Jetzt Taylor Wimpey-Aktien traden!
TAYLOR WIMPEY

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Taylor Wimpey-Aktie

Jetzt Taylor Wimpey-Aktien traden!
KAUFEN   VERKAUFEN
78% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com
 
Grafik bereitgestellt von Tradingview

Bevor Sie sich in das Abenteuer des Handels mit der Taylor Wimpey-Aktie stürzen, möchten wir Ihnen in einem Artikel über diese Aktie so viele Informationen wie möglich über die Aktie und das Unternehmen vermitteln. Dazu werden wir Ihnen unter anderem erklären, wer dieses Unternehmen wirklich ist und wie es funktioniert, was seine Aktivitäten sind und was seine Hauptgewinnquellen sind. Wir werden uns auch mit dem Wettbewerb in der Branche befassen, mit den größten Gegnern des Unternehmens und den jüngsten strategischen Allianzen, die es eingegangen ist. Schließlich werden wir Ihnen die Stärken und Schwächen dieser Aktie sowie einige Daten zur Durchführung Ihrer fundamentalen Kursanalyse aufzeigen.

Faktoren, die vor dem Kauf oder Verkauf von Taylor Wimpey-Aktien zu beachten sind

Analyse Nummer 1

Zunächst einmal werden wir die Expansionsmöglichkeiten dieses Unternehmens außerhalb Großbritanniens und Spaniens genau beobachten, da es geografische Bereiche gibt, in denen die Nachfrage nach Hausbau seit einiger Zeit steigt, darunter Entwicklungsländer mit einer Nachfrage nach intelligenten Häusern.

Analyse Nummer 2

Man wird auch die Möglichkeiten der Gruppe im Auge behalten, sich zu diversifizieren, indem sie Aktivitäten in anderen Bereichen wie Industrie, Fabrikbau oder Ähnliches entwickelt. Mit ihrer Expertise ist eine solche Diversifizierung in vielen Bereichen möglich.

Analyse Nummer 3

Die immer größer werdende Verschuldung der europäischen Nationen muss ebenfalls im Auge behalten werden, da sie auch die Aufträge von Taylor Wimpey beeinträchtigt.

Analyse Nummer 4

Schließlich wird man auch die Entwicklung der Preise für Baumaterialien mit größter Aufmerksamkeit verfolgen, wobei insbesondere die Preise für die verschiedenen Stahlarten wie warmgewalzte Bleche oder kaltgewalzte Coils in den letzten Jahren gestiegen sind.

Jetzt Taylor Wimpey-Aktien traden!
78% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Allgemeine Informationen über das Unternehmen Taylor Wimpey

Lassen Sie uns nun einen Blick auf das Unternehmen Taylor Wimpey und seine Branche werfen. Es ist wichtig, die Produkte und Dienstleistungen eines Unternehmens sowie seine wichtigsten Gewinnquellen zu kennen, wenn man mit einer Aktie an der Börse handeln möchte. Hier sind einige Informationen, die Ihnen dabei helfen werden.

Die Taylor Wimpey Group ist ein britisches Unternehmen, das in der Bau- und Immobilienbranche tätig ist. Genauer gesagt ist Taylor Wimpey derzeit eines der größten Wohnungsbauunternehmen in Großbritannien.

Um die von diesem Unternehmen ausgeübten Tätigkeiten besser zu verstehen, kann man sie nach dem Anteil am Umsatz, den sie generieren, in verschiedene Schwerpunkte einteilen und auf diese Weise :

  • Zunächst einmal ist das Hauptgeschäft von Taylor Wimpey der Bau und Verkauf von Wohnhäusern. Diese Aktivität generiert in der Tat mehr als 99,1 % des Konzernumsatzes. Dies betrifft insbesondere die Aktivitäten im Vereinigten Königreich mit den Marken Georges Wimpey, G2, Wilson Connolly und Laing Homes, aber auch in Nordamerika mit den Marken Morrison Homes, Taylor Woodrow und Monarch sowie in Spanien und Gibraltar mit der Marke taylor Woodrow.
  • Der Rest des Umsatzes dieses Unternehmens, d. h. 0,9% des Umsatzes, stammt aus dem Verkauf von Grundstücken.

Im Rahmen Ihrer Analysen ist es auch wichtig, die geografische Verteilung der Einnahmen der Taylor Wimpey Gruppe zu kennen. Die Gruppe erzielt 97,2 % ihres Umsatzes in Großbritannien und 2,8 % in Spanien.

