Jetzt Verizon-Aktien traden!
VERIZON

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Verizon-Aktie

Jetzt Verizon-Aktien traden!
KAUFEN   VERKAUFEN
78% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com
 
Grafik bereitgestellt von Tradingview

Sie interessieren sich für die amerikanische Aktie der Verizon Group und möchten diese online handeln? Wir bieten Ihnen unsere Hilfe an, um eine gute Analyse des Preises durchzuführen. In diesem Artikel über diese Aktie können Sie die Daten entdecken, die Sie für eine fundamentale Analyse studieren müssen, die wichtigen Informationen über dieses Unternehmen wie seine detaillierten Aktivitäten, seine wichtigsten Konkurrenten oder seine jüngsten Partnerschaften sowie einige allgemeine Börsendaten. Sie können dann Ihre eigenen Bewertungen für diese Aktie erstellen.

Faktoren, die vor dem Kauf oder Verkauf von Verizon-Aktien zu beachten sind

Analyse Nummer 1

Erstens werden die Erweiterungen um Audio- und Videokonferenzen genau beobachtet werden, da Verizon seinen Einfluss und seine Dienste auf dem Markt ausbaut.

Analyse Nummer 2

Natürlich werden wir auch die internationalen Expansionsstrategien des Unternehmens im Auge behalten, z. B. mit Übernahmen und Partnerschaften im Ausland, die dem Unternehmen helfen können, sich auf neuen Märkten zu entwickeln.

Analyse Nummer 3

In ähnlicher Weise wird die Diversifizierung der Dienstleistungen von Verizon in Bezug auf die Kundenbedürfnisse überwacht werden.

Analyse Nummer 4

Außerdem müssen Sie den Wettbewerb in dieser Branche im Auge behalten, insbesondere auf dem US-Markt, der sich schnell auf den Marktanteil von Verizon auswirken kann.

Analyse Nummer 5

Es wird auch notwendig sein, die regulatorischen Entwicklungen der FCC und die Regierungspolitik zu überwachen, die sich auf die Geschäftstätigkeit der Gruppe auswirken können.

Analyse Nummer 6

Schließlich müssen alle strategischen Mitteilungen von Verizon sorgfältig geprüft werden.

Jetzt Verizon-Aktien traden!
78% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Allgemeine Informationen über das Unternehmen Verizon

Jetzt werden wir Ihnen ein tieferes Verständnis von Verizon vermitteln, indem wir uns mit dem Geschäft des Unternehmens und der Art und Weise, wie es Einnahmen erzielt, befassen. Auf diese Weise können Sie sich ein Bild davon machen, wie sich das Unternehmen in den kommenden Jahren in Bezug auf das Wachstum entwickeln wird.

Der Konzern Verizon Communications ist ein amerikanisches Unternehmen, das im Bereich der Telekommunikation tätig ist. Im Einzelnen ist sie auf die Erbringung von Telekommunikationsdienstleistungen spezialisiert.

Um die Tätigkeiten dieser Gruppe besser zu verstehen, kann man sie in verschiedene Abteilungen unterteilen, je nach dem Anteil am Umsatz, den sie erwirtschaften:

  • Der größte Teil der Einnahmen der Verizon-Gruppe stammt aus dem Bereich der mobilen Telekommunikationsdienste, die 83,36 % des Umsatzes ausmachen. Diese Dienstleistungen umfassen Mobiltelefonie, Datenübertragung und andere Dienste in den Vereinigten Staaten über die Tochtergesellschaft Verizon Wireless, die sich im Besitz der Vodafone-Gruppe befindet.
  • Der restliche Umsatz des Unternehmens, d.h. 16,4 %, stammt aus festen Telekommunikationsdiensten mit Orts- und Ferngesprächen, Hochgeschwindigkeits-Internetzugang mit derzeit fast 120 Millionen Anschlüssen, Fernsehübertragungen und Messaging-Diensten.
Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Verizon-Aktie
Jetzt Verizon-Aktien traden!
78% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Konkurrenten

Lassen Sie uns nun das Wettbewerbsumfeld von Verizon untersuchen. Wir werden uns hier auf die US-Wettbewerber konzentrieren, da Verizon den größten Teil seines Geschäfts in den USA tätigt.

AT&T

Dieser Konzern ist wohl der führende Anbieter von Orts- und Ferngesprächen sowie von xDSL in den USA. Es ist auch der zweitgrößte Anbieter von Mobilfunkdiensten. Es sei auch darauf hingewiesen, dass die AT&T-Mobilitätstochter derzeit der zweitgrößte Mobilfunkanbieter in den USA nach Verizon Wireless ist.

