Jetzt Corsair-Aktien traden!
CORSAIR

Corsair-Aktie: Kursanalyse vor dem Kauf oder Verkauf

Jetzt Corsair-Aktien traden!
77% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - Plus500.com
 
Grafik bereitgestellt von Tradingview

Wenn Sie in den Kurs der Corsair-Aktie investieren möchten, empfehlen wir Ihnen, sich vorher zu vergewissern, dass Sie über alle Informationen verfügen, die für die Analyse der Aktie notwendig sind. Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen alle Daten, die Sie vor dem Kauf oder Verkauf dieser Aktie im Rahmen der Aktienanalyse berücksichtigen sollten, wie z.B. die Hauptaktivitäten und Einnahmequellen des Unternehmens, seine Hauptkonkurrenten auf dem Markt und seine jüngsten Partnerschaften. Wir werden Ihnen auch erklären, wie Sie eine gute Fundamentalanalyse dieser Aktie durchführen können, indem Sie die einflussreichsten Veröffentlichungen ausfindig machen und analysieren.

Faktoren, die den Kurs dieses Vermögenswerts beeinflussen können:

Analyse Nummer 1

In Anbetracht der Branche, in der die Corsair-Gruppe derzeit tätig ist, sollte besonders auf Investitionen in Forschung und Entwicklung sowie auf die Veröffentlichung neuer, innovativer Produkte geachtet werden.

Analyse Nummer 2

Die Partnerschaften, die das Unternehmen mit Unternehmen insbesondere im Bereich der Videospiele eingegangen ist, werden ebenfalls interessant zu beobachten sein und können diese Aktie an der Börse kurzfristig ankurbeln.

Analyse Nummer 3

Sie sollten die Konkurrenz in diesem Sektor im Auge behalten, die nach wie vor besonders stark und aggressiv ist. Sie sollten insbesondere die Entwicklung der Verteilung der Marktanteile sowie alle Neuigkeiten in diesem Sektor verfolgen.

Analyse Nummer 4

Strategische Operationen des Konzerns wie mögliche Übernahmen oder strategische Allianzen können natürlich direkte Auswirkungen auf den Kurs der Corsair-Aktie haben und sollten daher ebenfalls genau beobachtet werden.

Analyse Nummer 5

Schließlich sollten die Finanzergebnisse, die dieses Unternehmen jedes Jahr und jedes Quartal veröffentlicht, verfolgt werden, wobei darauf zu achten ist, dass sie mit den Erwartungen der Analysten und den Prognosen des Unternehmens selbst verglichen werden.

Jetzt Corsair-Aktien traden!
77% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei Plus500

Allgemeine Informationen über das Unternehmen Corsair

Um die möglichen Trends der Corsair-Aktie analysieren zu können, müssen Sie natürlich über das Unternehmen und seine Aktivitäten und Einnahmequellen Bescheid wissen. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen jetzt mehr Informationen zu diesem Thema mit einer umfassenden und detaillierten Übersicht über dieses Unternehmen.

Die Corsair Gaming Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das sich auf den IT-Sektor spezialisiert hat. Genauer gesagt bietet dieses Unternehmen Geräte für Spieler und Content-Ersteller an.

Insbesondere entwirft und vermarktet das Unternehmen weltweit Spiel- und Streaming-Peripheriegeräte, Komponenten und Systeme.

Corsair Gaming operiert derzeit über mehrere Segmente, darunter :

  • Peripheriegeräte für Gamer und Kreative mit Tastaturen, Mäusen, Kopfhörern, Game-Controllern oder auch Streaming-Equipment wie Capture-Karten, Stream Decks, Mikrofone mit universellem seriellen Bus (USB), Studiozubehör und die EpocCam-Software sowie Coaching- und Schulungsangebote.
  • Gaming-Komponenten und -Systeme mit Netzteilen, Kühllösungen, Computergehäusen, DRAM-Modulen oder auch vorgefertigten und angepassten Gaming-Personalcomputern. Das Produktangebot von Corsair umfasst zwei Softwareplattformen mit iCUE für Spieler und der Streaming-Suite Elgatoâs für Content-Ersteller.

