TELADOC

Teladoc-Aktie: Kurs- und Preisanalyse vor dem Kauf

72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.
 
Grafik bereitgestellt von Tradingview

Um mit der Teladoc-Aktie effektiv zu handeln oder sie vor dem Kauf in Ihr Aktienportfolio aufzunehmen, empfehlen wir Ihnen, sich das nötige Wissen anzueignen, um eine relevante Analyse durchzuführen. In diesem Artikel, der dieser Aktie gewidmet ist, schlagen wir Ihnen außerdem vor, wichtige Daten über dieses Unternehmen zu entdecken, wie z.B. die Details seiner Aktivitäten und seiner Einnahmequellen, seine wichtigsten Konkurrenten auf dem Markt oder seine jüngsten strategischen Partnerschaften. Schließlich finden Sie auch Informationen darüber, worauf Sie bei Ihrer Fundamentalanalyse dieser Aktie achten sollten.

Faktoren, die den Kurs dieses Vermögenswerts beeinflussen können:

Analyse Nummer 1

Es wird notwendig sein, die Entwicklung des Bedarfs an medizinischer Telekonsultation, insbesondere nach der Covid-Pandemie, mit der Entwicklung der Patientengewohnheiten in der ganzen Welt zu verfolgen.

Analyse Nummer 2

Es ist auch wichtig, den Wettbewerb in diesem Sektor im Auge zu behalten, der aufgrund der niedrigen Eintrittsbarrieren immer wichtiger wird. Tatsächlich sind die Online-Telekonsultationsdienste während der Pandemie im Jahr 2020 regelrecht explodiert, und Teladoc sieht sich nun einem harten Wettbewerb ausgesetzt.

Analyse Nummer 3

Es wird auch wichtig sein, Teladocs Entwicklung neuer Funktionalitäten im Auge zu behalten, die es dem Unternehmen ermöglichen könnten, sich von der Konkurrenz abzuheben, indem es auf andere Bedürfnisse der Kunden oder der Angehörigen der Gesundheitsberufe eingeht.

Analyse Nummer 4

Die strategischen Entwicklungs- und Wachstumspläne der Gruppe, die sie regelmäßig für ihre Aktionäre veröffentlicht, werden ebenfalls zur Verfügung gestellt und dienen als Richtschnur für das Vorgehen des Unternehmens.

Analyse Nummer 5

Schließlich müssen diese strategischen Pläne und die Erwartungen der Analysten mit den tatsächlichen Ergebnissen verglichen werden, die das Unternehmen jedes Jahr und jedes Quartal veröffentlicht.

Jetzt Teladoc-Aktien traden!
72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei Plus500

Allgemeine Informationen über das Unternehmen Teladoc

Wir möchten Ihnen nun weitere Informationen über Teladoc mit einer detaillierten Vorstellung des Unternehmens und seiner Hauptaktivitäten geben. Auf diese Weise können Sie die Einnahmequellen des Unternehmens kennenlernen und verstehen, wie hoch sein Anteil ist.

Teladoc Health Inc. ist ein amerikanisches Unternehmen, das sich auf Online-Dienste und insbesondere auf virtuelle Gesundheitsdienste spezialisiert hat.

Die Gruppe bietet einen virtuellen Zugang zur Versorgung durch ein Portfolio von Dienstleistungen und Lösungen, das verschiedene medizinische Teilbereiche umfasst, von nicht dringenden und episodischen Bedürfnissen wie Grippe oder Infektionen der oberen Atemwege bis hin zu komplexeren chronischen Erkrankungen wie Krebs oder kongestiver Herzinsuffizienz.

So bietet das Unternehmen seinen Kunden virtuelle Gesundheitsdienste auf einer Business-to-Business- oder B2B-Basis an und bietet Verbrauchern Dienstleistungen direkt über Vertriebspartner an.

Zu den Marken, die der Gruppe gehören und von ihr betrieben werden, gehören Teladoc, Advance Medical, Best Doctors, BetterHelp und Healthiest You. Diese bieten Zugang zu Beratung und Lösungen für eine Reihe von Gesundheitsbedürfnissen. Die Technologie ermöglicht es den Verbrauchern, ihre eigenen Krankenakten online zu verwalten und bietet Zugang zu einer Mitteilungszentrale, einem Tool zur Suche nach Anbietern, der Möglichkeit, Bilder hochzuladen und in Echtzeit mit Anbietern auszutauschen, einschließlich der Planung von Besuchen.

Die Teladoc-Gruppe beschäftigt derzeit 4.400 Mitarbeiter.

Teladoc-Aktie: Kurs- und Preisanalyse vor dem Kauf
Jetzt Teladoc-Aktien traden!
72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei Plus500

Konkurrenten

Natürlich ist die Teladoc-Gruppe nicht der einzige Akteur in diesem Sektor und muss sich mit einigen Unternehmen auseinandersetzen, die in aggressiver Konkurrenz stehen. Hier werfen wir einen Blick auf einige seiner gefährlichsten Rivalen.

