Jetzt Randstad-Aktien traden!
RANDSTAD

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Randstad-Aktie

Jetzt Randstad-Aktien traden!
KAUFEN
VERKAUFEN

79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com
 
Grafik bereitgestellt von Tradingview

Wir bieten Ihnen einige grundlegende Informationen über die Tätigkeit der Randstad Gruppe sowie einige Informationen zur technischen Analyse mit einer Untersuchung ihrer Kurse in den letzten zehn Jahren.

Auszahlung von Dividenden
Kann man beim Kaufen von Randstad-Aktien eine Dividende erhalten?
Ja
 
Informationen zu den Randstad-Aktien
ISIN: NL0000379121
Ticker: AMS: RAND
Index oder Markt: AEX 25
 

Wie kann ich Randstad-Aktien mit eToro kaufen und verkaufen?

 
Eröffnen Sie ein Konto, indem Sie hier klicken
 
Geld einzahlen
 
Suche nach Randstad (AMS: RAND)
 
Randstad Aktie kaufen/verkaufen
 
 
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com

Faktoren, die vor dem Kauf oder Verkauf von Randstad-Aktien zu beachten sind

Analyse Nummer 1

Sie sollten in erster Linie die Finanzergebnisse dieses Unternehmens verfolgen. Diese Ergebnisse werden sowohl jährlich als auch vierteljährlich veröffentlicht, so dass Sie einen guten Überblick über die Entwicklung der Ergebnisse haben.

Analyse Nummer 2

Auch die Bemühungen der Randstad-Gruppe, ihre internationalen Aktivitäten auszubauen, sollten im Auge behalten werden. Obwohl das Unternehmen in Europa bereits sehr gut etabliert ist, hinkt es in der übrigen Welt noch hinterher. In diesem Zusammenhang wird vorrangig auf Übernahmen von Zeitarbeitsunternehmen, Fusionen oder Partnerschaften außerhalb der Europäischen Union geachtet. Eines der Hauptziele der Gruppe sind natürlich die Schwellenländer, von denen Indien besonders im Fokus steht.

Analyse Nummer 3

Der Markt für Interim und Zeitarbeit steht natürlich in direktem Zusammenhang mit dem Arbeitsmarkt im Allgemeinen. Nun, was die Länder betrifft, die für die Tätigkeit von Randstad am repräsentativsten sind, ist es recht einfach, Informationen über diese Größe zu erhalten, insbesondere mit der nationalen Arbeitslosenquote. Aber Sie sollten auch die allgemeine wirtschaftliche Gesundheit des Landes mit den Ergebnissen der Industrie und der Unternehmen in den verschiedenen Sektoren berücksichtigen, die Ihnen eine Vorstellung davon geben, wie viele Stellen in Zukunft geöffnet werden.

Analyse Nummer 4

Schließlich ist diese Branche auch als besonders wettbewerbsintensiv bekannt. Sie sollten daher systematisch eine umfassende und seriöse Untersuchung dieser Konkurrenz in Ihre grundlegenden Analysen einbeziehen.

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Randstad-Aktie
Randstad-Aktie kaufen
Randstad-Aktie verkaufen
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com

Allgemeine Informationen über das Unternehmen Randstad

Eine gute Kenntnis des Unternehmens Randstad und seiner wichtigsten Aktivitäten und Einnahmequellen ist unerlässlich, wenn Sie gute Analysen dieses Wertes durchführen wollen. Daher bieten wir Ihnen jetzt eine vollständige Präsentation dieses Unternehmens und seiner detaillierten Aktivitäten an:

Die Randstad NV Group ist ein niederländisches Unternehmen, das sich auf den Bereich Human Resources spezialisiert hat. Genauer gesagt ist dieses Unternehmen derzeit der weltweit zweitgrößte Akteur im Bereich der Personaldienstleistungen.

Um die von diesem Unternehmen ausgeübten Tätigkeiten besser zu verstehen, kann man sie nach dem Anteil am Umsatz, den sie generieren, in verschiedene Bereiche und auf diese Weise unterteilen:

  • Die Vermittlung von allgemeinem Personal außerhalb der klassischen Sektoren macht mit 48,5 % des Umsatzes den größten Anteil der Einnahmen des Konzerns aus. Dies gilt insbesondere für Verwaltungspersonal und Personal in der Leichtindustrie.
  • An zweiter Stelle folgt die Vermittlung von allgemeinem Personal durch Agenturen vor Ort, die 23,9 % des Gruppenumsatzes erwirtschaftet. Hierbei handelt es sich vor allem um Personal für Kunden in den Bereichen Logistik und Industrie.
  • Die Vermittlung von Fachkräften schließlich macht 22,8 % des Gruppenumsatzes aus, wobei es sich um Ingenieure und Spezialisten aus den Bereichen Recht, Technik und Finanzen handelt. In diesem Segment bietet die Gruppe auch Dienstleistungen für das Stammpersonal der Kunden an, wie z. B. Vertretungsdienste, Wiedereingliederung und Lohnverwaltung.
  • Der Rest des Umsatzes, d. h. 4,8 %, stammt aus Nebenaktivitäten.

