Jetzt Ralph Lauren-Aktien traden!
RALPH LAUREN

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Ralph Lauren-Aktie

Jetzt Ralph Lauren-Aktien traden!
68% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com
 
Grafik bereitgestellt von Tradingview

Bevor Sie mit dem Online-Handel mit dem Aktienkurs von Ralph Lauren beginnen, möchten wir Sie bitten, mehr über das Unternehmen, seine Geschichte, seine Aktivitäten, seine Konkurrenz und seine wichtigsten Partnerschaften zu erfahren. Außerdem gehen wir gemeinsam auf die wichtigsten Daten seiner Börsennotierung ein, mit einer Analyse des Aktienkurses und einigen praktischen Informationen, die Ihnen helfen sollen, effektive Kursanalysen einzurichten.

Faktoren, die vor dem Kauf oder Verkauf von Ralph Lauren-Aktien zu beachten sind

Analyse Nummer 1

Erstens wird die Etablierung der Gruppe in aufstrebenden Märkten wie Indien für das Wachstum der Gruppe von größter Bedeutung sein, und so wird man die Öffnung der FDI im Einzelhandel beobachten.

Analyse Nummer 2

Die Entwicklung der Online-Verkaufsaktivitäten des Konzerns ist ebenfalls ein interessanter Punkt, den es im Hinblick auf sein Wachstum zu beobachten gilt.

Analyse Nummer 3

Mit Interesse wird auch der Aufbau von Partnerschaften mit verschiedenen Handelsmarken verfolgt werden, die Ralph Lauren zu mehr Sichtbarkeit verhelfen und den Verkauf beschleunigen werden.

Analyse Nummer 4

Die Beziehungen von Ralph Lauren zu seinen wichtigsten Lieferanten werden ebenfalls ein zu beobachtender Faktor sein, da ein Großteil der Einnahmen des Konzerns immer noch aus Lizenzen stammt, über die er keine operative Kontrolle hat.

Analyse Nummer 5

Abschließend werden Wechselkursschwankungen berücksichtigt, die den internationalen Umsatz des Konzerns nach oben oder unten beeinflussen können.

Jetzt Ralph Lauren-Aktien traden!
68% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Allgemeine Informationen über das Unternehmen Ralph Lauren

Das Unternehmen Ralph Lauren wurde 1967 von dem gleichnamigen Unternehmer gegründet, der zunächst ein Geschäft eröffnete, in dem er Krawatten und seine eigene Polohemdenmarke verkaufte. Doch schon bald erweiterte das Unternehmen sein Angebot an Kleidungsstücken und vertrieb unter anderem Hemden und andere Arten von Herrenbekleidung.

Ab 1970 widmete sich die Ralph Lauren Gruppe auch der Damenmode, indem sie ihre erste Modelinie für Frauen herausbrachte und ihr heute weltberühmtes Logo entwarf, das einen Polo spielenden Reiter zeigt.

Der große Erfolg des Unternehmens kam jedoch 1972 mit der Einführung des berühmten Poloshirts in 24 verschiedenen Farben.

In den frühen 1980er Jahren begann die Ralph Lauren Gruppe mit der Produktion von Wohnaccessoires, um ihr Angebot zu diversifizieren. In den 1990er Jahren kreierte sie dann die Sport-Poloshirts, die ihren Erfolg begründen sollten. Im Jahr 1997 ging Ralph Lauren an der NYSE an die Börse.

Heute betreibt die Gruppe 35 Geschäfte in den USA und ist in mehr als 23 Städten vertreten. Im Rest der Welt betreibt der Konzern 300 Geschäfte in 80 verschiedenen Ländern. Der Konzern produziert und vermarktet verschiedene Marken wie Purple Label, Ralph Lauren Collection, Polo Black Label, RRL und RLX, Polo Golf, Polo Jeans Co, Rugby, Chaps und Denim & Supply.

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Ralph Lauren-Aktie
Jetzt Ralph Lauren-Aktien traden!
68% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Konkurrenten

Ralph Lauren ist heute einer der Hauptakteure in der Welt des Luxus und der gehobenen Mode. Als solcher und aufgrund seiner besonderen Branche hat er nur wenige ernsthafte Konkurrenten, die eine echte Bedrohung für das Unternehmen darstellen könnten. Wenn Sie Ihre Investitionsstrategie für den Aktienkurs von Ralph Lauren umsetzen, empfehlen wir Ihnen dringend, neben einer detaillierten technischen Analyse auch eine umfassende Untersuchung der Konkurrenz dieses Unternehmens durchzuführen. Dabei werden Sie insbesondere die Entwicklung der Marktanteile in diesem Sektor und die Veröffentlichung neuer Produkte berücksichtigen. Selbstverständlich können Sie alle Informationen, die Sie über diese Konkurrenzunternehmen benötigen, online auf Wirtschaftsnachrichtenseiten oder auf der Website Ihres Brokers finden.