Amerisource Bergent

Dieses Unternehmen ist eine Quelle für viele Apotheken und Gesundheitsdienstleister in Nordamerika. In dieser Eigenschaft dient es als Vermittler zwischen den Arzneimittelherstellern und den Gesundheitsdienstleistern, die die Arzneimittel abgeben. Die Gruppe ist vor allem in den Vereinigten Staaten tätig und vertreibt über ihr Netz von Einrichtungen Generika, Markenarzneimittel und rezeptfreie Arzneimittel sowie medizinischen Bedarf und andere Produkte. Sie verfügt auch über eine spezialisierte Vertriebseinheit, die sich auf empfindliche und komplexe biopharmazeutische Produkte konzentriert. Zu den weiteren Tätigkeiten gehören die Verpackung von Arzneimitteln, Marketing- und Beratungsdienste sowie der Vertrieb von Tierarzneimitteln.

96Point6

Dieses andere amerikanische Unternehmen ist auf die Bereitstellung von Telediagnose-Anwendungen spezialisiert und bietet insbesondere seit Beginn der Covid-19-Krise ein Dashboard an, mit dem seine Abonnenten die durchschnittliche Wartezeit bis zur Kontaktaufnahme mit einem Berater verfolgen können. Dieses Unternehmen ist eines der Start-ups, die sich derzeit auf dem Telemedizinmarkt in den USA positionieren.

MDLive

MDLive ist derzeit ein führender Anbieter von Telegesundheitsdiensten sowie von Online- und On-Demand-Software für die Gesundheitsversorgung von Patienten, Krankenhäusern, Arbeitgebern, Arztpraxen und verantwortlichen Pflegeorganisationen. Es bietet eine Cloud Virtual Medical Office Software-Plattform, die Mail-, Sprach- und Videokommunikation von mobilen Geräten aus ermöglicht.


Strategische Allianzen

Natürlich hat die Teladoc-Gruppe nicht nur Feinde in ihrer Branche, sondern auch einige interessante strategische Verbündete. Im Folgenden finden Sie zwei konkrete Beispiele für strategische Partnerschaften, die die Gruppe kürzlich eingegangen ist.

APRIL International Care

Im Jahr 2020 geht die Gruppe eine Partnerschaft mit der AIC ein, um die Anwendung EasyClaim, eine Lösung zur Kontaktaufnahme mit Ärzten, zu implementieren. Diese Lösung bietet Kunden im Ausland zwei Arten von Dienstleistungen, um ihre medizinische Versorgung zu vereinfachen und sie in einer oft angstbesetzten Situation zu beruhigen, indem sie einen Termin mit einem Arzt vereinbaren und bei Bedarf eine zweite medizinische Meinung einholen können.

Social.Mom

Ebenfalls im Jahr 2020 profitiert die Gruppe von einer Partnerschaft mit Social.Mom, die darauf abzielt, die Isolation der Väter zu durchbrechen, indem der Austausch über die Dienste des amerikanischen Unternehmens erleichtert wird. So können die Mitglieder dieser Gemeinschaft gegen ein Abonnement schnell auf Fachleute für psychische und physische Gesundheit zugreifen. Der Dienst wurde zunächst für den kanadischen Markt entwickelt, aber die Gruppe beabsichtigt, ihn zu einem späteren Zeitpunkt auch in anderen Teilen der Welt anzubieten. Mit dieser Vereinbarung wollte Social.Mom seiner frei verfügbaren App, die seit ihrer Einführung im Jahr 2017 bereits mehr als 350.000 Downloads in Kanada und den USA erreicht hat, einen weiteren Baustein hinzufügen. Laut dem Gründer des Unternehmens war dies ein dringendes Bedürfnis im Zusammenhang mit der Gesundheitskrise, die die Zahl der Frauen in Not stark erhöht hat, insbesondere in der Anfangsphase der Mutterschaft, die als ein verschlimmernder Faktor für Depressionen gilt.

Jetzt Teladoc-Aktien traden!
72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei Plus500

Häufig gestellte Fragen

Ist es möglich, Teladoc-Aktien nach unten zu handeln?

Wenn es nicht möglich ist, eine Aktie zu verkaufen, ohne sie gekauft zu haben, und dies gilt auch für die Teladoc-Aktie, können Sie mit bestimmten Vertragsarten wie CFDs und anderen Derivaten einen Leerverkauf tätigen. Dies bedeutet, dass Sie eine direkte Abwärtsposition auf den Teladoc-Aktienkurs eingehen können, ohne zuvor eine Long-Position eingegangen zu sein. Auf diese Weise können Sie auch von Abwärtstrends profitieren.

Ist es möglich, Teladoc-Aktien in Frankreich oder in Europa zu handeln?

Obwohl Teladoc eine US-amerikanische Aktie ist, ist sie natürlich auch für französische und europäische Anleger zugänglich. Sie können diese Aktien über bestimmte Depotverträge oder PEA kaufen, und Sie haben auch die Möglichkeit, online direkt mit diesen Aktien über Derivate wie CFDs zu handeln.

Welche technischen Indikatoren sollten für die Teladoc-Aktie verwendet werden?

Bei der Analyse der Teladoc-Aktie haben Sie die Möglichkeit, mehrere Arten von grafischen Indikatoren zusammen zu verwenden. Die Broker ermöglichen es Ihnen, diese Indikatoren direkt online anzuzeigen und so eine Live-Interpretation des Marktes vorzunehmen. Der Schwerpunkt liegt hier auf Trendumkehr-/Beschleunigungsindikatoren und Volatilitätsindikatoren.

Jetzt Teladoc-Aktien traden!
72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei Plus500