Jetzt Western Digital-Aktien traden!
WESTERN DIGITAL

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Western Digital-Aktie

Jetzt Western Digital-Aktien traden!
KAUFEN
VERKAUFEN

79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com
 
Grafik bereitgestellt von Tradingview

Wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen, auf den Aktienkurs von Western Digital zu setzen oder Western Digital mit einem Anlageprodukt zu kaufen, empfehlen wir Ihnen, diesen Artikel zu lesen und sich mit den wichtigen Informationen vertraut zu machen, die wir Ihnen hier präsentieren. Sie finden hier nicht nur Informationen über die Aktivitäten des US-Unternehmens, sondern auch über die wichtigsten Konkurrenten und die jüngsten Partnerschaften. Wir zeigen Ihnen auch, wie Sie eine qualitativ hochwertige Fundamentalanalyse dieser Aktie durchführen können.

Auszahlung von Dividenden
Kann man beim Kaufen von Western Digital-Aktien eine Dividende erhalten?
Nein
 
Informationen zu den Western Digital-Aktien
ISIN: US9581021055
Ticker: NASDAQ: WDC
Index oder Markt: NASDAQ
 

Wie kann ich Western Digital-Aktien mit eToro kaufen und verkaufen?

 
Eröffnen Sie ein Konto, indem Sie hier klicken
 
Geld einzahlen
 
Suche nach Western Digital (NASDAQ: WDC)
 
Western Digital Aktie kaufen/verkaufen
 
 
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com

Faktoren, die vor dem Kauf oder Verkauf von Western Digital-Aktien zu beachten sind

Analyse Nummer 1

Erstens wird man weiterhin mit Interesse das Wachstum des Marktes für Unterhaltungselektronik verfolgen, von dem das Geschäft der Western Digital Gruppe zu einem großen Teil abhängt.

Analyse Nummer 2

Dasselbe gilt für die Nachfrage nach Computern und Spielesoftware, die die Aktivitäten dieser Gruppe beeinflussen wird.

Analyse Nummer 3

Natürlich müssen auch die Entwicklungen in der Gesetzgebung zur Datenspeicherung beobachtet werden, die sich auf einige der Aktivitäten dieses Unternehmens auswirken können.

Analyse Nummer 4

Die von der Gruppe durchgeführten technologischen Innovationen sind ebenfalls wichtige Daten, und so wird man die F&E-Operationen von Western Digital verfolgen.

Analyse Nummer 5

Natürlich sollte auch die Konkurrenz dieses Unternehmens auf internationaler Ebene mit den Operationen und Nachrichten seiner Hauptgegner verfolgt werden.

Analyse Nummer 6

Schließlich sollte man bedenken, dass die Preispolitik von Western Digital einen direkten Einfluss auf seine Wettbewerbsfähigkeit und damit auf seine Rentabilität auf dem Markt haben wird.

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Western Digital-Aktie
Western Digital-Aktie kaufen
Western Digital-Aktie verkaufen
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com

Allgemeine Informationen über das Unternehmen Western Digital

Lassen Sie uns nun gemeinsam etwas genauer herausfinden, wer Western Digital ist. Sie sollten diesen Konzern und seine Hauptaktivitäten gut kennen, bevor Sie mit dem Handel dieses Wertpapiers beginnen.

Die Western Digital Corporation ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das in der Elektronik- und Computerbranche tätig ist und Festplattenlaufwerke entwickelt, herstellt und vermarktet. Das Unternehmen bietet unter anderem mit den Marken Western Digital und WD externe und interne Festplatten für PCs, Laptops, Server, Workstations, Speichernetzwerke oder auch Unterhaltungselektronik an.

Der Verkauf der von der Gruppe vermarkteten Produkte erfolgt über Systemhersteller, Wiederverkäufer und Einzelhändler.

Es ist auch interessant, die geografische Verteilung der Aktivitäten von Western Digital zu kennen. Der Konzern erzielt 21,7% seines Umsatzes in den USA, 4,6% in Amerika, 23,3% in China, 31,6% in Asien und 18,8% in Europa, dem Nahen Osten und Afrika.

Konkurrenten

Western Digital ist in seiner Branche nicht allein, sondern steht auch im Wettbewerb mit anderen Unternehmen, die wir Ihnen hier näher vorstellen möchten.

Dell EMC

Das US-amerikanische Unternehmen, das früher und bis 2016 unter dem Namen EMC bekannt war, ist auf Software und Speichersysteme spezialisiert. Es wurde 1979 in Massachusetts gegründet und hat dort auch heute noch seinen Hauptsitz. Die EMC-Gruppe war einst der weltweit führende Anbieter von Speicherlösungen im Jahr 2010. Im Jahr 2016 wurde dieses Unternehmen von der Dell-Gruppe aufgekauft.

