Jetzt Macy's-Aktien traden!
MACY'S

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Macy's-Aktie

Jetzt Macy's-Aktien traden!
68% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com
 
Grafik bereitgestellt von Tradingview

Wenn Sie eine Position in der amerikanischen Macy's-Aktie eingehen oder diese an der Börse kaufen möchten, sollten Sie alles über dieses Unternehmen, sein Umfeld und seine Herausforderungen wissen. In diesem Artikel, der ausschließlich diesem Wert gewidmet ist, finden Sie Informationen, die für Ihre Analysen nützlich sind, wie z. B. Einzelheiten über die Aktivitäten des Konzerns, seine Hauptkonkurrenten auf dem Markt oder seine jüngsten Partnerschaften. Wir zeigen Ihnen auch, welche Indikatoren Sie im Rahmen Ihrer Fundamentalanalyse dieser Aktie vorrangig beachten sollten.

Faktoren, die vor dem Kauf oder Verkauf von Macy's-Aktien zu beachten sind

Analyse Nummer 1

Zunächst einmal werden die Maßnahmen, die Macy's zur Stärkung seiner weltweiten Präsenz ergriffen hat, wie der Verkauf von Produkten und Dienstleistungen im Ausland und die Konzentration auf Strategien zur Optimierung der Präsenz in bestimmten Märkten, genau beobachtet werden.

Analyse Nummer 2

Die Entwicklung des Online-Handels durch Macy's ist ebenfalls ein Punkt, den Sie sehr genau beobachten sollten, denn diese Entwicklung ist unerlässlich, wenn der Konzern mit der immer stärker werdenden Online-Konkurrenz mithalten will.

Analyse Nummer 3

Natürlich wird auch die Diversifizierung des von der Gruppe angebotenen Produktportfolios mit der Diversifizierung der Produkte in neue Segmente wie Secondhand-Kleidung oder auch die Lebensmittelindustrie, die sich als beliebte Zielgruppen erweisen, verfolgt werden.

Analyse Nummer 4

Man wird ein Auge auf neue Niederlassungen, Partnerschaften oder Transaktionen haben, die Macy's in die Lage versetzen sollen, sich stärker in aufstrebenden Märkten zu positionieren, insbesondere in den Segmenten Luxusgüter oder hochwertige Designerprodukte in Afrika, Asien oder Lateinamerika.

Analyse Nummer 5

Auch mögliche Fusionen und Übernahmen des Konzerns sollten im Rahmen dieser Analyse genau beobachtet werden, da dies alles Möglichkeiten sind, das Wachstum dieses Unternehmens zu steigern.

Analyse Nummer 6

Auch das weltweite Wachstum oder die Rezession werden genau beobachtet, da diese Wirtschaftsdaten einen direkten Einfluss auf die Kaufkraft der Bevölkerung und damit auf die von Macy's erzielten Umsätze haben.

Analyse Nummer 7

Natürlich muss man auch die Konkurrenz von Macy's genau im Auge behalten und die Nachrichten, das Wachstum, wichtige Ereignisse und Veröffentlichungen der wichtigsten Gegner ebenso verfolgen wie die Entwicklung der Marktanteile der einzelnen großen Akteure in diesem Sektor.

Analyse Nummer 8

Schließlich könnte man sich näher mit den strategischen Entwicklungsplänen beschäftigen, die der Konzern regelmäßig der Öffentlichkeit bekannt gibt und die man dann mit den tatsächlichen Ergebnissen des Unternehmens vergleichen kann, um zu überprüfen, ob das Unternehmen in der Lage ist, seine Ziele zu erreichen.

Jetzt Macy's-Aktien traden!
68% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Allgemeine Informationen über das Unternehmen Macy's

Es versteht sich von selbst, dass eine ausgezeichnete Kenntnis des Unternehmens Macy's und seiner Aktivitäten eine unverzichtbare Grundlage für jede Analyse seiner Aktien an der Börse ist. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen einige wichtige Informationen über das Unternehmen, seine Aktivitäten und seine Einnahmequellen geben, die Ihnen helfen werden, die Herausforderungen und Bedrohungen der Zukunft besser zu verstehen.

Die Macy's Group ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das im Bereich des Einzelhandels tätig ist. Genauer gesagt handelt es sich heute um einen der größten amerikanischen Konzerne in dieser Branche. Um die Aktivitäten von Macy's besser zu verstehen, kann man sie nach dem Anteil am Umsatz, den sie generieren, in verschiedene Bereiche einteilen und auf diese Weise :

  • Zunächst einmal stellt der Verkauf von Damenaccessoires, Dessous, Schuhen oder auch Kosmetika mit 38% des Umsatzes den größten Anteil am Umsatz des Konzerns dar.
  • Danach folgt der Verkauf von Herren- und Kinderbekleidung, der 22,9% des Gruppenumsatzes ausmacht.
  • Der Verkauf von Damenbekleidung macht 22,7 % des Umsatzes von Macy's aus.
  • Die restlichen 16,4 % des Umsatzes von Macy's stammen aus dem Verkauf von Haushaltswaren.