Lacoste

Zu den direkten Konkurrenten von Ralph Lauren gehört das Unternehmen Lacoste, das im gleichen Segment der hochwertigen Polohemden tätig ist und mit dem er sich seit vielen Jahren einen erbitterten Krieg liefert. Weitere direkte Konkurrenten von Ralph Lauren sind Tommy Hilfifer und Eden Park.

LVMH

Natürlich müssen auch einige große Luxusgüterkonzerne wie LVMH als indirekte Konkurrenten dieses Unternehmens in Betracht gezogen werden.


Strategische Allianzen

Um seine Marktanteile zu halten und seine vor einigen Jahren eingeleitete Diversifizierungsstrategie zu verfolgen, hat das Unternehmen Ralph Lauren einige strategische Partnerschaften aufgebaut, die ihm zu einem höheren Bekanntheitsgrad verholfen haben.

Richemont

Die wohl interessanteste Partnerschaft der letzten Jahre war die, die die Firma 2008 mit dem ebenfalls in der Luxuswelt bekannten Unternehmen Richemont eingegangen ist. Die beiden Unternehmen gründeten das Joint Venture Ralph Lauren Watch & Jewelry Company mit Sitz in Genf. Dieses Joint Venture wurde initiiert, um das Design, die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von Uhren und Schmuck in den Boutiquen der Ralph Lauren Gruppe und bei Uhren- und Schmuckhändlern zu übernehmen. Durch diese Zusammenarbeit hat sich Ralph Lauren strategisch einen festen Platz in der Schmuck- und Uhrenbranche erarbeitet und seine Präsenz im Luxusbereich ausgebaut.

L'Oréal

Natürlich wurden in der Vergangenheit auch Partnerschaften mit anderen großen Unternehmen geschlossen, z. B. mit der L'Oréal-Gruppe, die bestimmte Produkte der Marke Ralph Lauren wie Parfüms oder Kosmetika vertreibt.

Jetzt Ralph Lauren-Aktien traden!
68% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Häufig gestellte Fragen

Wer sind die derzeitigen Hauptaktionäre der Ralph Lauren Gruppe?

Das Kapital der Ralph Lauren Gruppe ist derzeit aufgeteilt in Streubesitz und Kapital, das von privaten Aktionären gehalten wird, darunter The Vanguard Group mit 12.2%, BlackRock Fund Advisors mit 5.2%, Renaissance Technologies mit 4.9%, Colombia Management Investment Advisers mit 4.6%, SSgA Funds Management mit 4.6%, Newton Investment Management mit 4.1%, AQR Capital Management mit 3.7%, JPMorgan Investment Management mit 3.1%, T Rowe Price Associates mit 2.5% und Fidelity Management & Research mit 2.3%.

Welche Art von Analyse sollte man bevorzugen, um den Aktienkurs von Ralph Lauren zu untersuchen?

Um den Kurs der Ralph Lauren-Aktie bestmöglich zu analysieren, können Sie mehrere Analysearten gleichzeitig einsetzen, insbesondere eine technische Analyse, die sich auf das Studium der Börsencharts und der verschiedenen technischen Indikatoren stützt, eine Fundamentalanalyse, die sich diesmal auf die Analyse der Nachrichten und ihre wahrscheinlichen Auswirkungen auf den Kurs stützt, und die Finanzanalyse des Konzerns.

Wie finde ich qualitativ hochwertige Finanzinformationen über das Unternehmen Ralph Lauren?

Um eine Finanzanalyse des Ralph-Lauren-Konzerns durchzuführen, müssen Sie alle Quartals- oder Jahresergebnisse dieses Unternehmens zur Kenntnis nehmen. Diese werden auf der offiziellen Website dieses Konzerns im Bereich für Investoren und Aktionäre veröffentlicht. Natürlich können Sie sie auch in den Nachrichten Ihres Brokers oder auf jeder anderen der Börse gewidmeten Website finden.

Jetzt Ralph Lauren-Aktien traden!

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 68% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen. Die aufgeführte Trading-Historie beträgt weniger als 5 Jahre und eignet sich möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung.

Copy Trading ist ein Portfolioverwaltungsservice von eToro (Europe) Ltd., der von der Cyprus Securities and Exchange Commission autorisiert und reguliert ist. 

Cryptoasset-Investitionen sind in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

eToro USA LLC does not offer CFDs and makes no representation and assumes no liability as to the accuracy or completeness of the content of this publication, which has been prepared by our partner utilizing publicly available non-entity specific information about eToro.