Die Gruppe besitzt und betreibt derzeit 2.757 Agenturen weltweit und erzielt 13,6 % ihres Umsatzes in den Niederlanden. Der Rest stammt zu 14,7% aus Frankreich, zu 7,5% aus Deutschland, zu 7% aus Italien, zu 6,8% aus Belgien und Luxemburg, zu 6,1% aus Iberien, zu 9,5% aus Europa, zu 19,9% aus Nordamerika und zu 14,9% aus dem Rest der Welt.

Konkurrenten

Wir schlagen Ihnen nun vor, sich näher mit dem Sektor zu beschäftigen, in dem die Randstad Gruppe tätig ist, indem wir ihre Hauptkonkurrenten auf dem Markt vorstellen:

Manpower Group

Die Manpower Group ist ein multinationales Unternehmen, das sich auf Personalberatung, Personalbeschaffung, Zeitarbeit und Dienstleistungen für IT-Infrastrukturen spezialisiert hat. Die Gruppe wurde 1948 in den USA gegründet und ist einer der historischen Akteure im Bereich der Zeitarbeit. Im Laufe der Zeit diversifizierte sie sich in andere Personaldienstleistungen und wurde zur Manpower Group mit über 27 000 Mitarbeitern in 2900 Büros in über 80 Ländern.

Adecco 

Ein weiterer wichtiger Konkurrent von Randstad ist die Adecco-Gruppe, ein Schweizer Unternehmen, das sich auf Zeitarbeit spezialisiert hat und laut Forbes-Magazin derzeit zu den 500 größten Unternehmen der Welt zählt.

Crit

Ein weiterer Konkurrent von Ransdatd ist die Crit-Gruppe, die ebenfalls ein Zeitarbeitsunternehmen ist, aber seit kurzem auch im Bereich der Flughafenabfertigung tätig ist. Die Gruppe ist derzeit an der Pariser Börse notiert. Sie ist damit zum Marktführer im Bereich der Flughafenabfertigung in Frankreich geworden und zählt auch weltweit zu den zehn führenden Unternehmen in diesem Sektor. Derzeit entwickelt Crit auch Aktivitäten in den Bereichen Engineering und industrielle Wartung.

Synergie

Schließlich ist auch der französische Konzern Synergie ein zu überwachender Konkurrent, der sich auf Zeitarbeit, Personalvermittlung und Ausbildung spezialisiert hat. Er wurde 1969 in Nantes gegründet und ist heute in 17 Ländern mit einem Netz von über 750 Agenturen vertreten, die fast 4.000 Mitarbeiter beschäftigen. Er ist an der Pariser Börse notiert und gehört zum Börsenindex CAC Small 90.


Strategische Allianzen

Die Randstad-Gruppe geht häufig Allianzen mit anderen Unternehmen ein, um ihre Aktivitäten oder ihre Rentabilität zu steigern. Hier sind zwei konkrete Beispiele für solche Partnerschaften:

GamersOrigin

2020 hat sich die Gruppe insbesondere mit GamersOrigin zusammengeschlossen, um Profi- oder Amateurspieler bei der Identifizierung ihrer Softskills zu unterstützen und ihnen so den Zugang zum Arbeitsmarkt im Bereich der Videospiele oder in anderen Sektoren zu erleichtern. Im Rahmen des Partnerschaftsabkommens begrüßten die beiden Unternehmen die Zusammenarbeit, die auf gemeinsamen Werten wie Professionalität, Engagement und Teamgeist beruht. Die Partnerschaft wird es den Spielern somit ermöglichen, ihre Schlüsselkompetenzen zu identifizieren und diese auf dem Arbeitsmarkt aufzuwerten. Durch diese Zusammenarbeit wird GamersOrigin auch von Randstads Expertise profitieren können, um Berufsprofile zu rekrutieren, die mit dem Funktionieren einer esport-Struktur verbunden sind.

