Jetzt Tenaris-Aktien traden!
TENARIS

Tenaris-Aktie kaufen/verkaufen: Kursanalyse vor dem Investieren

Jetzt Tenaris-Aktien traden!
KAUFEN
VERKAUFEN

79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com
 
Grafik bereitgestellt von Tradingview

Die Tenaris-Aktie ist die Aktie eines italienischen Konzerns, dessen Geschäftstätigkeit wenig bekannt ist, der aber eine wichtige Rolle in der Öl- und Gasindustrie spielt. Wenn Sie mehr über das Unternehmen und seine Aktivitäten erfahren möchten, finden Sie hier praktische Informationen, Daten über die Börsennotierung der Aktie, eine historische technische Analyse und viele weitere Tipps.

Auszahlung von Dividenden
Kann man beim Kaufen von Tenaris-Aktien eine Dividende erhalten?
Ja
 
Informationen zu den Tenaris-Aktien
ISIN: LU0156801721
Ticker: BIT: TEN
Index oder Markt: MIL
 

Wie kann ich Tenaris-Aktien mit eToro kaufen und verkaufen?

 
Eröffnen Sie ein Konto, indem Sie hier klicken
 
Geld einzahlen
 
Suche nach Tenaris (BIT: TEN)
 
Tenaris Aktie kaufen/verkaufen
 
 
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com

Faktoren, die vor dem Kauf oder Verkauf von Tenaris-Aktien zu beachten sind

Analyse Nummer 1

Zunächst einmal sollte man mit Interesse die Überprüfungen der US-Antidumpingzölle verfolgen, die das Unternehmen vor Produkten schützen, die von Konkurrenten importiert und zu niedrigeren Preisen vermarktet werden.

Analyse Nummer 2

Natürlich müssen auch der Rohstoffmarkt und die Entwicklung der Nachfrage im Auge behalten werden, insbesondere und vor allem im Hinblick auf den Erdgasmarkt.

Analyse Nummer 3

Ebenfalls im Hinblick auf die Zukunft von Tenaris gilt es, die verschiedenen Suchaktionen und Entdeckungen von Ölquellen im Auge zu behalten, die über kurz oder lang die Einnahmen des Konzerns erhöhen können.

Analyse Nummer 4

Indirekter ist das Wachstum der Infrastruktur auf internationaler Ebene zu betrachten. Dieses Wachstum kann nämlich zu einem höheren Bedarf an Baumaterial oder Fahrzeugen führen und damit die Nachfrage nach Treibstoff erhöhen.

Analyse Nummer 5

Natürlich sollte auch der Wettbewerb im Mittelpunkt Ihrer Fundamentalanalyse der Tenaris-Aktie stehen. Denn hier sind insbesondere die Importe aus bestimmten Ländern wie China in die USA zu berücksichtigen. Der Wettbewerb ist außerdem weltweit besonders stark und aggressiv und kann daher einen starken Einfluss auf die Ergebnisse des Unternehmens und seine Aktie an der Börse haben.

Analyse Nummer 6

Schließlich sollten Sie sich auch mit staatlichen Vorschriften und weltweiten Wirtschaftsschwankungen beschäftigen, die die Ergebnisse und die Rentabilität von Tenaris beeinträchtigen können.

Tenaris-Aktie kaufen/verkaufen: Kursanalyse vor dem Investieren
Tenaris-Aktie kaufen
Tenaris-Aktie verkaufen
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com

Allgemeine Informationen über das Unternehmen Tenaris

Der italienische Konzern Tenaris ist derzeit weltweit die Nummer eins bei der Herstellung von ungeschweißten Stahlrohren für die Gas- und Ölindustrie. Der größte Teil seines Umsatzes wird mit der Herstellung dieser Rohre für die Bohrtätigkeiten erzielt. Tenaris bietet aber auch Rohre für den Transport von Öl und Gas an.

Tenaris erwirtschaftet den größten Teil seines Umsatzes in Nordamerika.