Derzeit beschäftigt das Unternehmen Corsair Gaming mehr als 2490 Mitarbeiter und ist an der Nasdaq in den USA notiert.

Corsair-Aktie: Kursanalyse vor dem Kauf oder Verkauf
Jetzt Corsair-Aktien traden!
77% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei Plus500

Konkurrenten

Die Konkurrenz von Corsair Gaming ist zwar nicht sehr zahlreich, aber für eine gute Analyse dieses Wertes ist es unerlässlich, sie gut zu kennen. Wir schlagen Ihnen daher vor, herauszufinden, wer seine Hauptkonkurrenten derzeit sind:

Razer Inc

Dieses IT-Unternehmen mit Sitz in Singapur wurde 2005 gegründet. Heute besteht sein Hauptgeschäft in der Entwicklung und dem Verkauf von Computerperipheriegeräten für Spieler. Es handelt sich um einen der weltweiten Marktführer in diesem Bereich und damit um einen der größten Konkurrenten von Corsair.

Logitech 

Dieses Unternehmen, das auch unter dem Namen Logi bekannt ist, ist ein Schweizer Unternehmen, das 1981 gegründet wurde und sich auf die Herstellung von Computerperipheriegeräten wie Tastaturen, Mäusen, Trackballs, Webcams, Lautsprechern, Gaming-Headsets, Universalfernbedienungen oder Fernbedienungen für Präsentationszwecke spezialisiert hat. Das Unternehmen hat sich zu einem multinationalen Unternehmen entwickelt, da es mehrere Firmensitze auf der ganzen Welt hat, darunter Newark in Kalifornien, Lausanne in der Schweiz und Taiwan.

Klim

Das Unternehmen mit Sitz in Idaho, USA, hat sich auf die Herstellung von Motorsportbekleidung für Schneemobile und Motorräder unter derselben Marke für Männer, Frauen und Kinder spezialisiert. In letzter Zeit hat sich das Unternehmen auch diversifiziert und bietet mit seiner Tochtergesellschaft Klim Gaming auch Gaming-Zubehör an. Das Unternehmen wurde 2021 von Polaris Industries aufgekauft und ist nun eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des Unternehmens.

Roccat

Schließlich werden wir auch die Roccat GmbH verfolgen, die ein deutscher Hersteller von Computerzubehör mit Sitz in Hamburg ist. Das Unternehmen war auch der Titelsponsor der ehemaligen deutschen professionellen E-Sport-Organisation Team Roccat. Sie wurde 2019 von der Turtle Beach Corporation aufgekauft.


Strategische Allianzen

Die Corsair Gaming Group geht auch regelmäßig strategische Partnerschaften mit anderen Unternehmen ein, um ihr Wachstum zu steigern und Marktanteile zu gewinnen. Diese Partnerschaften sollten natürlich im Rahmen Ihrer Analysen dieses Wertes vor dem Kauf oder Verkauf genau beobachtet werden. Im Folgenden finden Sie einige konkrete Beispiele für die jüngsten strategischen Allianzen, die der Konzern eingegangen ist.

Team Vitality

Eine erste Partnerschaft wurde mit Team Vitality geschlossen. Im Rahmen dieser Vereinbarung erhalten die Spieler von Team Vitality eine große Auswahl an Corsair-Premiumprodukten wie die mechanische Gaming-Tastatur K70 RGB MK 2 und die verstellbare Gaming-Maus Nightsword RGB. Darüber hinaus wird Corsair auch mit den Spielern von Team Vitality zusammenarbeiten, um Peripheriegeräte zu entwickeln, die speziell für das professionelle Spielen auf hohem Niveau entwickelt wurden.

