Jetzt Eaton-Aktien traden!
EATON

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Eaton-Aktie

Jetzt Eaton-Aktien traden!
KAUFEN
VERKAUFEN

79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com
 
Grafik bereitgestellt von Tradingview

Sie möchten die Eaton-Aktie kaufen oder verkaufen und sind auf der Suche nach präzisen Informationen, die Ihnen bei der Analyse dieses Wertpapiers helfen können? In diesem Artikel schlagen wir vor, mehr über das Unternehmen zu erfahren, einschließlich seiner genauen Aktivitäten und Einnahmequellen, sowie einen Überblick über die verschiedenen Konkurrenten auf dem Markt und die jüngsten Partner. Wir erklären auch, wie Sie eine qualitativ hochwertige Fundamentalanalyse dieser Aktie durchführen können, mit den verschiedenen Nachrichtenelementen, auf die Sie achten sollten.

Auszahlung von Dividenden
Kann man beim Kaufen von Eaton-Aktien eine Dividende erhalten?
Ja
 
Informationen zu den Eaton-Aktien
ISIN: IE00B8KQN827
Ticker: NYSE: ETN
Index oder Markt: NYSE
 

Wie kann ich Eaton-Aktien mit eToro kaufen und verkaufen?

 
Eröffnen Sie ein Konto, indem Sie hier klicken
 
Geld einzahlen
 
Suche nach Eaton (NYSE: ETN)
 
Eaton Aktie kaufen/verkaufen
 
 
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com

Faktoren, die vor dem Kauf oder Verkauf von Eaton-Aktien zu beachten sind

Analyse Nummer 1

Es wird darauf zu achten sein, dass die Strategie der Diversifizierung der Aktivitäten dieses Unternehmens mit den Übernahmeoperationen, die zu seinem anorganischen Wachstum beitragen werden, in einem konsolidierten Markt verfolgt wird.

Analyse Nummer 2

Das Voranschreiten der Positionierung des Unternehmens in Schwellenländern könnte ebenfalls zu den Dingen gehören, die Sie im Auge behalten sollten, da dies Wachstumschancen bieten würde.

Analyse Nummer 3

Natürlich müssen das Wachstum des globalen Marktes für Fahrzeugantriebe sowie die Wachstumsaussichten für elektronische Bauteile genau beobachtet werden.

Analyse Nummer 4

Ebenso sollte die Konkurrenz in allen Geschäftssegmenten von Eaton aufmerksam genutzt werden. Man wird also die Nachrichten, aber auch die Ergebnisse und die Positionierung der Konkurrenten auf dem Markt untersuchen.

Analyse Nummer 5

Die Arbeitskosten in den Ländern, in denen Eaton seine Fabriken hat, werden sich ebenfalls auf die Rentabilität auswirken und sollten im Rahmen der Fundamentalanalyse untersucht werden.

Analyse Nummer 6

Auch der Rohstoffmarkt sollte beachtet werden, da die Volatilität der Preise für diese Elemente, insbesondere Eisen, Stahl und Öl, auch die Rentabilität des Unternehmens beeinflussen wird.

Analyse Nummer 7

Schließlich sollten Sie natürlich auch die Jahres- und Quartalsergebnisse dieses Unternehmens zur Kenntnis nehmen, um sie mit früheren Ergebnissen und den Erwartungen des Marktes und der Analysten zu vergleichen.

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Eaton-Aktie
Eaton-Aktie kaufen
Eaton-Aktie verkaufen
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com

Allgemeine Informationen über das Unternehmen Eaton

Um besser verstehen zu können, welche Herausforderungen auf Eaton zukommen, ist es wichtig, sich mit dem Unternehmen und seinen Aktivitäten vertraut zu machen. Aus diesem Grund bieten wir nun einen umfassenden Überblick über den Konzern und Eaton mit seinen verschiedenen Einnahmequellen.

Die Eaton Corporation Group ist ein US-amerikanisches Unternehmen und auch ein Industriekonzern, der in verschiedenen Branchen tätig ist.

Um die Aktivitäten der Firma Eaton besser zu verstehen, kann man sie nach ihrem Anteil am Umsatz in vier Kategorien einteilen, und zwar auf diese Weise :

  • Systeme und Komponenten zur elektrischen Verteilung, Steuerung und zum Schutz, die 65 % des Umsatzes ausmachen. Dies betrifft elektrische Niederspannungsgeräte, Leistungsschalter, Wechselrichter, Modulatoren oder auch die industrielle Automatisierung.
  • Luft- und Raumfahrt, die 13,5% des Umsatzes erwirtschaftet. Dazu gehören Treibstoffsysteme, Hydraulik- und Pneumatiksysteme für Flugzeuge, kommerzielle und militärische Flugzeuge, Mensch-Maschine-Schnittstellen, Antriebssysteme, Schalteinrichtungen und elektrische Schutzvorrichtungen.
  • Luftmanagementsysteme für Fahrzeugmotoren, die 13,1 % des Umsatzes erwirtschaften. Anzumerken ist, dass der Konzern auch Antriebssysteme für Lkw anbietet.
  • Hydraulikkomponenten und -systeme, die 6,6 % des Umsatzes erwirtschaften. An dieser Stelle sei angemerkt, dass dieser Geschäftsbereich im August 2021 veräußert wurde.
  • Die restlichen 1,8% des Umsatzes wurden schließlich durch verschiedene andere Aktivitäten erwirtschaftet.

Interessant ist auch die geografische Verteilung des Umsatzes von Eaton. Nur 55,4 % des Umsatzes werden in den USA erwirtschaftet, 21,8 % in Europa, 12,9 % im asiatisch-pazifischen Raum, 5,9 % in Lateinamerika und 4 % in Kanada. Derzeit beschäftigt das Unternehmen Eaton 85.947 Mitarbeiter.

