Jetzt Delta Air Lines-Aktien traden!
DELTA AIR LINES

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Delta Air Lines-Aktie

Jetzt Delta Air Lines-Aktien traden!
KAUFEN
VERKAUFEN

79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com
 
Grafik bereitgestellt von Tradingview

In diesem Artikel, der der Delta Air Lines-Aktie gewidmet ist, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, nützliche Informationen zu entdecken, die Ihnen helfen werden, relevante Analysen dieser Aktie auf dem Aktienmarkt zu erstellen. In diesem Artikel werden wir die Aktivitäten des Unternehmens, seine Konkurrenten auf dem Markt und seine jüngsten Partnerschaften näher beleuchten. Natürlich werden wir Ihnen einige wichtige Börsendaten zu dieser Aktie nennen und Ihnen erklären, wie Sie auf der Grundlage der aussagekräftigsten Daten eine relevante Fundamentalanalyse erstellen können.

Auszahlung von Dividenden
Kann man beim Kaufen von Delta Air Lines-Aktien eine Dividende erhalten?
Nein
 
Informationen zu den Delta Air Lines-Aktien
ISIN: US2473617023
Ticker: NYSE: DAL
Index oder Markt: NYSE
 

Wie kann ich Delta Air Lines-Aktien mit eToro kaufen und verkaufen?

 
Eröffnen Sie ein Konto, indem Sie hier klicken
 
Geld einzahlen
 
Suche nach Delta Air Lines (NYSE: DAL)
 
Delta Air Lines Aktie kaufen/verkaufen
 
 
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com

Faktoren, die vor dem Kauf oder Verkauf von Delta Air Lines-Aktien zu beachten sind

Analyse Nummer 1

Insbesondere das Wachstum der Nachfrage nach Flugreisen in den Vereinigten Staaten wird genau zu beobachten sein. Diese Nachfrage steht im Zusammenhang mit dem Wirtschaftswachstum des Landes und der Kaufkraft der Verbraucher.

Analyse Nummer 2

Auch die Investitionen der Gruppe in digitale Technologien, mit denen mehr potenzielle Kunden erreicht und der Umsatz gesteigert werden soll, werden überwacht.

Analyse Nummer 3

Der Wettbewerb in diesem Sektor, der in den Vereinigten Staaten besonders stark ist, und insbesondere die Konkurrenz durch Billigfluggesellschaften, muss natürlich genau beobachtet werden.

Analyse Nummer 4

Die Entwicklung der Vorschriften für den Luftverkehr und der mit dieser Tätigkeit verbundenen Steuern ist ebenfalls ein wichtiger Faktor, der die Rentabilität dieser Gruppe beeinflussen kann.

Analyse Nummer 5

Wir werden auch die Betriebskosten des Unternehmens im Auge behalten, insbesondere die Treibstoffkosten, die eine wichtige Variable für die Berechnung der Rentabilität des Unternehmens darstellen.

Analyse Nummer 6

Wir werden natürlich alle Finanzdaten, die von diesem Unternehmen veröffentlicht werden, wie die Jahres- und Quartalsbilanzen, verfolgen, um zu prüfen, ob sie den Prognosen und Erwartungen entsprechen.

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Delta Air Lines-Aktie
Delta Air Lines-Aktie kaufen
Delta Air Lines-Aktie verkaufen
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com

Allgemeine Informationen über das Unternehmen Delta Air Lines

Jetzt werden wir Ihnen ein wenig mehr über Delta Air Lines erzählen, mit einem umfassenderen Überblick über die Gruppe und ihre verschiedenen Geschäftsbereiche, um Ihnen zu helfen, die zukünftigen Herausforderungen zu verstehen.

Die Delta Air Lines-Gruppe ist ein amerikanisches Unternehmen, das im Bereich des Luftverkehrs tätig ist. Die Fluggesellschaft betreibt Linienflüge hauptsächlich in den Vereinigten Staaten, aber auch im Rest der Welt.

Im Jahr 2008 fusionierte Delta Air Lines mit Northwest Airlines und wurde so zu einem der größten Unternehmen der Branche. Heute beschäftigt das Unternehmen mehr als 75.000 Mitarbeiter und bedient 375 Ziele in mehr als 66 Ländern.

Konkurrenten

Wir wenden uns nun dem direkten wirtschaftlichen und branchenspezifischen Umfeld von Delta Air Lines zu, indem wir die wichtigsten Wettbewerber auf dem Markt betrachten. Hier ein kurzer Überblick über die weltweit größten Fluggesellschaften, die in den USA tätig sind.

American Airlines 

Diese amerikanische Fluggesellschaft ist derzeit das größte Unternehmen der Branche. Sie bietet nationale und internationale Flüge von verschiedenen Drehkreuzen oder Plattformen in den USA aus an.

