Jetzt Robinhood-Aktien traden!
ROBINHOOD

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Robinhood-Aktie

Jetzt Robinhood-Aktien traden!
KAUFEN
VERKAUFEN

79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com
 
Grafik bereitgestellt von Tradingview

Wenn Sie sich für die Robinhood-Aktie interessieren und sie kaufen oder online handeln möchten, müssen Sie sicher sein, dass Sie über alle Informationen verfügen, die Sie für die Analyse des Aktienkurses benötigen. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen über Robinhood, wie z.B. Einzelheiten über die Aktivitäten und Einnahmequellen des Unternehmens, die wichtigsten Konkurrenten auf dem Markt und die jüngsten Partner. Wir werden Ihnen auch erklären, wie Sie eine Fundamentalanalyse dieser Aktie an der Börse durchführen können.

Auszahlung von Dividenden
Kann man beim Kaufen von Robinhood-Aktien eine Dividende erhalten?
Nein
 
Informationen zu den Robinhood-Aktien
ISIN: US7707001027
Ticker: NASDAQ: HOOD
Index oder Markt: NASDAQ
 

Wie kann ich Robinhood-Aktien mit eToro kaufen und verkaufen?

 
Eröffnen Sie ein Konto, indem Sie hier klicken
 
Geld einzahlen
 
Suche nach Robinhood (NASDAQ: HOOD)
 
Robinhood Aktie kaufen/verkaufen
 
 
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com

Faktoren, die vor dem Kauf oder Verkauf von Robinhood-Aktien zu beachten sind

Analyse Nummer 1

Insbesondere wird man die geografische Expansion des Konzerns und seine Entwicklung in anderen Ländern als den USA im Auge behalten müssen.

Analyse Nummer 2

Die technologischen Entwicklungen, die von der Robinhood-Gruppe vorangetrieben werden, sind ebenfalls wichtig und sollten genau beobachtet werden. Insbesondere sollten die Investitionen des Unternehmens in Forschung und Entwicklung zur Verbesserung seiner Funktionalitäten besonders im Auge behalten werden.

Analyse Nummer 3

Die internationale Gesetzgebung über Websites und Anwendungen, die Finanzdienstleistungen anbieten, kann ebenfalls einen starken Einfluss auf den Kurs dieses Wertpapiers haben.

Analyse Nummer 4

Auch die Konkurrenz wird immer stärker und muss mit Veröffentlichungen und wichtigen Ereignissen der großen Unternehmen in diesem Bereich bis ins kleinste Detail studiert werden.

Analyse Nummer 5

Partnerschaften und andere strategische Operationen, die von der Robinhood-Gruppe durchgeführt werden, können sich ebenfalls auf die Entwicklung des Börsenkurses auswirken.

Analyse Nummer 6

Schließlich sollten auch die Finanzergebnisse des Unternehmens genau beobachtet werden, indem sie von einem Jahr zum anderen verglichen und auch mit den Erwartungen und Voraussagen der Analysten verglichen werden.

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Robinhood-Aktie
Robinhood-Aktie kaufen
Robinhood-Aktie verkaufen
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com

Allgemeine Informationen über das Unternehmen Robinhood

Es ist auch wichtig, das Robinhood-Unternehmen gut zu kennen, indem man über seine Aktivitäten und Einnahmequellen Bescheid weiß. So können Sie die Herausforderungen und Wachstumschancen des Unternehmens verstehen. Im Folgenden finden Sie eine umfassende Darstellung des Unternehmens :

Robinhood Markets Inc. ist ein Unternehmen, das eine Plattform für Finanzdienstleistungen entwickelt. Das Unternehmen konzentriert sich vor allem auf die Entwicklung von Anwendungen zur Verbesserung des Cash-Managements wie Aktien, börsengehandelte Fonds, Optionen und Kryptowährungen.

Die von diesem Unternehmen angebotene Plattform bietet somit den Handel mit verschiedenen in den USA notierten Vermögenswerten sowie mit Optionen und amerikanischen Zertifikaten ausländischer Aktien, den Handel mit Kryptowährungen über seine Tochtergesellschaft Robinhood Crypto, Split-Trades, die es den Kunden ermöglichen, ein diversifiziertes Portfolio aufzubauen und Zugang zu Aktien, wiederkehrenden Investitionen und einem Cash-Management zu erhalten, das die Debitkarten der Marke Robinhood Gold integriert. Schließlich bietet die Gruppe auch einen monatlichen Abonnementservice an, der den Kunden Zugriff auf Funktionen wie den sofortigen Zugriff auf Depots und professionelle Suchfunktionen ermöglicht.

Die Gruppe beschäftigt derzeit mehr als 3 800 Personen.

Konkurrenten

Die Robinhood-Gruppe hat sich derzeit einen Platz auf dem Markt für Online-Finanzdienstleistungen erobert, sieht sich aber dennoch einer starken Konkurrenz durch mehrere große, ähnliche Akteure gegenüber, die hier kurz vorgestellt werden sollen:

E-Trade

Diese Online-Brokerfirma bietet u. a. den Handel mit Aktien an der Börse sowie Online-Portfoliomanagement, Investment Research und Finanzplanungstools an.

eToro

Dieses andere Unternehmen ist für seine Online-Broker- und Handelsplattform bekannt. Diese ermöglicht ihren Nutzern unter anderem den Handel und Verkauf von Finanzinstrumenten mit maximaler Transparenz über die getätigten Transaktionen.

River Financial

Dieses Unternehmen bietet seinen Nutzern zahlreiche Dienstleistungen für den Handel mit Aktien und Fonds an der Börse an.

Charles Schwab

Es handelt sich um eine Maklerfirma, die seit mehreren Jahrzehnten spezialisierte Dienstleistungen anbietet, um Unternehmen durch Mitarbeiterbeteiligungsprogramme zu unterstützen.

