Jetzt Procter & Gamble-Aktien traden!
PROCTER & GAMBLE

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Procter & Gamble-Aktie

Jetzt Procter & Gamble-Aktien traden!
68% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com
 
Grafik bereitgestellt von Tradingview

Zu den Aktien großer amerikanischer Unternehmen, mit denen Sie handeln können, gehört natürlich auch die des Konzerns Procter & Gamble. Wir werden uns daher näher mit dieser Aktie beschäftigen und Ihnen die Informationen liefern, die Sie für Ihre Analysen dieses Wertpapiers benötigen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die genauen Aktivitäten des Unternehmens, seine wichtigsten internationalen Konkurrenten, seine jüngsten Partnerschaften und einige Ideen für Daten, die Sie bei Ihrer Fundamentalanalyse berücksichtigen sollten.

Faktoren, die vor dem Kauf oder Verkauf von Procter & Gamble-Aktien zu beachten sind

Analyse Nummer 1

Zunächst einmal wird man mit Interesse die Entwicklung bestimmter Segmente und Märkte verfolgen, wie z. B. den Markt für Männerkosmetik, der eines der Segmente ist, in denen die Gruppe am stärksten vertreten ist.

Analyse Nummer 2

Alle Projekte und Maßnahmen, die die Gruppe zur Verbesserung ihrer Produktivität durchführt, sind ebenfalls interessante Wachstumsindikatoren.

Analyse Nummer 3

Auch die Rohstoffpreise und die Beziehungen von Procter & Gamble zu seinen Lieferanten sind Faktoren, die diese Aktie beeinflussen können.

Analyse Nummer 4

Auch die Übernahme neuer Marken und Unternehmen durch diese Gruppe wird ein interessantes Signal für eine bessere Positionierung auf dem Markt sein.

Analyse Nummer 5

Schließlich wird man ein wachsames Auge auf die Hauptkonkurrenten dieses Unternehmens haben, die wir Ihnen weiter unten vorstellen werden.

Jetzt Procter & Gamble-Aktien traden!
68% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Allgemeine Informationen über das Unternehmen Procter & Gamble

Hier erfahren Sie mehr über das Unternehmen Procter & Gamble und seine Aktivitäten.

Der Konzern Procter & Gamble ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das in der Konsumgüterbranche tätig ist.

Um die Aktivitäten dieser Gruppe besser zu verstehen, kann man sie nach ihrem Umsatzanteil in verschiedene Kategorien einteilen, und zwar auf diese Weise :

  • Pflege- und Hygieneprodukte generieren 38,4 % des Konzernumsatzes mit Mundpflegeprodukten, darunter Zahnpasta, Zahnbürsten oder Mundspülungen unter den Marken Crest, Oral-B oder Scope, pharmazeutische Produkte unter den Marken Vicks und Prilosec, Babywindeln unter der Marke Pampers, Toilettenpapier unter der Marke Charmin, Küchentücher unter der Marke Bounty oder auch Damenbinden unter den Marken Always und Tampax.
  • Haushalts- und Wäschepflegeprodukte machen 32,6 % des Konzernumsatzes aus. Dazu gehören Geschirrspülmittel, Waschmittel, Fleckenentferner, Weichspüler, Lufterfrischer oder Bleichmittel unter den Marken Ariel, Downy, Dash, Tide, Bonux, Mr. Propre, Swiffer, Febreze oder Ace.
  • Danach folgen die Schönheitsprodukte mit 19 % des Umsatzes, darunter Haarpflegeprodukte, Shampoos, Haarfärbemittel und Entwirrmittel unter den Marken Pantene, Head & Shoulders, Herbal Essences, Wella und Koleston, Körperpflegeprodukte wie Seifen, Duschgel, Deodorants unter den Marken Camay, Zest, Secret oder Old Spices, Kosmetikprodukte wie Make-up und Gesichtspflegeprodukte unter den Marken Max Factor, Covergirl und Olay sowie Parfüms unter den Marken Hugo Boss, Lacoste und Escada.
  • Schließlich erwirtschafteten Rasierprodukte 9,1 % des Umsatzes mit Klingen, Rasierern oder Batterien unter den Marken Gilette, Mach3, Braun oder Fusion.
Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Procter & Gamble-Aktie
Jetzt Procter & Gamble-Aktien traden!
68% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Konkurrenten

Wenden wir uns nun dem direkten wirtschaftlichen Umfeld von Procter & Gamble zu, indem wir seine Hauptkonkurrenten auf dem internationalen Markt vorstellen:

Colgate-Palmolive 

Dieses US-amerikanische Unternehmen ist ebenfalls auf die Herstellung und den Verkauf von Reinigungs- und Hygieneprodukten spezialisiert und ein internationaler Akteur auf diesem Markt mit Marken mit hohem Bekanntheitsgrad.