Derzeit werden die von Macys' angebotenen Produkte über ein Netz von mehr als 867 Geschäften unter den Marken Macy's, Bloomingdale's oder Bluemercury verkauft. Diese Geschäfte sind hauptsächlich in den USA angesiedelt, aber der Verkauf erfolgt auch über Kataloge oder das Internet. Die Macy's-Gruppe beschäftigt derzeit 123.000 Mitarbeiter.

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Macy's-Aktie
Jetzt Macy's-Aktien traden!
68% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Konkurrenten

Eine gute Kenntnis des Macy's-Konzerns ist wichtig, um seine Aktien zu verstehen und zu analysieren, aber das Gleiche gilt auch für seine Branche im Allgemeinen. In diesem Zusammenhang sollten Sie insbesondere die wichtigsten Konkurrenten des Unternehmens kennen:

JC Penney Company Inc

Das Unternehmen, das auch unter dem Namen JC Penney oder Penney bekannt ist, ist eine US-amerikanische Kaufhauskette mit Sitz in Texas. Der Konzern betreibt rund 1.107 Geschäfte in den USA und in Puerto Rico.

Ross Stores

Dieses andere US-amerikanische Unternehmen betreibt ebenfalls Kaufhäuser im Hard-Discount-Bereich. Es ist Teil des führenden US-Börsenindex Nasdaq 100 und betreibt heute über 1.214 verschiedene Verkaufsstandorte in 33 US-Bundesstaaten.

Nordstrom

Der letzte große Konkurrent, den wir hier im Zusammenhang mit Macy's nennen können, ist Nordstrom Inc. Nordstrom ist eine Einzelhandelskette in den USA, die früher auf Schuhe spezialisiert war, sich dann aber auf Accessoires, Kleidung, Taschen, Schmuck, Kosmetika und Parfüms verlagert hat. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich derzeit in Seattle im US-Bundesstaat Washington.


Strategische Allianzen

Nachdem wir uns einen Überblick über die Hauptkonkurrenten der Macy's-Gruppe verschafft haben, möchten wir Ihnen nun einige Beispiele für strategische Partnerschaften vorstellen, die dieser amerikanische Konzern in der Vergangenheit eingegangen ist.

Sean John

Vor kurzem unterzeichnete Macy's eine Exklusivvereinbarung mit der 1998 von dem amerikanischen Rapper P. Diddy gegründeten Sportbekleidungsmarke Sean John. Durch diese Partnerschaft wurde die Sportswear-Kollektion der Marke für Männer nur in den Macy's-Filialen und auf der Website des Einzelhändlers erhältlich.

Mango

Erst kürzlich unterzeichnete die Macy's-Gruppe auch eine Vereinbarung mit der Mango-Gruppe, die ihr Wachstum in den USA ankurbeln wollte. Die spanische Modemarke, die bereits in Europa und sogar in Asien gut etabliert ist, bestätigte durch die Partnerschaft mit dem amerikanischen Riesen Macy's ihre Absichten, sich in den USA zu positionieren, und konnte so ihre Produkte über die Geschäfte dieser Kette vertreiben.

Jetzt Macy's-Aktien traden!
68% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Häufig gestellte Fragen

Wo finde ich zuverlässige Finanzinformationen über die Macy's Group?

Zuverlässige Daten und Informationen über die Macy's Group und ihre Finanzergebnisse erhalten Sie am besten über die Seite für Investoren und Aktionäre auf der Macy's-Website. Dort finden Sie unzählige Börsen- und Finanzdaten in Echtzeit sowie Antworten auf viele Fragen, die Sie zu diesem Wert haben könnten.

Kann man mit der Macy's-Aktie auf fallende Kurse spekulieren?

Während es früher notwendig war, eine Aktie zu kaufen, bevor man sie verkaufte, und somit auf fallende Kurse zu spekulieren, ist es heute durchaus möglich, direkt auf fallende Kurse der Aktie von Macy's oder einer anderen Aktie zu setzen, indem man spezielle Verträge wie CFDs oder Differenzkontrakte nutzt.

Welche Arten von Analysen sind bei der Macy's-Aktie durchzuführen?

Um die besten Chancen zu haben, zuverlässige Aufwärts- oder Abwärtssignale für den Kurs der Macy's-Aktie zu erhalten, sollten Sie möglichst viele verschiedene Analysen dieses Wertpapiers durchführen, wie die Fundamentalanalyse und die technische Analyse, aber auch die Sektoranalyse, die Finanzanalyse und sogar die Quotenanalyse, unter anderem.

Jetzt Macy's-Aktien traden!

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 68% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen. Die aufgeführte Trading-Historie beträgt weniger als 5 Jahre und eignet sich möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung.

Copy Trading ist ein Portfolioverwaltungsservice von eToro (Europe) Ltd., der von der Cyprus Securities and Exchange Commission autorisiert und reguliert ist. 

Cryptoasset-Investitionen sind in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

eToro USA LLC does not offer CFDs and makes no representation and assumes no liability as to the accuracy or completeness of the content of this publication, which has been prepared by our partner utilizing publicly available non-entity specific information about eToro.