Jetzt Wells Fargo-Aktien traden!
WELLS FARGO

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Wells Fargo-Aktie

Jetzt Wells Fargo-Aktien traden!
78% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com
 
Grafik bereitgestellt von Tradingview

Um eine gute Analyse des Aktienkurses von Wells Fargo durchführen zu können, müssen Sie natürlich über das nötige Wissen verfügen und wissen, welche Elemente die Entwicklung der Aktie am wahrscheinlichsten beeinflussen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über das Unternehmen und seine Aktivitäten, aber auch über seine direkten Konkurrenten und seine wichtigsten strategischen Partner. Außerdem gehen wir gemeinsam auf die Fundamentalanalyse dieses Titels ein und erläutern, welche Elemente Sie beachten und vorrangig einbeziehen sollten.

Faktoren, die vor dem Kauf oder Verkauf von Wells Fargo-Aktien zu beachten sind

Analyse Nummer 1

Man wird vor allem die Diversifizierung der Aktivitäten dieser Bank in den aufstrebenden Volkswirtschaften beobachten. Derzeit gibt es nur 13 Niederlassungen in der EMEA-Region, die sich nicht auf Privatkunden oder kleine Unternehmen außerhalb der USA konzentrieren. Zu beobachten sind insbesondere Operationen, die auf eine stärkere Präsenz in Asien und Afrika abzielen.

Analyse Nummer 2

Auch die Diversifizierung des Portfolios dieser Gruppe wird genau beobachtet werden. Diese Diversifizierung könnte Wells Fargo nämlich durch Aktivitäten in stabilen oder wachsenden Branchen besser vor Konkursrisiken schützen.

Analyse Nummer 3

In ähnlicher Weise und auf dem Gebiet der USA wird man mit Interesse verfolgen, wie sich die Präsenz von Wells Fargo in Kleinstädten entwickelt.

Analyse Nummer 4

Die weltweite Wirtschaftstätigkeit und das Wachstum sind natürlich ebenfalls Elemente, die Sie bei Ihren Analysen der Firma Wells Fargo im Auge behalten sollten, da das Bankgeschäft eng damit verbunden ist.

Analyse Nummer 5

Man wird auch die Bemühungen des Konzerns verfolgen, das Vertrauen der Öffentlichkeit zurückzugewinnen, da der Konzern mehrere Skandale erlitten hat, die bis heute sein Markenimage belasten und seine Fähigkeit, neue Kunden zu gewinnen, beeinträchtigen können.

Analyse Nummer 6

Natürlich und auf kürzere Sicht wird man die Entwicklung der weltweiten Coronavirus-Pandemie und die Erholung nach dieser Krise verfolgen, die diese Bank mit einem Gewinneinbruch von fast 89% im Jahr 2020 stark belastet hat, vor allem wegen zahlreicher unbezahlter Rechnungen.

Analyse Nummer 7

Schließlich muss auch der sehr intensive Wettbewerb im Bankensektor beobachtet werden, der sich als besonders dynamisch und wettbewerbsfähig erweist, indem die Entwicklung der Marktanteile jedes seiner großen Akteure insbesondere im Kreditsegment verfolgt wird.

Jetzt Wells Fargo-Aktien traden!
78% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Allgemeine Informationen über das Unternehmen Wells Fargo

Nehmen wir uns nun einen Moment Zeit, um besser zu verstehen, wer Wells Fargo ist und was seine Haupttätigkeiten sind. Dieses Wissen über das Unternehmen wird Ihnen helfen, die zukünftigen Entwicklungsmöglichkeiten zu verstehen.

Die Wells Fargo & Company Group ist ein US-amerikanisches Unternehmen aus dem Bankensektor. Genauer gesagt handelt es sich heute um eine der größten Bankengruppen der USA.

Um die Aktivitäten dieser Gruppe besser zu verstehen, kann man sie nach dem Anteil am Nettobankprodukt, den sie erwirtschaften, in verschiedene Bereiche einteilen, und zwar auf diese Weise :

  • Das Privatkunden- und Geschäftsbankgeschäft macht mit dem Verkauf von klassischen und spezialisierten Bankprodukten und -dienstleistungen wie Hypotheken, Immobilienkrediten, Verbraucherkrediten oder Versicherungen fast 50,2% des BSP der Gruppe aus.
  • An zweiter Stelle folgt das Finanzierungs-, Investitions- und Marktbankgeschäft, das 30,6% des Nettobankergebnisses erwirtschaftet.
  • Die restlichen 19,2% des BSP stammen aus der Vermögensverwaltung, dem Maklergeschäft und der Verwaltung von Pensionsfonds.

Derzeit verwaltet die Wells Fargo Gruppe Einlagen im Wert von fast 1.322,6 Milliarden US-Dollar und Kredite im Wert von 962,3 Milliarden US-Dollar.

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Wells Fargo-Aktie
Jetzt Wells Fargo-Aktien traden!
78% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Konkurrenten

Da Sie nun mehr über die Wells Fargo Gruppe und ihre Aktivitäten wissen, schlagen wir Ihnen vor, sich auf eine Entdeckungsreise durch ihr Branchenumfeld zu begeben, indem wir Ihnen einen kurzen Überblick über die wichtigsten Akteure in ihrer Branche geben, die ihr gegenüberstehen.