Konkurrenten

Wir bieten Ihnen nun die Möglichkeit, mehr über die direkten Konkurrenten von Eaton in diesen Hauptgeschäftsfeldern zu erfahren. Im Folgenden werden die Hauptkonkurrenten vorgestellt :

Schneider Electric 

Dieses französische Unternehmen ist insbesondere auf digitale Energielösungen und Automatisierungen für die Energieeffizienz spezialisiert. Im Bereich der Nachhaltigkeit ist es weltweit führend. Es stellt auch Produkte und Lösungen für Häuser, Gebäude, Datenzentren, Infrastrukturen und Industrien her, die Energietechnologien, Echtzeitautomatisierung, Software und Dienstleistungen kombinieren.

Siemens

Internationaler deutscher Konzern. Und seinerseits spezialisiert auf die Bereiche Energie, Gesundheit, Industrie und Bauwesen. Derzeit ist er das größte Unternehmen im Bereich Maschinenbau in Europa.

Cummins Inc

Dieses US-amerikanische Unternehmen ist für die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von Diesel- und Erdgasmotoren, aber auch für andere Nebenprodukte wie Filter oder Turbolader zuständig. Das Unternehmen ist derzeit an der New Yorker Börse notiert und hat Niederlassungen in über 197 Ländern weltweit.

Alstom 

Schließlich ist dieser französische multinationale Konzern heute auf den Transportsektor und insbesondere den Schienenverkehr spezialisiert. Sie wurde vor kurzem als eigenständiges Unternehmen an die Börse gebracht. Im Jahr 2020 übernahm das Unternehmen Alstom das Unternehmen Bombardier.


Strategische Allianzen

So wichtig es ist, die Gegner von Eaton zu kennen, so wichtig ist es auch, die Verbündeten des Unternehmens zu kennen. Wir schlagen Ihnen vor, anhand von zwei konkreten Beispielen seine jüngsten Partner zu entdecken:

Tenneco

Die beiden Unternehmen haben kürzlich eine gemeinsame Entwicklungsvereinbarung zwischen Eatons Geschäftsbereich Vehicle Group und Tennecos Geschäftsbereich Clean Air bekannt gegeben, um ein integriertes System für das thermische Abgasmanagement zu produzieren. Dieses System wird es den Haltern von Nutzfahrzeugen und leichten Fahrzeugen ermöglichen, die kommenden Vorschriften für Schadstoffemissionen zu erfüllen. Die Vereinbarung sieht vor, dass Tennecos thermische Kaltstarteinheit mit Eatons Blastechnologie kombiniert wird.

Microsoft 

Obwohl die beiden Unternehmen bereits zuvor Partner waren, da Eaton die Azure-Lösung von Microsoft nutzte, haben sie vor kurzem ein neues Partnerschaftsabkommen unterzeichnet. Microsoft hat beschlossen, Eatons interaktive EnergyAware UPS-Technologie in seine Projekte einzubeziehen. Diese Lösung wird dem Unternehmen als verteilte Energieressourcen dienen. Das bedeutet, dass Microsoft in der Lage sein wird, Netzwerke mit einem hohen Anteil an variabler erneuerbarer Energieerzeugung zu verwalten.

Jetzt Eaton-Aktien traden!
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Häufig gestellte Fragen

Schüttet die Eaton Corporation eine Dividende an ihre Aktionäre aus?

Ja. Der Besitz der Eaton-Aktie ermöglicht es Ihnen, eine Dividende zu erhalten, die derzeit (2022) bei 3,19 $ pro Aktie liegt. Dies entspricht derzeit einer Rendite von rund 2,11%. Es ist anzumerken, dass dieses Unternehmen schon seit langer Zeit jedes Jahr eine Dividende an seine Aktionäre ausschüttet, da die Dividende seit 1980 ununterbrochen gezahlt wird. Die Dividende wird wie bei den meisten börsennotierten US-Unternehmen viermal im Jahr ausgeschüttet, und zwar in der Regel im März, Mai, August und November.

Wer sind die Hauptaktionäre des Unternehmens Eaton?

Das Kapital von Eaton gehört größtenteils mehreren großen privaten Aktionären, darunter The Vanguard Group mit 8,41%, JPMorgan Investment Management mit 4,55%, SSgA Funds Management mit 4,05%, Massachusetts Financial Services mit 3,45%, Brave Warrior Advisors mit 2,67%, Atlantic Investment Management mit 2,16%, BlackRock Fund Advisors mit 2,15%, Wellington Management mit 2,04% und Norges Bank Investment management mit 1,79%.

Wie setzt man eine gute technische Analyse der Eaton-Aktie um?

Um eine technische Analyse der Eaton-Aktie durchzuführen, brauchen Sie sich nur die Aktiencharts anzusehen, die Sie auf Handelsplattformen oder bei Online-Brokern finden. Dort können Sie verschiedene Trend- und Volatilitätsindikatoren anzeigen und analysieren. Und Sie erhalten Signale, dass diese Aktie je nach Strategie länger oder kürzerfristig steigen oder fallen wird.

Jetzt Eaton-Aktien traden!

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 79% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen. Die aufgeführte Trading-Historie beträgt weniger als 5 Jahre und eignet sich möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung.

Copy Trading ist ein Portfolioverwaltungsservice von eToro (Europe) Ltd., der von der Cyprus Securities and Exchange Commission autorisiert und reguliert ist. 

Cryptoasset-Investitionen sind in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

eToro USA LLC does not offer CFDs and makes no representation and assumes no liability as to the accuracy or completeness of the content of this publication, which has been prepared by our partner utilizing publicly available non-entity specific information about eToro.