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Taylor Wimpey-Aktie
Jetzt Taylor Wimpey-Aktien traden!
78% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Konkurrenten

Um in Ihrer Analyse des Aktienkurses von Taylor Wimpey noch einen Schritt weiter zu gehen, schlagen wir Ihnen nun vor, herauszufinden, wer seine Hauptkonkurrenten auf dem Markt sind und somit die großen Akteure im Bauwesen in Großbritannien, da der Konzern auf diesem Markt den größten Teil seines Umsatzes erzielt.

Barratt Developments plc

Diese Firma ist derzeit eines der größten Unternehmen, die im Bereich Wohnhäuser in Großbritannien tätig sind. Es besteht seit 1958 und hat seinen Sitz in Newcastle upon Tyne. Es ist auch zu erwähnen, dass dieses Unternehmen seit 1968 an der Londoner Börse notiert ist und zur Zusammensetzung des FTSE 250 Aktienindex gehört. Die Aktivitäten dieses Unternehmens betreffen den Bau und den Verkauf von Häusern mit den Marken Barratt Homes, David Wilson Homes, Barrat London und Wilson Bowden. Der Konzern ist auch in der Verwaltung von Immobilienvermögen tätig.

Persimmon plc

Dieses andere große britische Bauunternehmen ist gemessen an der Marktkapitalisierung derzeit das größte an der britischen Börse. Es handelt sich also um einen sehr ernsthaften Konkurrenten von Taylor Wimpey.

Pulte Group Inc

Schließlich ist auch die Pulte Group ein Konkurrent, den man im Auge behalten sollte, und ein Hausbauunternehmen mit Sitz in Atlanta in den USA. Dieses Unternehmen ist auch das drittgrößte in diesem Sektor im Land, was die Anzahl der erstellten Häuser betrifft. Das Unternehmen ist in über 23 verschiedenen Staaten tätig und steht auf Platz 312 der Fortune 500.


Strategische Allianzen

Natürlich hat die Taylor Wimpey Group nicht nur Feinde und Gegner, sondern kann auch auf einige strategische Verbündete zählen, um ihr Wachstum zu unterstützen. Wir möchten Ihnen daher einige der jüngsten Partnerschaften, die sie mit anderen Unternehmen eingegangen ist, vorstellen, um mehr darüber zu erfahren.

Vinci PLC 

Diese britische Tochtergesellschaft von Vinci Construction unterzeichnete 2018 eine Vereinbarung über eine strategische Partnerschaft mit der Firma Taylor Wimpey durch den Erwerb von deren Sparte Taylor Woodrow Construction. Diese Sparte hatte im Vorjahr einen Umsatz von über 600 Millionen Pfund mit einem operativen Ergebnis von 17,8 Millionen Pfund erzielt und organisiert ihre Tätigkeit in drei große Bereiche mit insbesondere Hochbau, Infrastruktur und Facility Management. Diese Tätigkeiten übt sie mit wiederkehrenden und regelmäßigen Kunden in den Bereichen Eisenbahn, Flughäfen, Energieinfrastruktur oder auch im Gesundheits- oder Bildungssektor im Rahmen von PPP-Verträgen (Public Private Partnership) aus.

Bouygues Construction

Ebenfalls im Jahr 2018 entschied sich Taylor Wimpey für eine Partnerschaft mit der Bouygues Construction Group, der er die erste Phase von Postmark, einem Wohnprojekt im Herzen Londons, anvertraute. Die britische Tochtergesellschaft des französischen Konzerns wird diese erste Phase für ein Projekt im historischen Viertel der Hauptstadt, d.h. im Stadtteil Farringdon, realisieren. Es betrifft die Realisierung von zwei Gebäudekomplexen mit einem Gesamtwert von 100 Millionen Euro.

Jetzt Taylor Wimpey-Aktien traden!
78% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro
Positive Faktoren für die Taylor Wimpey-aktie
Vorteile und Stärken der Taylor Wimpey-Aktie als börsengehandelter Vermögenswert

Wir möchten Ihnen nun die verschiedenen Vor- und Nachteile der Taylor-Wimpey-Aktie und damit die wichtigsten Stärken und Schwächen dieses Unternehmens vorstellen.

