Jetzt Upstart-Aktien traden!
UPSTART

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Upstart-Aktie

Jetzt Upstart-Aktien traden!
KAUFEN
VERKAUFEN

79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com
 
Grafik bereitgestellt von Tradingview

Wenn Sie vom Börsengang der Upstart-Aktie gehört haben, interessieren Sie sich vielleicht für dieses Börsenpapier und möchten es in Ihr Portfolio aufnehmen. Aber bevor Sie diese Aktie kaufen oder verkaufen, möchten Sie vielleicht wissen, wie Sie eine gute Analyse durchführen können. Auf dieser Seite finden Sie eine vollständige Übersicht über die Upstart-Aktie, einschließlich einer Übersicht über das Unternehmen und seine Aktivitäten, seine Konkurrenten und Partner sowie einige Erklärungen, die Ihnen helfen sollen, eine gute Fundamentalanalyse dieser Aktie durchzuführen.

Auszahlung von Dividenden
Kann man beim Kaufen von Upstart-Aktien eine Dividende erhalten?
Nein
 
Informationen zu den Upstart-Aktien
ISIN: US91680M1071
Ticker: NASDAQ: UPST
Index oder Markt: NASDAQ
 

Wie kann ich Upstart-Aktien mit eToro kaufen und verkaufen?

 
Eröffnen Sie ein Konto, indem Sie hier klicken
 
Geld einzahlen
 
Suche nach Upstart (NASDAQ: UPST)
 
Upstart Aktie kaufen/verkaufen
 
 
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com

Faktoren, die vor dem Kauf oder Verkauf von Upstart-Aktien zu beachten sind

Analyse Nummer 1

Im Hinblick auf die technologischen Aktivitäten des Unternehmens sollte ein besonderes Augenmerk auf die Investitionen des Konzerns in Forschung und Entwicklung gelegt werden, die es ihm ermöglichen würden, diese Dienstleistungen weiterzuentwickeln und noch innovativer zu gestalten.

Analyse Nummer 2

Natürlich sollte auch die Diversifizierung der von Upstart angebotenen Dienstleistungen und Produkte berücksichtigt werden. Diese können sich nämlich im Zuge von Investitionen oder Übernahmen des Unternehmens weiterentwickeln.

Analyse Nummer 3

Die verschiedenen strategischen Übernahmen oder Fusionen und Übernahmen, die Upstart durchführt, sind ebenfalls Ereignisse, die Sie in den Nachrichten genau beobachten sollten.

Analyse Nummer 4

Natürlich sollten Sie sich auch für die geografische Entwicklung der Aktivitäten von Upstart interessieren, da das Unternehmen eine internationale Expansionsstrategie verfolgt, um ein breiteres Publikum zu erreichen.

Analyse Nummer 5

Sie sollten auch die Hauptkonkurrenten von Upstart im Auge behalten und deren Innovationen, Kommunikation, Ergebnisse und Marktanteile in der Branche beobachten.

Analyse Nummer 6

Schließlich sollten Sie natürlich auch die Finanzergebnisse von Upstart im Auge behalten. Hier werden die Ergebnisse von einem Jahr zum anderen und ihre Entwicklung im Laufe der Zeit verglichen.

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Upstart-Aktie
Upstart-Aktie kaufen
Upstart-Aktie verkaufen
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com