Konkurrenten

Die Kenntnis der Konkurrenten der Tenaris-Gruppe ist unerlässlich, wenn Sie eine kohärente und genaue Analyse dieses Wertes durchführen wollen. Hier sind also die wichtigsten aktuellen Akteure in seinem Tätigkeitsbereich :

Vallourec

Zunächst einmal wird die direkte Konkurrenz des französischen Konzerns Vallourec berücksichtigt. Dieser ist nämlich über ein Jahrhundert alt und weltweit führend im Bereich der Rohrlösungen für den Öl- und Gasmarkt, aber auch für die Industrie und die Stromerzeugung. So stammen heute 72% der Einnahmen des Konzerns aus dem Öl- und Gasmarkt und 33% aus Nordamerika.

PAO TMK

Ein weiterer ernsthafter Konkurrent dieses Konzerns ist die TMK-Gruppe, ein 2001 gegründetes russisches Unternehmen, das sich auf die Herstellung und den Verkauf von nahtlosen und geschweißten Rohren spezialisiert hat. Außerdem ist sie international führend in der Herstellung und Lieferung von Stahlrohrleitungen für die Öl- und Gasindustrie.

US Steel Tubular

Dieser andere Konkurrent von Tenaris ist die Firma US Steel Tubular, die ein großes amerikanisches Stahlunternehmen ist und mit North American Flat-Rolled, US Steel Europe und Tubular Products drei Hauptsegmente hat. Es handelt sich ebenfalls um eine Tochtergesellschaft der US Steel Group. Dieses Unternehmen ist insbesondere auf die Herstellung von Rohrleitungen für die Öl- und Gasindustrie und die Petrochemie spezialisiert.

Voest Alpine AG

Dieses andere Unternehmen hat seinen Sitz in Österreich und ist ein großer Stahlkonzern, der in vier Geschäftsbereiche unterteilt ist, nämlich Stahl, Hochleistungsmetalle, Metalltechnik und Metallumformung. Der Geschäftsbereich Metalltechnik ist unter anderem für die Herstellung von nahtlosen Rohrleitungen für den Öl- und Gassektor zuständig.

Evraz Group 

Schließlich der letzte Konkurrent von Tenaris. Es handelt sich um einen russischen Bergbaukonzern und einen weltweit bedeutenden Hersteller von OCTG-Produkten. Es handelt sich auch um einen Marktführer in diesem Bereich in Kanada.


Strategische Allianzen

Die Kenntnis der Feinde von Tenaris ist für die Erforschung dieses Wertes unerlässlich, aber das Gleiche gilt auch für seine strategischen Verbündeten. In der Tat hat die Tenaris-Gruppe in der Vergangenheit mehrere strategische Partnerschaften mit anderen Unternehmen geschlossen:

Inner Mongolia Baotou

Im Jahr 2020 ging die Tenaris-Gruppe eine wichtige strategische Partnerschaft mit Inner Mongolia Baotou ein. Die beiden Unternehmen gründeten ein Joint Venture, das aus einer Gewindeschneidanlage für hochwertige Stahlrohrverbindungen besteht, um OCTG in China zu produzieren. Im Rahmen der Vereinbarung wird Tenaris 60% der Anteile an dem neuen Joint Venture halten, während Inner Mongolia Baotou 40% der Anteile halten wird. Am 17. Oktober fand in Baotou, China, eine virtuelle Unterzeichnungszeremonie statt, die von der städtischen Volksregierung von Baotou organisiert wurde.

PAO Seversteal

Bereits zuvor, d. h. im Jahr 2019, hat die Tenaris-Gruppe eine strategische Partnerschaft mit der PAO Seversteal geschlossen, um ein Joint Venture zu gründen, das in der Region Surgut in Westsibirien OCTG-Produkte herstellen soll. Tenaris wird hier eine 49%ige Beteiligung an diesem Joint Venture halten, während Seversteal 51% der Anteile halten wird. Die Errichtung dieser Anlage erforderte eine Investition von 240 Millionen US-Dollar und eine zweijährige Bauzeit.

