Jetzt VMware-Aktien traden!
VMWARE

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der VMware-Aktie

Jetzt VMware-Aktien traden!
KAUFEN
VERKAUFEN

79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com
 
Grafik bereitgestellt von Tradingview

Bevor Sie die VmWare-Aktie kaufen oder mit dem Online-Handel beginnen, sollten Sie sich vergewissern, dass Sie über alle notwendigen Kenntnisse verfügen, um dieses Wertpapier unter den besten Bedingungen zu analysieren. Das ist es, was wir Ihnen in diesem Artikel zu diesem Wert anbieten. In diesem Artikel werden wir Ihnen die Aktivitäten dieses Unternehmens im Detail vorstellen, einschließlich seiner Haupteinnahmequellen, seiner verschiedenen Konkurrenten auf dem Markt und seiner jüngsten Partnerschaften. Wir werden Ihnen aber auch die Fundamentalanalyse dieses Wertpapiers vorstellen, mit einer Liste der Elemente, die Sie im Rahmen dieser Analyse sehen werden und die einen bedeutenden Einfluss auf seinen Börsenkurs haben können.

Auszahlung von Dividenden
Kann man beim Kaufen von VMware-Aktien eine Dividende erhalten?
Nein
 
Informationen zu den VMware-Aktien
ISIN: US9285634021
Ticker: NYSE: VMW
Index oder Markt: NYSE
 

Wie kann ich VMware-Aktien mit eToro kaufen und verkaufen?

 
Eröffnen Sie ein Konto, indem Sie hier klicken
 
Geld einzahlen
 
Suche nach VMware (NYSE: VMW)
 
VMware Aktie kaufen/verkaufen
 
 
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com

Faktoren, die vor dem Kauf oder Verkauf von VMware-Aktien zu beachten sind

Analyse Nummer 1

Die Entwicklung der Virtualisierung sowohl für Verbraucher als auch für Unternehmen wird sich in den kommenden Jahren erheblich auf die Wachstumsmöglichkeiten eines Unternehmens auswirken.

Analyse Nummer 2

Auch die verschiedenen Innovationen des Konzerns sowie seine Investitionen in Forschung und Entwicklung müssen im Auge behalten werden, um neue Produkte zu schaffen und so mit einem breiteren Portfolio auf mehr Nachfrage von Privat- und Geschäftskunden zu reagieren.

Analyse Nummer 3

Da die Geschäfte der Gruppe auch stark von der Gesundheit der Weltwirtschaft abhängen, müssen auch die verschiedenen Volkswirtschaften und ihre Krisen oder Wachstumsperioden im Auge behalten werden.

Analyse Nummer 4

Natürlich gehört auch die Konkurrenz zu den Elementen, die den Kurs dieses Wertpapiers beeinflussen können, und man sollte die Veröffentlichungen, Nachrichten und Ergebnisse der verschiedenen Akteure in diesem Wirtschaftszweig aufmerksam verfolgen.

Analyse Nummer 5

Außerdem sollten Sie auf Ankündigungen neuer strategischer Partnerschaften des Konzerns achten sowie auf andere Maßnahmen, um seine Marktpräsenz zu erhöhen, wie z. B. die Übernahme anderer Unternehmen oder die Veräußerung von weniger einträglichen Geschäftsbereichen oder Joint Ventures.

Analyse Nummer 6

Schließlich müssen die verschiedenen Ergebnisse, die das Unternehmen mit den jährlichen und vierteljährlichen Finanzergebnissen veröffentlicht, und ihre Entwicklung sorgfältig untersucht werden. Diese Ergebnisse müssen auch mit den Erwartungen der Analysten und den direkt vom Konzern gesetzten Zielen verglichen werden.

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der VMware-Aktie
VMware-Aktie kaufen
VMware-Aktie verkaufen
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com

Allgemeine Informationen über das Unternehmen VMware

Es ist auch wichtig, sich mit dem Unternehmen VMWare sowie seinen Aktivitäten und Haupteinnahmequellen vertraut zu machen. Diese Kenntnisse sind nämlich unerlässlich, wenn Sie in der Lage sein wollen, zu verstehen, wie sich das Unternehmen angesichts der Marktbedürfnisse und der verschiedenen Bedrohungen, die in der Zukunft auftreten können, verhalten kann. Im Folgenden finden Sie daher eine umfassende Darstellung dieser Gruppe.

Die VMWare-Gruppe ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das in der IT-Branche tätig ist. Genauer gesagt ist sie auf Informationstechnologie oder IT spezialisiert.

Das Unternehmen befasst sich insbesondere mit der Entwicklung und Anwendung von Virtualisierungstechnologien mit dem auf x86-Servern basierenden Computing, wobei die Anwendungssoftware von der zugrunde liegenden Hardware getrennt wird.

Das Unternehmen bietet verschiedene Produkte an, die es Organisationen ermöglichen, IT-Ressourcen über private Clouds sowie Multi-Cloud- und Multi-Device-Umgebungen zu verwalten. Die technologischen Produkte und Lösungen umfassen somit die Multi-Cloud und das Netzwerk virtueller Clouds sowie den digitalen Arbeitsplatz, die Anwendungsmodernisierung und Lösungen für die Eigensicherheit.

Die Multi-Cloud-Lösung von VMWare bietet Infrastrukturprodukte und -dienstleistungen für Kunden mit dem Ziel, eine gemeinsame Betriebsumgebung zu schaffen. Die Sicherheits- und Netzwerklösungen der virtuellen Cloud bieten Softwarefunktionen für Kommunikation, Routing, Firewall, Lastausgleich und Service-Mesh für Unternehmensumgebungen und Lastausgleich und Service-Mesh für Unternehmens- und Telekommunikationsumgebungen.