Allgemeine Informationen über das Unternehmen Upstart

Bevor Sie die Upstart-Aktie kaufen, verkaufen oder eine gute Analyse durchführen können, müssen Sie natürlich genau über das Unternehmen, das er liebte, sowie über seine wichtigsten Aktivitäten und Einnahmequellen Bescheid wissen. Das wollen wir Ihnen jetzt mit einer ausführlichen Präsentation dieses Unternehmens zeigen.
Upstart Holdings ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das 1999 gegründet wurde und eine cloudbasierte Plattform für die Vergabe von Krediten für künstliche Intelligenz betreibt.
Die von dem Unternehmen entwickelte Plattform bündelt somit die Kreditanfragen von Verbrauchern und verbindet diese mit seinem Netzwerk von Partnerbanken, die mit der künstlichen Intelligenz von upstart ausgestattet sind. Die KI-Modelle des Unternehmens werden so den Partnerbanken in einer verbraucherorientierten Cloud-Anwendung zur Verfügung gestellt, die den End-to-End-Prozess der Erstellung und Verwaltung eines Darlehens rationalisiert.
Das Unternehmen Upstart hat auf diese Weise eine konfigurierbare, mandantenfähige Cloud-Anwendung aufgebaut, die sich nahtlos in die bestehenden Technologiesysteme der Banken einfügt. Mithilfe dieser Plattform hat jede Bank die Möglichkeit, ihre eigene Kreditpolitik zu definieren und wichtige Parameter für ihr Kreditprogramm festzulegen. 
Die Modelle der künstlichen Intelligenz nutzen dann die Daten aller Bankpartner und die Verbraucher können von upstart gespeiste Kredite auf zwei Arten finden, nämlich über die Website upstart.com oder über ein Produkt mit dem Branding der Bank auf den Websites der Bankpartner.
Derzeit beschäftigt die Upstart-Gruppe 1.497 Mitarbeiter.

Konkurrenten

Wenn es wichtig ist, die Aktivitäten des Unternehmens Upstart zu kennen, ist es ebenso wichtig, seine Hauptkonkurrenten auf dem Markt zu kennen, die im Folgenden kurz vorgestellt werden: 

Peerform

Dieses Technologieunternehmen für Peer-to-Peer-Kredite hat seinen Sitz in New York, aber auch Beziehungen von qualifizierten, Prime- und New-Prime-Kreditnehmern in den USA mit institutionellen Anlegern und Vermögen, die auf der Online-Plattform akkreditiert sind. Die Plattform basiert auf einem Algorithmus zur Bestimmung der Kreditwürdigkeit und konzentriert sich auf eine Reihe von Faktoren, darunter auch FICO-Scores.

CommonBond

Diese andere Kreditgesellschaft hat sich auf die Refinanzierung von Studienkrediten für Hochschulabschlüsse und Undergraduate-Studiengänge spezialisiert und bietet auch Studienkredite für MBA-Studenten in 20 Programmen in den USA an. Sie wurde 2013 auf nationaler Ebene in den USA eingeführt.

SoFi Technologies

Das früher unter dem Namen SoFi bekannte US-amerikanische Unternehmen ist ebenfalls auf internetbasierte Vermögensplanung spezialisiert. Das Unternehmen hat seinen Sitz in San Francisco und bietet derzeit Finanzprodukte an, die die Refinanzierung von Studienkrediten, Hypotheken, Privatkrediten, Kreditkarten, Investitionen und Bankdienstleistungen über mobile oder webbasierte Anwendungen beinhalten.

LendingPoint

Schließlich ist auch das letzte Unternehmen eine Plattform für Finanztechnologie, die darauf abzielt, die komplette finanzielle Situation einer Person unter Berücksichtigung von Kredithistorie, beruflichem Hintergrund, Verdienstmöglichkeiten und anderen Daten zu untersuchen, um die Kreditwürdigkeit zu bestimmen. LendingPoint bietet einen erschwinglicheren Zugang zu Krediten für kreditnehmende Verbraucher mit einem automatisch aktualisierten Kredit-Score zwischen 500 und 850. Herkömmliche Bonitätsfaktoren wie FICO-Scores, Schulden/Einkommens-Verhältnisse und Zahlungs/Einkommens-Verhältnisse. Das Unternehmen wurde 2014 gegründet.


Strategische Allianzen

Upstart hat zwar viele Konkurrenten auf seinem Markt, kann aber auch auf strategische Partnerschaften mit anderen Unternehmen zählen, wie in den beiden Beispielen, die wir Ihnen im Folgenden nennen werden.