Henkel 

Der deutsche Konzern Henkel ist ein weiterer ernsthafter Konkurrent von P&G und bietet sowohl Wasch- und Haushaltsprodukte, Kosmetika als auch Klebstoffe und Klebmittel an.

Unilever 

Das britisch-niederländische Unternehmen ist mit seinen zahlreichen Marken für Haushalts-, Körperpflege- und Kosmetikprodukte ebenfalls einer der größten Akteure auf diesem Markt.

L'Oréal

Das französische Unternehmen hat sich auf Kosmetika spezialisiert und ist ein internationaler Konzern, der derzeit weltweit führend in dieser Branche ist.

Johnson & Johnson 

Schließlich konkurriert das US-amerikanische Pharmaunternehmen auch mit Procter & Gamble im Segment der Hygiene- und Kosmetikprodukte.


Strategische Allianzen

Der Konzern Procter & Gamble hat zwar viele Feinde auf dem Markt, aber er kann auch auf die Unterstützung seiner Partner zählen. Die strategischen Allianzen, die dieser Konzern in der Vergangenheit eingegangen ist und die wir Ihnen hier vorstellen möchten, geben Ihnen einen Eindruck davon, wie wichtig diese Art von Geschäften für das Wachstum des Unternehmens und seiner Aktie an der Börse sind.

WalMart 

WalMart ist einer der wichtigsten Einzelhändler, mit denen Procter & Gamble zusammenarbeitet. In den USA ist es sogar der Marktführer in diesem Bereich. Die beiden Unternehmen haben eine Partnerschaft aufgebaut, die es ihnen ermöglicht, durch den gegenseitigen Informationsaustausch und die Koordinierung ihrer Aktivitäten effizienter zu arbeiten. Das Informationssystem umfasst u. a. Informationen über Transaktionen, Operationen und Strategien.

EDF

Eine weitere interessante Partnerschaft ist schließlich die, die Procter & Gamble mit der Tochtergesellschaft EDF Renewable Energy des EDF-Konzerns eingegangen ist und sich auf erneuerbare Energien in Nordamerika spezialisiert hat. Diese Partnerschaft betrifft die Lieferung von Windstrom an alle nordamerikanischen Standorte von P&G durch den französischen Konzern.

Jetzt Procter & Gamble-Aktien traden!
68% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Häufig gestellte Fragen

Wie ist die geografische Verteilung der Einnahmen von Procter & Gamble?

Derzeit erwirtschaftet der Konzern Procter & Gamble 39% seines Umsatzes in den USA. Ihr zweitwichtigster Markt ist Westeuropa mit 19% ihres Umsatzes. Danach folgen der asiatische Markt mit 18% des Umsatzes, der Markt in Mitteleuropa und im Nahen Osten/Afrika mit 14% und der lateinamerikanische Markt mit 10% des Gesamtumsatzes.

Wer sind die größten Aktionäre von Procter & Gamble?

Zu den Aktionären von Procter & Gamble, die die meisten Anteile halten, gehören The Vanguard Group mit 8,73% der Anteile, BlackRock mit 6,71% der Anteile, State Street Corporation mit 4,76% der Anteile, Vanguard Investments Australia mit 2,84% der Anteile, BlackRock Funds Advisors mit 2,28% der Anteile oder Fidelity Management & Research Company mit 2,37% der Anteile.

Wie kann man den Aktienkurs von Procter & Gamble verfolgen?

Es ist recht einfach, den Aktienkurs von Procter & Gamble online zu verfolgen, da dieses Wertpapier am Main Market der NYSE in den USA notiert ist. Sie können also die Börsencharts dieses Wertpapiers von Ihrer Online-Handelsplattform aus betrachten, mit der Möglichkeit, verschiedene Indikatoren der technischen Analyse anzuzeigen, um Ihre Strategien erfolgreich umzusetzen.

Jetzt Procter & Gamble-Aktien traden!

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 68% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen. Die aufgeführte Trading-Historie beträgt weniger als 5 Jahre und eignet sich möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung.

Copy Trading ist ein Portfolioverwaltungsservice von eToro (Europe) Ltd., der von der Cyprus Securities and Exchange Commission autorisiert und reguliert ist. 

Cryptoasset-Investitionen sind in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

eToro USA LLC does not offer CFDs and makes no representation and assumes no liability as to the accuracy or completeness of the content of this publication, which has been prepared by our partner utilizing publicly available non-entity specific information about eToro.