Brussels Airlines

Mitten in der Coronavirus-Krise, die die Luftfahrtindustrie schwer getroffen hat, wurden die Mitarbeiter von Brussels Airlines zu Kurzarbeit gezwungen. Da die Erholung der Nachfrage nach Flugreisen auf dem Markt jedoch mehr Zeit in Anspruch nimmt als erwartet, wurde dieses System der vorübergehenden Beschäftigung verlängert. Um die finanziellen und sozialen Auswirkungen dieser langen Zeit der Untätigkeit auf ihre Beschäftigten weiter zu begrenzen, unterzeichnete die Fluggesellschaft 2020 eine Partnerschaft mit Randstad, um Beschäftigten, die ihre Arbeit wieder aufnehmen möchten, bei der Suche nach einer anderen Stelle auf befristeter Basis zu helfen, bis sie ihren Arbeitsplatz im Unternehmen wiedererlangt haben.

Jetzt Randstad-Aktien traden!
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro
Positive Faktoren für die Randstad-aktie
Vorteile und Stärken der Randstad-Aktie als börsengehandelter Vermögenswert

Um zukünftige Veränderungen des Aktienkurses von Randstad zu antizipieren, muss man die Fähigkeiten des Unternehmens, Investoren zu begeistern und zu beruhigen, gut kennen. Um dies zu tun, müssen Sie in der Lage sein, zu erkennen, welche Faktoren derzeit für einen Anstieg der Aktie sprechen und welche eher für einen Rückgang. Wir möchten Ihnen dabei helfen, indem wir Ihnen zunächst die verschiedenen Argumente für einen steigenden Kurs der Randstad-Aktie in den nächsten Jahren und die aktuellen Stärken des Unternehmens aufzeigen.

  • Erstens kann man natürlich unter den positiven Argumenten für diesen Wert die Tatsache nennen, dass die Randstad Gruppe eine sehr interessante Positionierung unter den Marktführern in ihrem Tätigkeitsbereich hat, sei es auf lokaler oder internationaler Ebene. In der Tat ist die Randstad Gruppe derzeit die Nummer 2 im Bereich der Personaldienstleistungen weltweit. Dies verleiht ihr eine große Popularität und die Fähigkeit, sowohl Bewerber- als auch Unternehmenskunden zu begeistern.
  • Natürlich ist die Tatsache, dass Randstad in verschiedenen Ländern der Welt vertreten ist, auch gut für die Wachstumsmöglichkeiten seiner Aktie. Es ist nämlich bekannt, dass der Konzern seine Dienstleistungen in mehr als 39 verschiedenen Ländern mit nicht weniger als 800 Niederlassungen allein in Frankreich anbietet. Diese starke geografische Expansion ermöglicht es ihr, sich gegen die Risiken lokal begrenzter Wirtschaftskrisen zu schützen.
  • Darüber hinaus ist eines der Elemente, das die Anleger bei der Randstad-Aktie am meisten beruhigt, die gute finanzielle Gesundheit dieses Unternehmens. Sowohl beim Konzernumsatz als auch beim Cashflow sind die Zahlen gut und halten sich von Jahr zu Jahr, was die Stabilität der Konzernbuchhaltung im Laufe der Zeit belegt.
  • Ein weiteres Argument für einen steigenden Kurs der Randstad-Aktie ist die breite Diversifizierung der Aktivitäten des Konzerns, der sich auf verschiedene Branchensegmente wie Personalbeschaffung, Beratung, Ausbildung, Arbeitsvermittlung und Stiftungen konzentriert. Dank dieser hohen Flexibilität kann Randstad auf alle Bedürfnisse seiner Unternehmenskunden eingehen.
  • Randstad hat auch eine starke Präsenz in der Baubranche, der Branche mit der größten Nachfrage auf dem Markt. Randstad betreibt nicht weniger als 550 Zeitarbeitsfirmen, die auf diesen Sektor spezialisiert sind, und erreicht damit eine Vielzahl von Zielgruppen.
Negative Faktoren für die Randstad-aktie
Nachteile und Schwächen der Randstad-Aktie als börsengehandelter Vermögenswert

Wir haben gerade zusammen gesehen, welche verschiedenen aktuellen Argumente eher für eine bullishe Entwicklung des Aktienkurses von Randstad sprechen. Auch wenn Ihnen diese Argumente zahlreich und besonders überzeugend erscheinen, sind sie natürlich nicht die einzigen, die Sie analysieren und bei Ihrer Analyse dieser Aktie berücksichtigen sollten. Es gibt nämlich auch Argumente, die uns glauben lassen, dass die Randstad-Aktie in Zukunft wahrscheinlich sinken wird oder dass ihr Aufwärtstrend verlangsamt werden könnte. Wir schlagen vor, dass Sie diese wenigen Argumente jetzt und im Detail kennenlernen.