Envy Gaming

Eine weitere neue und interessante strategische Partnerschaft ist die, die Corsair mit dem Unternehmen Envy Gaming eingegangen ist. Im Rahmen dieser Vereinbarung wird Corsair das Team Envy und das Dallas Fuel mit Peripheriegeräten aus seinem Sortiment ausstatten. Parallel zu dieser Partnerschaft werden alle Teams von Team Envy an Produkttests, Bewertungen und Überarbeitungen von Corsair-Produkten beteiligt sein. Schließlich und zusätzlich zur Bekanntgabe dieser Sponsoring-Vereinbarung werden Team Envy und Corsair ein kostenloses Geschenk von Corsair-Peripheriegeräten anbieten, das eine Tastatur, eine Maus, ein Headset und ein Mauspad enthält, die von dem vom Gewinner gewählten Spieler signiert wurden.

2K

Eine weitere Partnerschaft wurde zwischen Corsair und dem weltbekannten Spieleentwickler 2K geschlossen. Im Rahmen dieser Partnerschaft wird die immersive RGB-Beleuchtung in das mit Spannung erwartete Spiel Tiny Tina's Wonderlands von Gearbox Software integriert, und zwar für alle Corsair iCUE RGB-Geräte. PC-Spieler, die mit Corsair iCUE-Produkten ausgestattet sind, kommen so in den Genuss exklusiver Echtzeit-Lichteffekte, die die Spielaction im nächsten Spin-off des Borderlands-Franchise auf ihrer gesamten iCUE-Konfiguration verlängern.

BIG

Schließlich hat BIG, die deutsche E-Sport-Organisation Berlin International Gaming, kürzlich ihre Partnerschaft mit dem Hardwarehersteller Corsair Gaming erweitert. Laut einer kürzlich veröffentlichten Pressemitteilung wird Corsair seine Zusammenarbeit mit dieser Organisation für mindestens zwei weitere Jahre fortsetzen. Obwohl keine Einzelheiten über die verschiedenen geplanten Aktivierungen bekannt gegeben wurden, ist bekannt, dass die Partnerschaft mit Corsair neben der Bereitstellung von Peripheriegeräten für die BIG-Spieler auch eine Reihe von Aktivierungen von Inhalten umfasst. Dies betrifft insbesondere Corsairshots, die Informationen über den Alltag des Teams bereitstellten. Es sei daran erinnert, dass die BIG-Organisation angeblich auch die Entwicklung von Corsairs Champion Series-Gaming-Peripheriegeräten beeinflusst hat.

Jetzt Corsair-Aktien traden!
77% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei Plus500

Häufig gestellte Fragen

Wie kann man in den Aktienkurs von Corsair investieren?

Wenn Sie in die Corsair-Aktie investieren möchten, stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Sie können zum Beispiel direkt bei einem Online-Broker Corsair-Aktien kaufen oder verkaufen und diese Ihrem Wertpapierkonto hinzufügen. Sie können auch mit Derivaten wie CFDs oder Differenzkontrakten auf steigende oder fallende Kurse dieses Wertes spekulieren.

Welche technischen Indikatoren sollten Sie bei der Analyse der Corsair-Aktie bevorzugen?

Im Rahmen Ihrer technischen Analyse der Corsair-Aktie können Sie verschiedene Chart-Indikatoren verwenden. Die von Börsenanalysten am häufigsten verwendeten sind zum Beispiel der RSI, der MACD, stochastische Indikatoren oder gleitende Durchschnitte. Sie können auch strategische Umkehrpunkte wie Unterstützungs- und Widerstandsniveaus oder Pivot-Punkte verwenden.

Wer sind die Hauptaktionäre des Unternehmens Corsair?

Die derzeit größten Aktionäre der Firma Corsair sind heute Eagle Tree Capital mit 56.9%, The Vanguard Group mit 3.37%, Andrew J Paul mit 2.82%, SignatureFD mit 0.81%, BlackRock Fund Advisors mit 0.77%, Sculptor Capital mit 0.70%, APG Asset Management mit 0.64%, Geode Capital Management mit 0.60%, SSgA Funds Management mit 0.53% und National Bank of Canada Financial mit 0.50%.

Jetzt Corsair-Aktien traden!
77% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei Plus500