Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Solutions 30-Aktie

Bevor Sie die Solutions 30-Aktie an der Börse kaufen und in Ihr Portfolio aufnehmen, möchten wir Ihnen alles Wissenswerte über dieses börsennotierte Unternehmen mit einem Überblick über seine Aktivitäten und die verschiedenen Elemente, die Ihnen helfen werden, aussagekräftige Analysen seines Kurses durchzuführen, vorstellen. Hier finden Sie unter anderem Erklärungen zu den Einnahmequellen des Konzerns, einen Überblick über die wichtigsten Konkurrenten in der Branche und einige Beispiele für kürzlich eingegangene Partnerschaften. Wir beginnen diesen Artikel mit einer Zusammenfassung der Elemente, die bei seiner Fundamentalanalyse zu berücksichtigen sind.

Jetzt Aktien traden!
79% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro
Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Solutions 30-Aktie

Faktoren, die vor dem Kauf oder Verkauf von Solutions 30-Aktien zu beachten sind

Analyse Nummer 1

So sollten beispielsweise Transaktionen aufmerksam verfolgt werden, die es diesem Unternehmen ermöglichen, seine geografische Expansion auf internationaler Ebene und insbesondere außerhalb der europäischen Länder mit Partnerschaften, Übernahmen oder der Gründung von Joint Ventures auszuweiten.

Analyse Nummer 2

Die Aufnahme neuer Dienstleistungen in das Portfolio von Solutions 30 kann dem Unternehmen auch die Möglichkeit bieten, neue Kunden zu erreichen und größere Verträge mit bestehenden Kunden abzuschließen. Es wird also notwendig sein, die Fortschritte und strategischen Pläne in diesem Bereich zu verfolgen.

Analyse Nummer 3

Auch die Konkurrenz dieses Unternehmens mit anderen Konzernen, die in verwandten Bereichen tätig sind und ihm Marktanteile abnehmen könnten, sollte genau betrachtet werden.

Analyse Nummer 4

Außerdem sollte ein allgemeineres Augenmerk auf die Ergebnisse und Finanzveröffentlichungen des Konzerns gelegt werden, die jährlich, vierteljährlich und halbjährlich stattfinden und mit den gesetzten Zielen und den Erwartungen der Analysten und Broker verglichen werden müssen.

Analyse Nummer 5

Schließlich sollten auch die Marketingstrategie von Solutions 30 und die Investitionen zur Verbesserung ihrer Kommunikation und ihres Bekanntheitsgrades in der ganzen Welt untersucht werden.

Allgemeine Informationen über das Unternehmen Solutions 30

Nehmen wir uns nun etwas Zeit, um besser zu verstehen, wer die Firma Solutions 30 ist und was sie anbietet, mit einer vollständigen Darstellung ihrer Aktivitäten und damit ihrer Einnahmequellen.

Die Solutions 30 Group ist ein luxemburgisches Unternehmen, das sich auf IT- und Technologiedienstleistungen spezialisiert hat. Genauer gesagt ist dieses Unternehmen derzeit der führende Anbieter von Lösungen für neue Technologien in Europa. Ihr Ziel ist es, den aktuellen technologischen Wandel, der unser tägliches Leben mit Computern, Internet und digitalen Technologien verändert, aber auch die zukünftigen Technologien mit einer stärker vernetzten Welt in Echtzeit für alle zugänglich zu machen, sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen.

Die Aktivitäten der Gruppe sind somit in drei großen Hauptbereichen organisiert mit :

  • Computer und Telekommunikation, die die Installation von Computern und digitalen Geräten, Supportleistungen und Schulungsleistungen umfasst.
  • Energie mit der Installation und Wartung von Zählern und kommunikationsfähigen Gehäusen für Strom, Wasser und Gas.
  • Audiovisuelle Medien mit der Installation und Parametrierung von digitalen Multimediageräten, Fehlerbehebungsleistungen und Schulungsleistungen.

Geografisch ist die Solutions 30 Group in ganz Europa vertreten, darunter Frankreich, die Niederlande, Luxemburg, Deutschland, Polen, die Iberische Halbinsel, das Vereinigte Königreich und die Iberische Halbinsel.

Was die geografische Verteilung der Einnahmen der Gruppe betrifft, so erzielt diese derzeit 63,8% ihres Umsatzes in Frankreich, 16,6% in den Beneluxländern und 19,6% in den anderen oben genannten Ländern.

Konkurrenten

Um zukünftige Kursschwankungen der Solutions 30-Aktie besser antizipieren zu können, müssen Sie auch die Branche dieses Unternehmens sowie seine wichtigsten direkten oder indirekten Konkurrenten gut kennen, von denen die folgenden die wichtigsten sind:

Presidio Inc

Dieses Unternehmen bietet Lösungen im Bereich der Informationstechnologie an und konzentriert sich auf digitale Infrastruktur, Cloud- und Sicherheitslösungen. Es bietet Lösungen für fortschrittliche Netzwerktechnik, das Internet der Dinge, Datenanalyse, die Modernisierung von Rechenzentren, Hybrid- und Multi-Cloud, Cyber-Risikomanagement und Unternehmensmobilität für die digitale Transformation.