Coinbase 

Schließlich muss man auch das Unternehmen Coinbase im Auge behalten, das sowohl eine Online-Wallet als auch ein Online-Broker für Kryptowährungen ist. Über seine Plattform kann man insbesondere Bitcoins kaufen, indem man mit Visa, Mastercard und anderen Bankkarten oder Online-Zahlungssystemen bezahlt.


Strategische Allianzen

Es ist wichtig, die wichtigsten Konkurrenten von Robinhood zu kennen, aber auch die wichtigsten Partner. Robinhood kündigt regelmäßig strategische Transaktionen an, die den Aktienkurs des Unternehmens steigern können. Hier sind einige der jüngsten Partner:

Burger King

Die erste Partnerschaft, von der wir Ihnen berichten werden, ist die mit Burger King und betrifft das Treueprogramm dieser Fastfood-Kette. Der Konzern nutzt die Popularität digitaler Währungen, um den Mitgliedern des Royal Perks-Programms für einen bestimmten Zeitraum die Möglichkeit zu bieten, für jeweils 5 US-Dollar, die sie über die BK-App, die Website oder in Geschäften mit einem Code ausgeben, an teilnehmenden Standorten in den USA mit einem Krypto belohnt zu werden. Aus diesem Grund und dank der Partnerschaft mit dem Finanzdienst wurden den Kunden von Burger King hauptsächlich Dogecoin sowie Ethereum und Bitcoin angeboten.

Chainalysis

 Dieses Unternehmen, das sich auf Blockchain-Analysen sowie die gesamte Blockchain-Industrie spezialisiert hat, ist außerdem eine strategische Partnerschaft mit der Trading-App Robinhood eingegangen. Diese Partnerschaft wird es Robinhood insbesondere ermöglichen, die Daten von Chainalysis und seine fortschrittlichen Tools für Compliance und Untersuchungen zu nutzen. Bemerkenswert ist auch, dass diese Partnerschaft zu einem strategischen Zeitpunkt stattfindet und die Trading-App kurz davor steht, ihre eigene native Kryptowährungs-Wallet auf den Markt zu bringen.

Cove Markets

Schließlich wurde die letzte Partnerschaft, über die wir Ihnen berichten werden, mit dem Unternehmen Cove Markets eingegangen. Dabei handelt es sich um eine API-Plattform, die es den Nutzern ermöglicht, an mehreren zentralisierten Börsen zu handeln und aggregierte Finanzdaten zu verwalten, die Teil von Robinhood Crypto sein wird. Durch diese Partnerschaft können Händler und Investoren bis zu sieben Börsen mit Coinbase Pro, Kraken, Bitfinex und anderen Börsen durch die Nutzung von Cove Markets verbinden, um mit über 50 wichtigen Währungen und Altcoins zu handeln. So erklärten die beiden Handelsunternehmen, dass sie durch die Übernahme das Volumen der Weiterleitung und Ausführung von Aufträgen auf Robinhood erhöhen wollten. Zum Zeitpunkt der Partnerschaft machte Christine Brown, die Chief Operating Officer von Robinhood Crypto, verschiedene Bemerkungen und Kommentare, die von den Anlegern viel beachtet wurden.

Jetzt Robinhood-Aktien traden!
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Häufig gestellte Fragen

Wer sind die derzeitigen Hauptaktionäre der Robinhood-Gruppe?

Das Kapital der Robinhood-Gruppe gehört derzeit teilweise verschiedenen Großaktionären, darunter Index Ventures mit 9.78%, Galileo mit 7.85%, NEA Management mit 6.50%, Ribbit Management mit 5.93%, Iconiq Capital mit 3.31%, ARK Investment Management mit 3.22%, Greenoaks Capital Partners mit 3.06%, Thrive Capital Management mit 2.76%, AH Capital Management mit 2.74% und Sequoia Capital mit 2.31%.

Wie führt man eine technische Analyse des Aktienkurses von Robinhood durch?

Die Robinhood-Aktie kann mithilfe der technischen Analyse analysiert werden. Diese Analysemethode beruht auf dem Studium der Aktiencharts dieser Aktie und der Verwendung verschiedener Trend- und Volatilitätsindikatoren. Zu den von Analysten am häufigsten verwendeten Indikatoren gehören der RSI-Indikator, der MACD, gleitende Durchschnitte, stochastische Indikatoren oder Pivot-Punkte, technische Unterstützungs- und Widerstandsniveaus.

Wo und wie kann man online in Robinhood-Aktien investieren?

Um in Robinhood-Aktien zu investieren, gibt es derzeit verschiedene Möglichkeiten. Eine dieser Möglichkeiten ist der Kauf dieser Aktien in bar über ein Wertpapierkonto. Eine andere Möglichkeit, in diese Aktie zu investieren, ohne sie tatsächlich kaufen zu müssen, besteht darin, über ein Derivat wie CFDs oder Differenzkontrakte zu investieren. Mit diesen Verträgen kann man nämlich auf steigende oder fallende Kurse dieses Wertpapiers spekulieren.

Jetzt Robinhood-Aktien traden!

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 79% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen. Die aufgeführte Trading-Historie beträgt weniger als 5 Jahre und eignet sich möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung.

Copy Trading ist ein Portfolioverwaltungsservice von eToro (Europe) Ltd., der von der Cyprus Securities and Exchange Commission autorisiert und reguliert ist. 

Cryptoasset-Investitionen sind in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

eToro USA LLC does not offer CFDs and makes no representation and assumes no liability as to the accuracy or completeness of the content of this publication, which has been prepared by our partner utilizing publicly available non-entity specific information about eToro.