Samsung Electronics

Dieses koreanische Unternehmen ist ein auf die Herstellung verschiedener elektronischer Produkte spezialisiertes Unternehmen. Es ist außerdem eine der Tochtergesellschaften der Samsung-Gruppe, die zu den größten Unternehmen Koreas gehört. Derzeit beschäftigt dieses Unternehmen mehr als 308.745 Mitarbeiter und ist das dreizehntgrößte der Welt. Zu den Tätigkeiten, die von dieser Samsung-Tochter ausgeübt werden, gehören somit Speichersysteme, die mit denen von Western Digital konkurrieren.

Seagate Technology

Der letzte direkte Konkurrent von Western Digital ist schließlich die Seagate Technology Group. Seagate Technology ist ein amerikanisches Unternehmen, das 1979 unter dem Namen Shugart Technology gegründet wurde. Sie hat ihren Sitz in Kalifornien und entwickelt und vermarktet Festplatten. Sie ist nach Western Digital der zweitgrößte Hersteller dieser Produkte weltweit.


Strategische Allianzen

Wir schlagen Ihnen nun vor, etwas mehr über die Verbündeten von Western Digital zu erfahren, und zwar mit zwei konkreten Beispielen von Partnerschaften, die Western Digital kürzlich eingegangen ist.

Acronis

Die Western Digital Gruppe mit ihren Hybridplattformen Ultrastar data 60 und Ultrastar Data 120 wurde von Acronis, dem derzeitigen Weltmarktführer für Cyberschutz, aufgrund der von ihnen gebotenen Speichersicherheit ausgewählt. Dank dieser Lösungen wird das Unternehmen von einer langfristigen und kostengünstigen Unterstützung seines Wachstums profitieren. Nach der Konzeption einer skalierbaren Architektur, die in 14 Rechenzentren eingesetzt werden sollte, war Western Digital für das Unternehmen eine naheliegende Wahl. Western Digital bot dem Unternehmen eine kostengünstige und zuverlässige Speicherlösung, die den Schutz der Daten mit zunehmendem Wachstum gewährleistet.

Huawei

In der Vergangenheit hatte der Konzern Western Digital auch mehrere Partnerschaften mit dem Mobiltelefonhersteller Huawei in Bezug auf Festplatten und nichtflüchtige Speichertechnologien aufgebaut. Diese Partnerschaft wurde jedoch vor kurzem aufgrund einer US-amerikanischen Gerichtsentscheidung ausgesetzt.

Jetzt Western Digital-Aktien traden!
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Häufig gestellte Fragen

Welche Finanzdaten wurden zuletzt von Western Digital veröffentlicht?

Der Konzern Western Digital veröffentlicht, wie jedes andere Unternehmen auch, jährlich seine Finanzergebnisse. In Bezug auf die zuletzt veröffentlichten Ergebnisse, d. h. die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2019, ist anzumerken, dass der Konzern einen Umsatz von 15.569 Millionen US-Dollar erzielt hat. Die Rentabilität war in diesem Jahr jedoch nicht gegeben und das Nettoergebnis wies schließlich einen Verlust von 754 Millionen US-Dollar auf.

Wo finden Sie die besten Aktiencharts der Western Digital-Aktie?

Wenn Sie auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Aktiencharts für die Western Digital-Aktie sind, sollten Sie Charts bevorzugen, die praktische Funktionen bieten und deren Anzeige Sie individuell anpassen können. Dies ist insbesondere bei Charts der Fall, die von Online-CFD-Handelsplattformen angeboten werden und die unter anderem eine vereinfachte technische Analyse mit der Anzeige von Live-Indikatoren ermöglichen.

Wie Sie die wichtigsten Nachrichten von Western Digital verfolgen können :

Da Western Digital in der Börsenwelt relativ bekannt ist, ist es recht einfach, Informationen über das Unternehmen zu finden und die wichtigsten Nachrichten zu verfolgen. Dazu müssen Sie nur die Website des Unternehmens besuchen oder einen personalisierten Newsfeed oder Ihre Handelsplattform abonnieren.

Jetzt Western Digital-Aktien traden!

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 79% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen. Die aufgeführte Trading-Historie beträgt weniger als 5 Jahre und eignet sich möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung.

Copy Trading ist ein Portfolioverwaltungsservice von eToro (Europe) Ltd., der von der Cyprus Securities and Exchange Commission autorisiert und reguliert ist. 

Cryptoasset-Investitionen sind in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

eToro USA LLC does not offer CFDs and makes no representation and assumes no liability as to the accuracy or completeness of the content of this publication, which has been prepared by our partner utilizing publicly available non-entity specific information about eToro.