Southwest Airlines

Dieses amerikanische Unternehmen aus demselben Sektor ist derzeit die führende amerikanische Billigfluggesellschaft im Land. Das Unternehmen besteht seit 1971 und hat seinen Sitz in Dallas, Texas.

United Airlines

Diese andere US-amerikanische Fluggesellschaft ist ein Airline-Gigant, der derzeit 86.852 Mitarbeiter beschäftigt und eine Flotte von über 1.262 Flugzeugen betreibt. Sie ist eine der größten Fluggesellschaften der Welt und gehört zum Konzern United Continental Holdings mit Sitz in Chicago.

JetBlue Airways

Ein weiterer direkter Konkurrent von Delta Air Lines ist die US-Billigfluggesellschaft JetBlue mit Sitz in New York. Sie bietet nationale und internationale Flüge von ihrem Hauptdrehkreuz am John F. Kennedy Airport an. Sie ist neben Westjet und Morris Air die dritte Fluggesellschaft, die von ihrem Gründer Devid Neelan gegründet wurde.


Strategische Allianzen

Nachdem Sie nun mit Delta Air Lines und seinen Konkurrenten vertraut sind, lassen Sie uns einen Blick auf seine strategischen Verbündeten werfen. Das Unternehmen stützt einen großen Teil seiner Strategie auf die Umsetzung von Partnerschaften mit anderen Unternehmen, wofür es zwei konkrete Beispiele gibt:

Virgin Atlantic

2018 ging die Delta Air Lines-Gruppe eine Partnerschaft mit Virgin Atlantic ein, um ihre Hospitality-Einrichtungen im Terminal 3 des Flughafens London Heathrow gemeinsam zu nutzen. Ziel dieser Partnerschaft ist es, Abflüge, Transfers und Ankünfte zu erleichtern und den Reisenden Zugang zu neuen Annehmlichkeiten zu verschaffen.

LATAM

Im Jahr 2020 erwarb die Delta Air Lines Group eine Beteiligung an der LATAM Airlines Group mit dem Ziel, die Vielfliegerprogramme auszubauen. Die beiden Unternehmen hatten bereits früher bei Code-Sharing zusammengearbeitet. Delta Air Lines hat sich nun mit 20 % an LATAM beteiligt, was neue Auswirkungen für LATAM-Passagiere hat. Ab April 2020 können LATAM Pass-Mitglieder auf Delta-Flügen zu mehr als 300 Zielen weltweit Meilen sammeln und einlösen.

Jetzt Delta Air Lines-Aktien traden!
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Häufig gestellte Fragen

Welches sind die wichtigsten Daten für Delta Air Lines?

Zu den wichtigsten Daten in der Geschichte von Delta Air Lines gehört der 30. Mai 1924, als das Unternehmen als erste landwirtschaftliche Fluggesellschaft gegründet wurde und bis 1929 tätig war, als es begann, sich auf den Passagierverkehr zu konzentrieren. Im Jahr 1953 fusionierte das Unternehmen mit Chicago Airlines und Southeast Airlines. Schließlich fusionierte Delta Air Lines 1972 mit Notheast Airlines.

Wie kann man künftige Veränderungen des Aktienkurses von Delta Air Lines vorhersehen?

Um zukünftige Veränderungen des Aktienkurses von Delta Air Lines effektiv zu antizipieren, müssen Sie zwei unterschiedliche, aber sich ergänzende Methoden anwenden, nämlich die technische Analyse und die Fundamentalanalyse. Die erste basiert auf der Untersuchung von Bewegungen und grafischen Signalen dank verschiedener technischer Indikatoren und Wendepunkte, während die zweite die Finanzanalyse und die Analyse der Nachrichten der Gruppe und ihres Tätigkeitsbereichs nutzt.

Wo können Sie die wichtigsten Nachrichten von Delta Air Lines verfolgen?

Wenn Sie ein Handelskonto auf einer Online-Plattform haben, die Ihnen Zugang zu Delta Air Lines-Aktien bietet, werden Sie dort wahrscheinlich die wichtigsten Nachrichten über dieses Unternehmen sehen können. Falls nicht, können Sie diese Daten und andere nützliche Informationen für Ihre Analyse auch direkt auf der Website des Unternehmens und im Anlegerbereich abrufen.

Jetzt Delta Air Lines-Aktien traden!

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 79% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen. Die aufgeführte Trading-Historie beträgt weniger als 5 Jahre und eignet sich möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung.

Copy Trading ist ein Portfolioverwaltungsservice von eToro (Europe) Ltd., der von der Cyprus Securities and Exchange Commission autorisiert und reguliert ist. 

Cryptoasset-Investitionen sind in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

eToro USA LLC does not offer CFDs and makes no representation and assumes no liability as to the accuracy or completeness of the content of this publication, which has been prepared by our partner utilizing publicly available non-entity specific information about eToro.