Jetzt Tenaris-Aktien traden!
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro
Positive Faktoren für die Tenaris-aktie
Vorteile und Stärken der Tenaris-Aktie als börsengehandelter Vermögenswert

Hier ist also zu Beginn dieser Analyse die Zusammenfassung der Vorteile der Tenaris-Aktie und die Stärken dieses Unternehmens.

  • Zunächst einmal sei an dieser Stelle daran erinnert, dass das Unternehmen Tenaris in seiner Branche eine vorteilhafte Position einnimmt. Das Unternehmen ist derzeit einer der Marktführer auf dem Erdölröhrenmarkt des Landes, aber auch weltweit. So kann er sich auf diese Positionierung verlassen, um weiterhin zu gedeihen und ein gutes Image bei seinen Kunden zu behalten.
  • Börseninvestoren und Aktionäre werden auch durch die Tatsache beruhigt, dass die Tenaris-Gruppe eine gesunde Finanzstruktur aufweist. Der hohe Cashflow ermöglicht es dem Unternehmen, Fusionen und Übernahmen zu tätigen, um sein Geschäft weiter auszubauen oder die Betriebskosten zu senken.
  • Tenaris verkauft seine Produkte nicht nur weltweit, sondern hat auch strategisch daran gedacht, seine Produktions- und Servicezentren auf internationaler Ebene anzusiedeln. Diese Zentren sind nämlich auf nicht weniger als 20 verschiedene Länder verteilt, was dem Unternehmen eine unmittelbare Nähe zu seinen Kunden und die Fähigkeit, schnell auf deren Bedürfnisse zu reagieren, sichert. Dies trägt natürlich auch dazu bei, die Betriebskosten sowohl für die Produktion als auch für den Transport zu senken.
  • Dank dieser Strategie der Kundennähe kann sich Tenaris rühmen, eine enge Beziehung zu den großen Öl- und Gasunternehmen in der ganzen Welt zu unterhalten. Dies ist einer der Schlüssel zu seinem Erfolg und seiner Position als eines der weltweit führenden Unternehmen in diesem Sektor.
  • Schließlich kann Tenaris auch auf eine kolossale Arbeitskraft zurückgreifen, um seine Produktion und den Vertrieb seiner Produkte sicherzustellen. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen derzeit weltweit über 25.000 Mitarbeiter.
Negative Faktoren für die Tenaris-aktie
Nachteile und Schwächen der Tenaris-Aktie als börsengehandelter Vermögenswert

Die Vorteile, über die die Tenaris-Gruppe verfügt, könnten Sie dazu verleiten, heute eine Kaufposition in den Kurs ihrer Aktie einzugehen. Bevor Sie sich jedoch auf eine solche Strategie einlassen, möchten wir Sie darauf aufmerksam machen, dass Tenaris auch einige große Nachteile hat, die Sie ebenfalls berücksichtigen sollten. Wir möchten Ihnen daher hier die wichtigsten Schwächen dieses Unternehmens aufzeigen, die allesamt Punkte sind, die den Börsenkurs nach unten beeinflussen oder einen Aufwärtstrend verlangsamen können.

  • Erstens ist bekannt, dass die Finanzlage des Tenaris-Konzerns zwar im Moment noch solide ist, die Jahresergebnisse der letzten Jahre die Märkte jedoch in einigen Punkten enttäuschen konnten. Dies betrifft insbesondere die Höhe der Gewinnspannen. Es ist in der Tat auffällig, dass die vom Unternehmen ausgewiesenen Margen in den letzten Veröffentlichungen tendenziell stark gesunken sind. Es ist relativ leicht zu verstehen, warum diese Margen rückläufig sind. In der Tat haben wir in letzter Zeit einen Anstieg der Kosten für die Rohstoffe erlebt, die Tenaris für die Herstellung seiner Produkte verwendet. Dies führte dazu, dass die Gewinne des Unternehmens trotz gleichbleibender Umsätze zurückgingen. Ein weiterer wichtiger Schwachpunkt des Unternehmens ist seine starke Abhängigkeit von den Rohstoffpreisen, die größtenteils durch Spekulationen beeinflusst werden.
  • Die zweite und letzte Schwäche des Tenaris-Konzerns, und nicht zuletzt, betrifft diesmal die internationale Konkurrenz. Tenaris gehört heute zu den weltweit führenden Unternehmen in seiner Branche, was als Stärke angesehen werden kann. Das bedeutet aber auch, dass seine Hauptkonkurrenten ebenfalls große internationale Konzerne sind. Im Ergebnis und angesichts dieser großen internationalen Akteure verfügt Tenaris nur über begrenzte Marktanteile, die zudem täglich durch die Eroberungsstrategien der anderen Akteure bedroht werden.

