SUNPOWER

Sunpower-Aktie: Kurs- und Preisanalyse vor dem Kauf

72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.
 
Grafik bereitgestellt von Tradingview

Wenn Sie in die Aktie von Sunpower investieren möchten, bieten wir Ihnen unsere Hilfe an, damit Sie eine aussagekräftige und umfassende Analyse des Kurses dieses Unternehmens durchführen können, um seine zukünftige Entwicklung an der Börse so genau wie möglich zu bestimmen. Auf dieser Seite finden Sie genaue Informationen über das Unternehmen Sunpower, seine Aktivitäten, seine Hauptkonkurrenten auf dem Markt und die Partnerschaften, die es in letzter Zeit mit anderen Unternehmen eingegangen ist. Natürlich werden wir auch darauf eingehen, welche Ereignisse und Veröffentlichungen Sie bei Ihrer Fundamentalanalyse dieser Aktie vorrangig beachten sollten.

Faktoren, die den Kurs dieses Vermögenswerts beeinflussen können:

Analyse Nummer 1

Insbesondere wird man mit Interesse die verschiedenen Maßnahmen verfolgen können, die von den Regierungen im Rahmen ihrer Umweltpolitik eingeführt wurden und die zweifellos die Unternehmen, die erneuerbare Energien erzeugen, begünstigen werden.

Analyse Nummer 2

Die Gründung oder die Pläne von Sunpower für neue Solarparks sind ebenfalls Wachstumsindikatoren, auf die es sich lohnt, in den Nachrichten des Konzerns zu achten.

Analyse Nummer 3

Wir werden natürlich ein Auge darauf haben, ob Sunpower Partnerschaften eingeht oder Großprojekte mit anderen Unternehmen unterzeichnet, die die Rentabilität des Konzerns mittel- bis langfristig noch weiter steigern könnten.

Analyse Nummer 4

Allerdings sollte man auch die Konkurrenten von Sunpower im Auge behalten, indem man deren Marktanteile, Ergebnisse oder wichtige Transaktionen und Ereignisse analysiert, die die gesamte Branche beeinflussen können.

Analyse Nummer 5

Die von Sunpower umgesetzte Dividendenstrategie sowie die Details der vergangenen und geplanten Dividendenzahlungen können Ihnen gute Indikatoren für das Wachstum und die Entwicklung dieses Unternehmens liefern.

Analyse Nummer 6

Schließlich sollte man natürlich auch daran denken, die Finanzergebnisse des Konzerns sowie die Prognosen der Analysten und die internen Ziele sorgfältig zu analysieren.

Jetzt Sunpower-Aktien traden!
72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei Plus500

Allgemeine Informationen über das Unternehmen Sunpower

Nehmen wir uns zunächst einen Moment Zeit, um uns ein wenig näher mit dem Unternehmen Sunpower zu beschäftigen. Wenn Sie sich mit diesem Unternehmen und seinen Aktivitäten auskennen, können Sie leichter analysieren, was auf dem Spiel steht und wie sich die Firma langfristig an der Börse entwickeln wird.

Die Sunpower Corp. ist ein weltweit tätiges Unternehmen im Energiesektor. Das Unternehmen bietet unter anderem Solarlösungen für Privat- und Geschäftskunden sowie für Kraftwerke an.

Das Unternehmen Sunpower besteht aus mehreren vor- und nachgelagerten Segmenten mit SunPower Energy Services im nachgelagerten Bereich und Sunpower technologies im vorgelagerten Bereich.

Sunpower Energy Services ist für den Verkauf von Solarenergielösungen in Nordamerika zuständig, darunter der Direktverkauf von Engineering-, Beschaffungs- und schlüsselfertigen Bauleistungen, der Verkauf an das konzerneigene Netz von Dritthändlern, der Verkauf von Energie im Rahmen von Stromabnahmeverträgen, Speicherlösungen, der Verkauf von Bargeld und langfristigen Pachtverträgen an Endkunden sowie der Verkauf an Wiederverkäufer.

Sunpower Technologies befasst sich mit der technologischen Entwicklung, der weltweiten Produktion von Solarmodulen, der Lieferung von Geräten an Wiederverkäufer, gewerbliche und private Endkunden außerhalb des nordamerikanischen Sektors sowie der Entwicklung und dem Verkauf von Kraftwerksprojekten weltweit.

Derzeit beschäftigt das Unternehmen Sunpower weltweit 8 400 Mitarbeiter.

