtigsten aktuellen Gegner verschaffen.

AXA 

Zunächst einmal ist die französische Gruppe AXA auch auf Versicherungen und Vermögensverwaltung spezialisiert. Sie bietet Privatpersonen und Unternehmen ihre Dienste in Form von Versicherungs-, Vorsorge-, Spar- und Vermögensübertragungsprodukten an. Die Gruppe ist auch im Bankwesen tätig und leistet in 60 Ländern der Welt Hilfe.

Allianz 

Der deutsche Versicherungskonzern Allianz ist derzeit das führende Versicherungsunternehmen in Europa und der viertgrößte Vermögensverwalter der Welt. Sie bietet Schaden- und Unfallversicherungen sowie Lebensversicherungen in Deutschland, der Schweiz, Frankreich und Italien an. Vor kurzem hat die Allianz-Gruppe die AGF übernommen.

Prudential plc

Diese britische Versicherungsgesellschaft hat weltweit über 21 Millionen Kunden, obwohl das Vereinigte Königreich ihr Hauptmarkt bleibt. Sie ist auch in Asien mit mehr als 15.000 Mitarbeitern und in den Vereinigten Staaten durch ihre Tochtergesellschaft Jackson National Life im Versicherungsbereich und M&G in der Vermögensverwaltung vertreten.

Generali

Die italienische Versicherungsgesellschaft Assicurazioni General ist eines der wichtigsten Unternehmen der Welt und mit mehr als 72 Millionen Kunden weltweit die drittgrößte Versicherungsgesellschaft der Welt.

Aviva plc

Der britische Konzern Aviva schließlich ist ein in fast 14 Ländern vertretenes Versicherungsunternehmen und einer der führenden europäischen Versicherer.


Strategische Allianzen

Kommen wir nun zu den strategischen Allianzen, die die Zurich Insurance Group mit anderen Unternehmen eingehen kann. In der Tat kann die Gruppe auf bestimmte Partner zurückgreifen, um ihre Aktivitäten zu verstärken, wie die beiden folgenden Beispiele zeigen:

DWS

In erster Linie hat die Zurich Insurance Group 2019 eine zehnjährige strategische Partnerschaft mit dem deutschen Vermögensverwalter DWS bis 2032 verlängert. Diese Partnerschaft betrifft Fonds in Verbindung mit Versicherungsprodukten. Die beiden Unternehmen kooperieren seit 2001 in Deutschland bei der Verwaltung von Fonds und der Entwicklung von entsprechenden Produkten.

Numbrs Personal Finance

Im Jahr 2020 unterzeichnete Zurich Insurance über ihre deutsche Tochtergesellschaft eine Versicherungspartnerschaft mit dem Fintech Numbrs Personal Finance. Die von diesem Unternehmen entwickelte Finanzanwendung ermöglicht es seinen Nutzern, mehrere Bankkonten miteinander zu verknüpfen und zentral zu verwalten. Sie ist bereits in Deutschland und im Vereinigten Königreich erhältlich, und ihre Entwickler hoffen, die Anwendung durch Bank- und Versicherungsprodukte rentabel zu machen.

Jetzt Zurich Insurance-Aktien traden!
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Häufig gestellte Fragen

Wie ist die Zurich Insurance Group organisiert?

Die Organisation der Zurich Insurance Group ist in drei grosse Geschäftsbereiche unterteilt. Dazu gehören General Insurance für Privatkunden, kleine und mittlere Unternehmen und große internationale Konzerne, Global Life für Lebensversicherungen, Spar-, Anlage- und Vorsorgelösungen sowie Farmers für Sach- und Unfallversicherungen und Rückversicherungsdienstleistungen in den USA.

Woher wissen Sie, ob der Aktienkurs der Zurich Insurance steigen wird?

Um herauszufinden, ob die Aktie der Zurich Insurance Group in den nächsten Wochen, Monaten und Jahren steigen wird, ist es am besten, mehrere Arten von Analysen durchzuführen. Die erste ist natürlich die Fundamentalanalyse, die alle Ereignisse und Veröffentlichungen untersucht, die den größten Einfluss haben, und die zweite ist die technische Analyse, die sich auf die Untersuchung der Bewegungen der Aktiencharts konzentriert. Neben diesen beiden Analysen können Sie natürlich weitere interessante Analysen hinzufügen, wie z.B. die Finanzanalyse oder die Analyse der Konkurrenz im Tätigkeitsbereich der Gruppe.

Wie kann ich Aktien der Zurich Insurance Group kaufen oder verkaufen?

Wenn Sie Aktien der Zurich Insurance Group kaufen oder verkaufen möchten, gibt es zwei Möglichkeiten. Die erste besteht darin, diese Aktien über ein traditionelles Anlageprodukt wie einen PEA oder ein Wertpapierdepot zu kaufen, um Dividenden zu erhalten, und die zweite besteht darin, über Derivatkontrakte wie CFDs direkt auf den Anstieg oder Fall des Aktienkurses zu spekulieren.

Jetzt Zurich Insurance-Aktien traden!

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 79% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen. Die aufgeführte Trading-Historie beträgt weniger als 5 Jahre und eignet sich möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung.

Copy Trading ist ein Portfolioverwaltungsservice von eToro (Europe) Ltd., der von der Cyprus Securities and Exchange Commission autorisiert und reguliert ist. 

Cryptoasset-Investitionen sind in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

eToro USA LLC does not offer CFDs and makes no representation and assumes no liability as to the accuracy or completeness of the content of this publication, which has been prepared by our partner utilizing publicly available non-entity specific information about eToro.