Schließlich ermöglichen die Angebote für digitale Arbeitsräume den Kunden der Gruppe, Endnutzern einen sicheren Zugang zu Anwendungen und Daten zu ermöglichen. Die Gruppe beschäftigt derzeit 34.000 Mitarbeiter.

Konkurrenten

Wir möchten Ihnen nun zeigen, wer die wichtigsten Gegner und Konkurrenten der VMWare-Gruppe in ihrer Branche sind. Wir möchten daran erinnern, dass die Gruppe derzeit die Nummer 7 in der Rangliste der Softwarehersteller nach Umsatz weltweit ist.

Oracle 

Dieses US-amerikanische Unternehmen ist ebenfalls ein Konkurrent von VMWare und bietet u. a. die Datenbankverwaltungssysteme Oracle Database, den Anwendungsserver Oracle Weblogic Server, ein Enterprise-Management-Paket und ein Cloud-Computing-Angebot. Derzeit ist es sowohl nach Umsatz als auch nach Marktkapitalisierung die Nummer zwei in der Softwarebranche.

IBM 

Ein weiterer direkter Konkurrent ist der IBM-Konzern, ein multinationales US-amerikanisches Unternehmen, das sich auf Computerhardware, Software und IT-Dienstleistungen spezialisiert hat. Der Konzern wurde 1911 durch die Fusion der Computing Scale Company und der Tabulating Machine Company gegründet und erhielt 1924 seinen heutigen Namen.

SAP 

Das deutsche Unternehmen SAP ist ein Unternehmen nach europäischem Recht, das Software entwickelt und vermarktet, darunter Management- und Wartungssysteme für Unternehmen und Institutionen auf der ganzen Welt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Walldorf in Deutschland, unterhält aber auch regionale Niederlassungen auf allen fünf Kontinenten. Das Hauptprodukt des Unternehmens ist die SAP ERP-Software.

NortonLifeLock

Das früher unter dem Namen Symantec bekannte Unternehmen ist ein US-amerikanischer Computer-Softwarekonzern, der sich auf die Veröffentlichung von PC-Utility-Software spezialisiert hat. Der Konzern fusionierte 2021 auch mit dem Unternehmen Avast Software.


Strategische Allianzen

Wir möchten Ihnen nun zwei Beispiele für die jüngsten strategischen Partnerschaften vorstellen, die die VMware-Gruppe mit anderen großen Unternehmen eingegangen ist :

Amazon 

Die Gruppe hat kürzlich eine Partnerschaft mit Amazon Web Services geschlossen, um den Weg zur Hybrid-Cloud zu vereinfachen. Kunden können so ihre Anwendungen an die beste Umgebung anpassen, die Verwaltung, die auf einheitlichen Abläufen beruht, vereinfachen und sich auf die Zukunft vorbereiten, indem sie die Migrationsrisiken deutlich verringern.

Microsoft

VMware hat sich 2019 ebenfalls mit der Cloud-Lösung von Microsoft Azure verbündet, um auf den Wettbewerb zu reagieren. Diese Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen ist somit eine Antwort auf einen neuen Trend der CIOs, die ihre Daten nun in verschiedenen Arten von Clouds speichern und nicht mehr durch die Multi-Cloud in einer einzigen Cloud.

Jetzt VMware-Aktien traden!
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Häufig gestellte Fragen

Wer sind die größten privaten Anteilseigner der VMware-Gruppe?

Das Kapital der VMware-Gruppe wird von mehreren großen Privataktionären gehalten, darunter Michael Dell mit 40,3%, Silver Lake Management Co mit 10%, Dodge & Co mit 1,98%, Swedbank Robus Fonder AB mit 11,22%, The Vanguard Group mit 1,12%, Capital Research & Management mit 0,98%, Aristeia Capital LLC mit 0,95%, ClearBridge Investments mit 0,86%, Marisco Capital Management mit 0,83%, Sands Capital Management mit 0,75%. Der Rest des Kapitals ist Streubesitz und wird frei auf dem Markt gehandelt.

Wie kann man wissen, ob der Aktienkurs von VMware steigen oder fallen wird?

Es ist zwar unmöglich, die Entwicklung des Kurses der VMware-Aktie genau zu kennen, aber Sie können Signale für einen Anstieg oder einen Rückgang dieses Wertes erhalten, indem Sie die verschiedenen Analysen nutzen, die Ihnen zur Verfügung stehen. Sie können eine technische Analyse durchführen, indem Sie die Online-Charts der Aktie studieren, oder eine Fundamentalanalyse, die sich auf die wichtigsten Ereignisse und Veröffentlichungen stützt.

Wo und wie kann man auf den Aktienkurs von VMware spekulieren?

Wenn Sie online in den Kurs der VMware-Aktie investieren möchten, können Sie dies entweder tun, indem Sie die Aktie über ein Wertpapierkonto in bar kaufen oder indem Sie mithilfe von Derivaten auf steigende oder fallende Kurse spekulieren. Ein Beispiel dafür sind CFDs, die es Ihnen ermöglichen, auf die Kursdifferenzen dieses Wertpapiers zu setzen.

Jetzt VMware-Aktien traden!

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 79% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen. Die aufgeführte Trading-Historie beträgt weniger als 5 Jahre und eignet sich möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung.

Copy Trading ist ein Portfolioverwaltungsservice von eToro (Europe) Ltd., der von der Cyprus Securities and Exchange Commission autorisiert und reguliert ist. 

Cryptoasset-Investitionen sind in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

eToro USA LLC does not offer CFDs and makes no representation and assumes no liability as to the accuracy or completeness of the content of this publication, which has been prepared by our partner utilizing publicly available non-entity specific information about eToro.