  • Zunächst einmal betreibt die Gruppe eine robuste und transparente Website, mit der sie viele Kunden gewinnen kann. Die Gruppe setzt nämlich stark auf neue Technologien, um ihre Kernzielgruppe, nämlich private Käufer, zu erreichen.
  • Taylor Wimpey ist auch für die Qualität seiner Produkte bekannt. Sein Markenimage ist daher auf den Märkten in Großbritannien und Spanien überwiegend positiv.
  • Dasselbe gilt für den Kundenservice der Gruppe, der sowohl schnell als auch effizient ist und potenzielle Kunden und Käufer eher beruhigt.
  • Die Größe des Unternehmens, das derzeit über 4000 Mitarbeiter beschäftigt, ist auch einer seiner größten Vorteile gegenüber der Konkurrenz.
  • Schließlich kann man natürlich auch die Marktpositionierung von Taylor Wimpey als eine weitere Stärke nennen, da das Unternehmen zu den größten Baufirmen in Großbritannien gehört.
Negative Faktoren für die Taylor Wimpey-aktie
Nachteile und Schwächen der Taylor Wimpey-Aktie als börsengehandelter Vermögenswert
  • Erstens ist es bedauerlich, dass es dem Konzern mit seiner begrenzten weltweiten Präsenz nicht gelingt, sich geografisch zu diversifizieren. Dieses Unternehmen übt nämlich den größten Teil seiner Aktivitäten im Vereinigten Königreich und in einigen Regionen Spaniens aus. Dabei sind die Möglichkeiten für eine internationale Entwicklung groß und das Risiko einer Rezession aufgrund des wirtschaftlichen Abschwungs in Europa groß.
  • Der zweite und letzte Schwachpunkt des Unternehmens Taylor Wimpey betrifft die hohen Kosten, die seine Häuser für die Endkäufer verursachen, was ihren Verkauf erschwert und das Unternehmen wenig wettbewerbsfähig macht. Der Konzern positioniert sich nämlich nur bei Häusern der oberen und mittleren Preisklasse und verliert dadurch einen Teil seiner potenziellen Interessenten mit niedrigeren Einkommen.
Die hier bereitgestellten Informationen bieten lediglich Anhaltspunkte und dürfen nicht ohne eine umfassende Fundamentalanalyse des Wertpapiers genutzt werden. In diese Fundamentalanalyse müssen externe Daten, aktuelle und anstehende Publikationen sowie alle fundamentalen Ereignisse einfließen, die die Stärken und Schwächen beziehungsweise deren Relevanz verändern können. Diese Informationen stellen auf keinen Fall Empfehlungen für bestimmte Transaktionen dar, noch sollen sie dazu auffordern, einen Vermögenswert zu kaufen oder zu verkaufen.

Häufig gestellte Fragen

Welche Analysen sollte man durchführen, um den Kurs der Taylor Wimpey-Aktie zu antizipieren?

Um zukünftige Kursveränderungen der Taylor Wimpey-Aktie zu antizipieren, wird man sich bei der Fundamentalanalyse natürlich auf die wichtigsten Nachrichten dieses Konzerns sowie auf wichtige Veröffentlichungen wie die Gewinn- und Verlustrechnungen konzentrieren. Parallel dazu wird man eine kohärente technische Analyse dieser Aktie durchführen, um die erhofften Trends zu bestätigen oder zu entkräften.

In welchem Aktienindex ist das Unternehmen Taylor Wimpey gelistet?

Taylor Wimpey ist derzeit eines der Unternehmen im FTSE 250, einem britischen Aktienindex, der von der FTSE Group berechnet wird. Dieser Index ergänzt den FTSE 100, besteht aber aus 250 britischen Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung zwischen dem 101. und 350. Der Index wird vierteljährlich im März, Juni, September und Dezember eines jeden Jahres neu bewertet.

Wann fand die Fusion statt, aus der Taylor Wimpey hervorging?

Der Taylor Wimpey-Konzern entstand 2007 durch die Fusion der britischen Bauunternehmen Taylor Woodrow und George Wimpey. Die so entstandene neue Gruppe konnte sofort zum größten Bauunternehmen in Großbritannien werden, mit einer Marktkapitalisierung von damals fast 5 Milliarden Pfund

Jetzt Taylor Wimpey-Aktien traden!

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 78% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen. Die aufgeführte Trading-Historie beträgt weniger als 5 Jahre und eignet sich möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung.

Copy Trading ist ein Portfolioverwaltungsservice von eToro (Europe) Ltd., der von der Cyprus Securities and Exchange Commission autorisiert und reguliert ist. 

Cryptoasset-Investitionen sind in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

eToro USA LLC does not offer CFDs and makes no representation and assumes no liability as to the accuracy or completeness of the content of this publication, which has been prepared by our partner utilizing publicly available non-entity specific information about eToro.