Wie Sie sehen, sind die Schwächen der Tenaris-Gruppe in Wirklichkeit nicht sehr zahlreich. Sie sollten jedoch in erster Linie die wahrscheinlichen Auswirkungen dieser Schwächen berücksichtigen und nicht ihre Anzahl. Denn manchmal reicht ein einziger großer Nachteil aus, um den Kurs einer Aktie nach unten zu drücken. Deshalb empfehlen wir Ihnen, diese Punkte zu beachten, bevor Sie bei dem Kurs dieser Aktie nach oben oder nach unten gehen.

Die hier bereitgestellten Informationen bieten lediglich Anhaltspunkte und dürfen nicht ohne eine umfassende Fundamentalanalyse des Wertpapiers genutzt werden. In diese Fundamentalanalyse müssen externe Daten, aktuelle und anstehende Publikationen sowie alle fundamentalen Ereignisse einfließen, die die Stärken und Schwächen beziehungsweise deren Relevanz verändern können. Diese Informationen stellen auf keinen Fall Empfehlungen für bestimmte Transaktionen dar, noch sollen sie dazu auffordern, einen Vermögenswert zu kaufen oder zu verkaufen.

Häufig gestellte Fragen

Wann wurde das Unternehmen Tenaris gegründet?

Die Tenaris-Gruppe wurde 2002 gegründet, als der italienische Konzern für Industrietechnik Techint beschloss, alle seine Aktivitäten im Bereich der Stahlrohrproduktion in einem einzigen Unternehmen zusammenzufassen. Es ist also bekannt, dass die Tenaris-Gruppe, wie wir sie heute kennen, die Zusammenführung der Aktivitäten von Dalmine in Italien, Siderca in Argentinien, Tamsa in Mexiko, NKKTubes in Japan, AlgomaTubes in Kanada, Tavsa in Venezuela, Confab in Brasilien und Siat in Argentinien ist.

Sollte man bei der Tenaris-Aktie die Fundamentalanalyse bevorzugen?

Im Rahmen Ihrer Anlagestrategie für den Aktienkurs von Tenaris sollten Sie nicht eine Form der Analyse einer anderen vorziehen. Vielmehr sollten Sie alle Ihnen zur Verfügung stehenden Signalquellen nutzen, um Ihre Chancen zu maximieren, zuverlässige Trends zu finden. Die technische Analyse und die Fundamentalanalyse sind die beiden wichtigsten, aber es gibt auch andere, wie die Finanzanalyse oder die Sektoranalyse.

Wo kann man die Tenaris-Aktie online handeln?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Tenaris-Aktie online zu handeln. Sie können sich zum Beispiel für einen CFD-Broker oder eine Online-Bank entscheiden. Natürlich hängt diese Entscheidung weitgehend von Ihrer Strategie und Ihrem Handelshorizont ab. Diese beiden Handelsarten sind sehr unterschiedlich.

Jetzt Tenaris-Aktien traden!

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 79% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen. Die aufgeführte Trading-Historie beträgt weniger als 5 Jahre und eignet sich möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung.

Copy Trading ist ein Portfolioverwaltungsservice von eToro (Europe) Ltd., der von der Cyprus Securities and Exchange Commission autorisiert und reguliert ist. 

Cryptoasset-Investitionen sind in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

eToro USA LLC does not offer CFDs and makes no representation and assumes no liability as to the accuracy or completeness of the content of this publication, which has been prepared by our partner utilizing publicly available non-entity specific information about eToro.