LookingPoint

Dieses Unternehmen bietet Lösungen für IT-Infrastrukturdienste wie Managed Services, Projektmanagement und Materialbeschaffung. Für seine Kunden ist LookingPoint jedoch mehr als nur ein typischer Lösungsanbieter, sondern ein echter technischer Experte für ihre IT-Infrastruktur.

Micro Focus International

Ebenfalls zu den Konkurrenten von Solutions 30 gehört der englische Konzern Micro Ficus, der sich auf Computer spezialisiert hat und in Newbury in Berkshire ansässig ist. Das Unternehmen wurde 1976 gegründet und war 1981 das erste Unternehmen, das den Queen's Award für Softwareentwicklung gewann. Bei der betreffenden Software handelte es sich damals um CIS COBOL, eine Standardversion von Cobol, die auf Mikrocomputern lief.

Scopelec

Der letzte ernsthafte Konkurrent von Solutions 30 ist schließlich die Scopelec-Gruppe, ein Industriekonzern, der in ganz Frankreich präsent und verankert ist. Sie ist für die Bereitstellung von Telekommunikationsinfrastrukturen und -ausrüstungen zuständig und weckt neue Nutzungsformen, indem sie gewinnbringende Geschäftslösungen anbietet und Gebiete miteinander verbindet.


Strategische Allianzen

Die Solutions 30 Group hat zwar mehrere starke Gegner in ihrer Branche, kann aber auch auf einige strategische Partnerschaften mit auserwählten Verbündeten zählen, von denen wir Ihnen jetzt berichten werden. Hier sind nämlich zwei Beispiele für die jüngsten Allianzen, die von der Gruppe eingegangen wurden.

Konnect

Im Januar 2021 gab die Gruppe bekannt, dass sie Konnect, eine Tochtergesellschaft der Eutelsat-Gruppe, ausgewählt hat, um die Einführung ihrer neuen Angebote für Privatpersonen zu übernehmen, die einen sehr schnellen Internetzugang über Satellit erhalten möchten. In diesem Rahmen wird er alle Leistungen im Zusammenhang mit der Installation des Dienstes erbringen, der es Konnect ermöglicht, seinen Kunden eine professionelle, homogene und standardisierte Installation in den europäischen Ländern zu garantieren, in denen sein Angebot vermarktet wird. Dank dieser Partnerschaft erweitert Solutions 30, das einen Großteil seiner Tätigkeit im Telekommunikationssektor ausübt, seine Präsenz im Festnetz und adressiert nun auch den Markt für Internet über Satellit.

Eneco eMobility

Ebenfalls für 2021 kündigte die Gruppe den Ausbau einer Partnerschaft mit diesem Unternehmen an, das ein belgischer Spezialist für elektrische Ladelösungen für zu Hause und am Arbeitsplatz ist. Im Rahmen dieser Vereinbarung wollen die beiden Gruppen gemeinsam einen integrierten Service anbieten, der von der Beratung über Akzeptanztests vor Ort bis hin zur Lieferung von Ladestationen für Elektrofahrzeuge reicht. Die Eneco eMobility Group wird die Beratung übernehmen, während Solutions 30 die Ladestationen installieren und einen schlüsselfertigen Service von der Vorinstallationsstudie bis zur Funktionsprüfung anbieten wird.

Jetzt Aktien traden!
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Häufig gestellte Fragen

Was waren die letzten Finanzveröffentlichungen von Solutions 30?

Die letzten bekannten Daten über die Ergebnisse von Solutions 30 beziehen sich auf das Geschäftsjahr 2020. Die Gruppe erzielte in diesem Jahr einen Umsatz von 814,7 Millionen Euro, was einem Wachstum von 19,4 % entspricht. Nach der Veröffentlichung der Zahlen weigerte sich der Wirtschaftsprüfer Ernst & Young, die Zahlen zu bestätigen, woraufhin die Aktie um 70% fiel.

Wie ist die zukünftige Entwicklung des Aktienkurses von Solutions 30 einzuschätzen?

Es bleibt kompliziert, genau zu beurteilen, wie sich der Kurs der Solutions 30-Aktie in Zukunft entwickeln wird, aber Sie können durchaus Signale für einen Anstieg oder einen Rückgang dieses Wertes erhalten, indem Sie verschiedene Analysen durchführen. Die technische Analyse, die sich auf die Chartbewegungen stützt, und die Fundamentalanalyse, die die Nachrichtenlage untersucht, werden hier bevorzugt.

Wo und wie kann man die Solutions 30-Aktie online kaufen?

Wenn Sie die Aktie Solution 30 online kaufen möchten, um sie Ihrem Wertpapierportfolio hinzuzufügen, können Sie dies über einen klassischen Börsenmakler tun. Sie können aber auch mit Derivaten wie CFDs auf den steigenden oder fallenden Kurs dieser Aktie spekulieren.

Jetzt Aktien traden!

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 79% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen. Die aufgeführte Trading-Historie beträgt weniger als 5 Jahre und eignet sich möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung.

Copy Trading ist ein Portfolioverwaltungsservice von eToro (Europe) Ltd., der von der Cyprus Securities and Exchange Commission autorisiert und reguliert ist. 

Cryptoasset-Investitionen sind in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

eToro USA LLC does not offer CFDs and makes no representation and assumes no liability as to the accuracy or completeness of the content of this publication, which has been prepared by our partner utilizing publicly available non-entity specific information about eToro.