Alliant Credit Union

Dieses Unternehmen hat vor kurzem eine strategische Partnerschaft mit Upstart angekündigt, um landesweit Privatkredite anzubieten, die durch künstliche Intelligenz angetrieben werden. So wurde sie im Mai 2022 Upstart-Kreditpartner und ist nun Teil des Upstart Referral Network. So werden Nutzer der Plattform, die auf der Suche nach einem qualifizierten Privatkredit sind und die Anforderungen des Mitgliederbereichs und der Kreditrichtlinien von Alliant erfüllen, personalisierte Angebote erhalten, während sie nahtlos zu einem Alliant-Markenerlebnis übergehen, um den Online-Antrags- und Abschlussprozess abzuschließen.

Sandbox Banking

Dieses andere Unternehmen hat ebenfalls vor kurzem eine strategische Partnerschaft mit Upstart angekündigt, die es ihm ermöglichen soll, seinen Bank- und Kreditgenossenschaftspartnern zu helfen, die Kredit- und Kreditnehmerdaten von Upstart effizienter in ihre Kern- und CRM-Systeme zu integrieren. Sandbox Banking wird somit Banken und Fintechs die Integration von Lösungen ermöglichen, um eine rationalisierte End-to-End-Lösung für ihre Kunden auf der Glyue API-Plattform und mit vordefinierten Adaptern und Lösungsvorlagen zu schaffen, um die Integrationsrate zu beschleunigen. So wird die Kombination aus astartes auf künstlicher Intelligenz basierender Kreditvergabeplattform und Sandbox Bankings Fähigkeit, den Prozess zu rationalisieren, Banken in die Lage versetzen, ihren Bedarf an Verbraucherkrediten zu decken, und Hindernissen Kreditvergabepartnern die nahtlose Integration von Kredit- und Kundendaten in Kernbankensysteme ermöglichen.

Jetzt Upstart-Aktien traden!
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Häufig gestellte Fragen

Wann und wie wurde das Unternehmen Upstart gegründet?

Upstart wurde im April 2012 mit der Einführung eines Produkts für Einkommensteilungsvereinbarungen gegründet, das es Einzelpersonen ermöglicht, Geld zu beschaffen, indem sie einen Vertrag abschließen, um einen Prozentsatz ihres zukünftigen Einkommens zu teilen. Allerdings entfernte sich Upstart erst 2014 von diesem Kernprodukt und richtete sich auf den Markt für Privatkredite und -darlehen aus. Sein erstes Produkt war ein traditionelles Darlehen mit einer Laufzeit von drei Jahren, das nach und nach zu einem Darlehen mit einer Laufzeit von fünf Jahren ausgebaut wurde.

Wer sind die Hauptaktionäre am Kapital des Unternehmens upstart?

Derzeit sind die Hauptaktionäre am Kapital von Upstart David Girouard mit 13.2%, The Vanguard Group mit 7.27%, Third Point LLC mit 4.92%, Vulcan Value Partners LLC mit 4.91%, Stone Ridge Asset management mit 4.53%, First Round Capital mit 3.58%, Morgan Stanley Investment Management mit 3.38%, Coatue Management mit 2.05%, BlackRock Fund Advisors mit 2.02% und SSgA Funds Management mit 1.44%.

Wie führt man eine technische Analyse der Upstart-Aktie durch?

Um eine technische und charttechnische Analyse der Upstart-Aktie durchzuführen, müssen Sie sich auf die historischen und aktuellen Bewegungen dieses Wertpapiers an der Börse stützen. Man wird hier versuchen, Trends und das Niveau der Marktvolatilität zu identifizieren, indem man verschiedene Indikatoren wie gleitende Durchschnitte, Pivot-Punkte oder auch Bollinger-Bänder und MACD verwendet.

Jetzt Upstart-Aktien traden!

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 79% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen. Die aufgeführte Trading-Historie beträgt weniger als 5 Jahre und eignet sich möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung.

Copy Trading ist ein Portfolioverwaltungsservice von eToro (Europe) Ltd., der von der Cyprus Securities and Exchange Commission autorisiert und reguliert ist. 

Cryptoasset-Investitionen sind in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

eToro USA LLC does not offer CFDs and makes no representation and assumes no liability as to the accuracy or completeness of the content of this publication, which has been prepared by our partner utilizing publicly available non-entity specific information about eToro.