  • Zunächst einmal ist die Gruppe zwar im Bereich der Zeitarbeit mit sehr kurzfristigen Einsätzen recht gut positioniert, hat aber größere Schwierigkeiten, Bewerber auf weniger prekäre Verträge wie befristete oder unbefristete Verträge zu vermitteln. Dies ist auf eine starke psychologische Barriere in diesem Bereich zurückzuführen, die natürlich den Ruf der Gruppe belastet.
  • Schließlich leidet die Welt der Zeitarbeit in der heutigen Gesellschaft sehr unter einem etwas unsicheren Image, und diese Branche neigt daher dazu, dass ihre Marktanteile zugunsten anderer Lösungen für die Arbeitssuche zurückgehen.

Hier können Sie sehen, dass es weitaus weniger Elemente gibt, die für einen fallenden Kurs der Randstad-Aktie sprechen, als solche, die für einen steigenden Kurs sprechen. Sie müssen diese jedoch unbedingt berücksichtigen, wenn Sie intelligente und kluge Positionen auf diese Aktie eingehen wollen.

Die hier bereitgestellten Informationen bieten lediglich Anhaltspunkte und dürfen nicht ohne eine umfassende Fundamentalanalyse des Wertpapiers genutzt werden. In diese Fundamentalanalyse müssen externe Daten, aktuelle und anstehende Publikationen sowie alle fundamentalen Ereignisse einfließen, die die Stärken und Schwächen beziehungsweise deren Relevanz verändern können. Diese Informationen stellen auf keinen Fall Empfehlungen für bestimmte Transaktionen dar, noch sollen sie dazu auffordern, einen Vermögenswert zu kaufen oder zu verkaufen.

Häufig gestellte Fragen

Wie ist der Aktienbesitz der Randstad Gruppe verteilt?

Derzeit ist der Aktienbesitz der Randstad Gruppe teilweise auf einige große private Hauptaktionäre verteilt. So findet man Fritz Goldschemeding mit 35 % des Kapitals des Unternehmens, Stichting Administratiekantoor Preferente Aandelen Randstad Holding mit 27,5 % des Kapitals, NN Group mit 12,5 % des Kapitals und schließlich ASR Nederland mit 7,5 % des Kapitals. Der Rest des Aktienbesitzes dieser Gruppe ist frei schwankend.

Welche verschiedenen Tochtergesellschaften besitzt die Randstad Gruppe?

Um die Aktivitäten von Randstad zu verstehen, ist es wichtig, die verschiedenen Tochtergesellschaften des Unternehmens im Bereich der Personalvermittlung zu kennen. Derzeit ist die Gruppe verantwortlich für die Tochtergesellschaften Ransdtad Nederland, Tempo-Team, Randstad Deutschland, Randstad A/S, Proffice, Randtad India und Randstad Japan. Es ist wichtig, die Entwicklung oder den Kauf weiterer Unternehmen und Tochtergesellschaften durch die Randstad Gruppe in den kommenden Jahren genau zu beobachten.

Wie kann man den Aktienkurs von Randstad live analysieren?

Um eine Live-Analyse des Randstad-Aktienkurses auf die bestmögliche Art und Weise durchzuführen, sollten Sie auf qualitativ hochwertige Aktiencharts zurückgreifen. Sie sollten insbesondere anpassbare Charts wählen, die es Ihnen ermöglichen, die Periodizität zu ändern und verschiedene technische Indikatoren gleichzeitig anzuzeigen. Auf diese Weise können Sie den Kurs dieser Aktie live verfolgen und ihre Bewegungen auf einfache Weise analysieren.

Jetzt Randstad-Aktien traden!

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 79% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen. Die aufgeführte Trading-Historie beträgt weniger als 5 Jahre und eignet sich möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung.

Copy Trading ist ein Portfolioverwaltungsservice von eToro (Europe) Ltd., der von der Cyprus Securities and Exchange Commission autorisiert und reguliert ist. 

Cryptoasset-Investitionen sind in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

eToro USA LLC does not offer CFDs and makes no representation and assumes no liability as to the accuracy or completeness of the content of this publication, which has been prepared by our partner utilizing publicly available non-entity specific information about eToro.