JP Morgan Chase & Co

Diese an der NYSE börsennotierte Finanzgruppe ist eine Finanzholding, die 2001 durch die Fusion der Chase Manhattan Bank und JP Morgan & Co entstand. Diese Bankengruppe ist derzeit die größte Bank der USA und eine der größten Banken der Welt. Die Gruppe ist heute in über 60 Ländern tätig.

Bank of America

Eine weitere Bankengruppe, die in direkter Konkurrenz zu Wells Fargo steht, ist die Bank of America, auch bekannt unter der Abkürzung BOA. Sie ist heute eine der größten Banken der USA, sowohl in Bezug auf die Einlagen als auch auf die Marktkapitalisierung. Ihr Hauptsitz befindet sich seit ihrer Fusion und Übernahme durch die NationsBank im Jahr 1998 in North Carolina. Die Bank ist an der NYSE notiert und seit 2008 im Dow Jones Index vertreten.

Citigroup

Der drittgrößte Konkurrent von Wells Fargo ist schließlich die Citigroup Inc., die unter dem Namen Citi firmiert und ein großes US-amerikanisches Finanzunternehmen mit Sitz in New York ist. Die Citibank entstand 1998 durch die Fusion von Citicorp und Travelers Group. Die Citgroup ist eine der größten Banken der Welt und verwaltet Vermögenswerte von über 1,795 Billionen US-Dollar, während sie weltweit 219.000 Menschen beschäftigt. Die Citigroup hat derzeit fast 200 Millionen Kunden in über 100 verschiedenen Ländern und ist auch im Aktienindex Dow Jones Industrial Average enthalten, in den sie 1997 aufgenommen wurde.


Strategische Allianzen

Die Bankengruppe Wells Fargo hat in ihrer Branche zwar viele starke Gegner, kann aber auch auf die Unterstützung einiger strategischer Partner zählen. Um dies zu verstehen, folgt hier ein konkretes, aktuelles Beispiel für eine Allianz, die von dieser Gruppe eingegangen wurde.

Amazon 

Insbesondere im Jahr 2016 ging die Bankengruppe Wells Fargo eine strategische Partnerschaft mit dem Online-Riesen Amazon ein. Diese Partnerschaft betrifft ein bevorzugtes Kreditangebot, das von Wells Fargo vertrieben wird und für Kunden des Amazon Prime Student Service bestimmt ist. Dies ist ein gutes Beispiel für eine strategische Vereinbarung zwischen dieser Bank und den führenden Internetanbietern. Amazon bietet Studenten über sein Treueprogramm Prime Student bestimmte Vorteile, wenn sie eine Mitgliedschaft für 49 US-Dollar pro Jahr abschließen, die auch den Zugang zu Videostreaming, Sonderangeboten und kostenlosen Lieferungen umfasst. Durch die Partnerschaft mit Wells Fargo bietet Amazon seinen eigenen Kunden nun ein bevorzugtes Angebot für Studienkredite in Form einer Kreditablösung. Durch dieses Angebot von Wells Fargo erhalten Studenten einen Rabatt von 0,50 % auf den Zinssatz ihres Kredits.

Jetzt Wells Fargo-Aktien traden!
78% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Häufig gestellte Fragen

Wer sind die größten privaten Anteilseigner von Wells Fargo?

Das Kapital der Wells Fargo Group gehört zum Teil privaten Aktionären, darunter Berkshire Hathaway mit 8,95%, The Vanguard Group mit 7,47%, SSgA Funds Management mit 4,12%, Capital Research & Management mit 3,30%, BlackRock Fund Advisors mit 2,36%, T Rowe Price Associates mit 2,21%, Dodge & Cox mit 2,02%, Putnam mit 1,45%, Geode capital Management mit 1,33% und State Farm Investment Management mit 1,30%.

Wie entstand die Wells Fargo Bank?

Im März 1852 wurde die Wells Fargo Company in New York von Henry Wells und William Fargo gegründet, die zusammen mit John Warren Butterfield und dank einer Ausweitung der Geschäfte in Kalifornien, wo man gerade Gold entdeckt hatte, auch American Express gegründet hatten. Das Unternehmen expandierte schnell in den Banksektor und den Landtransport und gründete unter anderem die Wells Fargo.

Wo und wie kann man Wells Fargo-Aktien kaufen?

Da es sich bei Wells Fargo um ein amerikanisches Unternehmen handelt, ist es nicht immer einfach, von Europa aus Wertpapiere zu erwerben. Glücklicherweise ist es möglich, mit CFDs (Contracts for Difference), die von Online-Brokern angeboten werden, auf den Kurs dieses Wertpapiers zu spekulieren, ohne es kaufen zu müssen.

Jetzt Wells Fargo-Aktien traden!

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 78% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen. Die aufgeführte Trading-Historie beträgt weniger als 5 Jahre und eignet sich möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung.

Copy Trading ist ein Portfolioverwaltungsservice von eToro (Europe) Ltd., der von der Cyprus Securities and Exchange Commission autorisiert und reguliert ist. 

Cryptoasset-Investitionen sind in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

eToro USA LLC does not offer CFDs and makes no representation and assumes no liability as to the accuracy or completeness of the content of this publication, which has been prepared by our partner utilizing publicly available non-entity specific information about eToro.