Sunpower-Aktie: Kurs- und Preisanalyse vor dem Kauf
Jetzt Sunpower-Aktien traden!
72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei Plus500

Konkurrenten

Wenden wir uns nun den direkten Konkurrenten des Sunpower-Konzerns mit den drei größten Akteuren der weltweiten Photovoltaikbranche zu :

Jinko

Dieses chinesische Unternehmen ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Photovoltaikbranche und verfügt über zwei Produktionsstätten in China. Über ein Netz von Verkaufs- und Marketingbüros ist es weltweit tätig. Auf dem deutschen Markt ist Jinko jedoch noch nicht vertreten.

Solarworld

Ein weiterer ernsthafter Konkurrent von Sunpower ist Solarworld, ein deutsches Unternehmen, das seit 2003 in der Photovoltaikbranche tätig ist. Solarworld ist in der gesamten Produktionskette von Photovoltaikmodulen tätig, vom Rohmaterial über die Herstellung von Wafern oder Zellen und Modulen bis hin zur Installation. Der Konzern ist außerdem weltweit tätig.

SMA Solar Technology

Auch dieses andere deutsche Unternehmen sollten Sie im Rahmen Ihrer Untersuchung der Konkurrenz in diesem Sektor im Auge behalten. Genauer gesagt handelt es sich um einen Hersteller von Wechselrichtern für Photovoltaikanlagen, die Strom in das Netz einspeisen sollen, aber auch für autonome Systeme oder Notstromsysteme. Gemessen am Umsatz handelt es sich derzeit um den Weltmarktführer in diesem Segment.


Strategische Allianzen

Natürlich hat Sunpower nicht nur Feinde auf dem Markt, sondern auch einige Verbündete. Daher möchten wir Ihnen nun einige Beispiele für strategische Partnerschaften vorstellen, die er in den letzten Jahren aufgebaut hat:

Corsica Sole

2016 schloss sich der Sunpower-Konzern u. a. mit dem Unternehmen Corsica Sole zusammen, um zwei Freiflächen-Solarkraftwerke mit einer Kapazität von 1,5 Megawatt sowie zwei weitere ähnliche Projekte mit einer Gesamtkapazität von 11,3 Megawatt zu bauen.

Ford 

Bereits 2011 hatte Sunpower eine Partnerschaft mit dem US-amerikanischen Automobilhersteller Ford geschlossen, die es Käufern ermöglichen sollte, ihr Hausdach mit Photovoltaikmodulen auszustatten, um so ihre eigene Energie für den Betrieb ihres Fahrzeugs zu erzeugen. Das Programm trägt den Namen "Drive Green for Life".

Jetzt Sunpower-Aktien traden!
72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei Plus500

Häufig gestellte Fragen

Warum hat Sunpower eine Aufspaltung vorgenommen?

Der Sunpower-Konzern hat beschlossen, 2019 seine internationalen Produktionsaktivitäten und die auf die USA konzentrierten Speicher- und Dienstleistungsaktivitäten aufzuteilen. Die erste Einheit wurde in Maxeon Solar umbenannt und hat nun ihren Sitz in Singapur, während die zweite Einheit den Namen Sunpower beibehalten und ihren Sitz in Kalifornien haben wird. Parallel zu dieser Aufspaltung erwarb das Unternehmen Tianjin Zhonghuan Semiconductor eine 29%ige Beteiligung an Maxeon Solar im Wert von 298 Millionen US-Dollar.

Was sind die neuesten Zahlen, die man über Sunpower wissen sollte?

Bei Ihrer Analyse des Aktienkurses von Sunpower müssen Sie die letzten Zahlenergebnisse dieses Unternehmens kennen. So und in Bezug auf die letzte aktuelle Bilanz ist festzuhalten, dass der Konzern im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 1.992 Millionen US-Dollar und ein Nettoergebnis von 22,2 Millionen US-Dollar erzielt hat. Seine Marktkapitalisierung erreicht im Jahr 2020 921 Millionen US-Dollar.

Wann wurde Sunpower von Total übernommen?

Im April 2011 erwarb der französische Konzern Total, ein Energie- und Ölriese, eine Mehrheitsbeteiligung am Unternehmen Sunpower. So kaufte der Konzern für 1,38 Milliarden US-Dollar 60 % der Anteile an diesem amerikanischen Unternehmen, wodurch Sunpower zu einer Tochtergesellschaft von Total wurde.

Jetzt Sunpower-Aktien traden!
72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei Plus500