 Sprint Corporation

Der zweite große Konkurrent von Verizon ist die Sprint Corporation, ein Telekommunikationsunternehmen und mit 58 Millionen Abonnenten der viertgrößte Mobilfunkbetreiber des Landes. Das Unternehmen ist unter verschiedenen Marken wie Sprint PCS tätig. Das Unternehmen ist auch in den Bereichen Festnetztelefonie und Ferngespräche tätig.


Strategische Allianzen

Nachdem wir die direkten Konkurrenten des Verizon-Konzerns kennengelernt haben, wollen wir anhand von zwei konkreten Beispielen für strategische Allianzen, die das Unternehmen in der Vergangenheit eingegangen ist und die einen großen Einfluss auf den Aktienkurs hatten, herausfinden, wer seine wichtigsten Partner sind.

Apple 

In erster Linie und im Jahr 2019 hat die Verizon Group über ihre Tochtergesellschaft Verizon Media eine Vereinbarung mit Apple News unterzeichnet, um Werbetreibenden die Möglichkeit zu bieten, ihre native Werbung in Apple News in Großbritannien, Kanada und Australien zu schalten. Diese Marken werden in der Lage sein, die große Anzahl von Apple-Nutzern in diesen drei Ländern zu erreichen, und diese Möglichkeiten sind programmatisch über den Native Marketplace und die DSP von Verizon Media verfügbar. Native Ads können zwischen Artikeln oder zwischen den von Apple News angebotenen Kanälen in den Feed eingefügt werden.

Microsoft 

Auch 2019 haben die Verizon Group und ihre Tochtergesellschaft Verizon Media eine Partnerschaft mit einer neuen Vereinbarung über Native Advertising unterzeichnet. Werbetreibende haben jetzt Zugang zu 20% mehr nativem Inventar über Oath Ad Platforms. Sie werden auch von leistungsstarken Werbeformaten auf Microsoft News / MSN profitieren, einschließlich einiger exklusiver Platzierungen. Die beiden Unternehmen haben auch ihre bestehende Beziehung erweitert, indem sie einen einzigartigen Zugang zu markensicherem Display- und Video-Inventar und Content-Marketing-Lösungen auf Microsoft-Websites, einschließlich MSN, Outlook und Xbox, anbieten.

Jetzt Verizon-Aktien traden!
78% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Häufig gestellte Fragen

Wer sind die Hauptaktionäre von Verizon?

Gegenwärtig ist das Kapital der Verizon-Gruppe aufgeteilt in frei handelbares und somit auf den Märkten austauschbares Kapital und einen Teil des Kapitals, der von privaten Anlegern gehalten wird. Letztere sind The Vanguard Group mit 7,70%, SSgA Funds Management mit 3,93%, Capital Research & Management mit 3,60%, Wellington Management mit 2,90%, BlackRock Fund Advisors mit 2,58%, Geode Capital Management mit 1,43%, Northern Trust Investment mit 1,30%, Norges bank Investment Management mit 1,04% und Fidelity Management & Research mit 0,98%.

Welchen Stellenwert hat Verizon als Internetdienstanbieter in den USA?

Derzeit ist Verizon der viertgrößte Anbieter von Internetzugängen in den Vereinigten Staaten, gemessen an den Einnahmen. Sie liegt vor den Gruppen Comcast, Charter und AT&T. Die nächstplatzierten Unternehmen sind CenturyLink, Cox, Frontier, Altice USA, Mediacom und Windstream.

Sollten wir die Aktiencharts von Verizon studieren?

Um zu verstehen, wie sich der Aktienkurs von Verizon im Laufe der Zeit verändern könnte, müssen Sie natürlich die Charts der Aktie analysieren. Die Charts der Online-Handelsplattformen sind für die technische Analyse besonders schön und durchdacht, da sie individuell angepasst werden können und die Möglichkeit bieten, verschiedene Indikatoren live und in Echtzeit anzuzeigen.

Jetzt Verizon-Aktien traden!

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 78% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen. Die aufgeführte Trading-Historie beträgt weniger als 5 Jahre und eignet sich möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung.

Copy Trading ist ein Portfolioverwaltungsservice von eToro (Europe) Ltd., der von der Cyprus Securities and Exchange Commission autorisiert und reguliert ist. 

Cryptoasset-Investitionen sind in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

eToro USA LLC does not offer CFDs and makes no representation and assumes no liability as to the accuracy or completeness of the content of this publication, which has been prepared by our partner utilizing publicly available non-entity specific information about eToro.