Jetzt Cellectis-Aktien traden!
CELLECTIS

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Cellectis-Aktie

Jetzt Cellectis-Aktien traden!
KAUFEN
VERKAUFEN

79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com
 
Grafik bereitgestellt von Tradingview

Die Cellectis-Aktie, die zu den Werten des Biotechnologiesektors gehört, ist ein Wertpapier, das Sie kurz-, mittel- oder langfristig handeln können und das eine hohe Volatilität aufweist. Bevor Sie jedoch mit dieser Aktie handeln, sollten Sie sich die Zeit nehmen, das Unternehmen gut zu kennen. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Aktivitäten des Unternehmens, seine jüngsten Partnerschaften, seine Konkurrenten, seine Geschichte und andere Informationen, die Ihnen helfen werden, Ihre eigenen, auf kohärenten Analysen beruhenden Erwartungen zu erfüllen.

Auszahlung von Dividenden
Kann man beim Kaufen von Cellectis-Aktien eine Dividende erhalten?
Nein
 
Informationen zu den Cellectis-Aktien
ISIN: FR0010425595
Ticker: EPA: ALCLS
Index oder Markt: Euronext Paris
 

Wie kann ich Cellectis-Aktien mit eToro kaufen und verkaufen?

 
Eröffnen Sie ein Konto, indem Sie hier klicken
 
Geld einzahlen
 
Suche nach Cellectis (EPA: ALCLS)
 
Cellectis Aktie kaufen/verkaufen
 
 
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com

Faktoren, die vor dem Kauf oder Verkauf von Cellectis-Aktien zu beachten sind

Analyse Nummer 1

Zunächst einmal und im Hinblick auf die von Cellectis ausgeübten Tätigkeiten müssen die Fortschritte in den verschiedenen Phasen der klinischen Versuche, die mit den Behandlungskandidaten dieses Unternehmens durchgeführt werden, sowie der Erhalt der Genehmigungen seitens der verschiedenen Organisationen, die das Gesundheitswesen regulieren, genau verfolgt werden.

Analyse Nummer 2

Auch die strategischen Partnerschaften, die Cellectis insbesondere mit einigen großen wissenschaftlichen und pharmakologischen Labors eingehen kann, um seine Forschung zu finanzieren, müssen genau beobachtet werden.

Analyse Nummer 3

Die Investitionen der Gruppe in die Entwicklung ihrer Plattform werden ebenfalls wichtige Elemente sein, die bei der Analyse der Gewinn- und Verlustrechnung berücksichtigt werden müssen.

Analyse Nummer 4

Die Jahres- und Quartalsergebnisse des Unternehmens sollten auch hier Beachtung finden. Idealerweise werden sie mit den Wachstumszielen des Unternehmens und den Erwartungen der Branchenanalysten verglichen.

Analyse Nummer 5

Schließlich sollten Sie auch die Konkurrenz in dieser Branche im Auge behalten, insbesondere Biotechnologieunternehmen, die Forschungen durchführen, die auf nahe liegende oder ähnliche Krankheiten oder Gesundheitsprobleme abzielen.

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Cellectis-Aktie
Cellectis-Aktie kaufen
Cellectis-Aktie verkaufen
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com

Allgemeine Informationen über das Unternehmen Cellectis

Cellectis ist ein französisches Unternehmen, das sich auf Biopharmazeutika im klinischen Stadium spezialisiert hat. Das Unternehmen ist auf die Entwicklung einer neuen Generation von Immuntherapien zur Krebsbekämpfung spezialisiert, die auf ungleichen CAR-T-Zellen oder UCART basieren.

Cellectis ist ein recht altes Unternehmen in diesem Sektor, da es seit über 18 Jahren auf dem Gebiet der Genomtechnik tätig ist. Es verfügt insbesondere über die THALEN-Genomeditierungstechnologie und eine innovative Elektroporationstechnologie namens PulseAgile. Mithilfe seiner Erfahrung, seines Know-hows und seiner Technologie sucht Cellectis nach einem Weg, Krebszellen mithilfe des Immunsystems des Patienten zu eliminieren.

Cellectis ist somit ein Pionierunternehmen in der Genomforschung, die auf die Biowissenschaften angewandt wird, und hat als Hauptziel die Schaffung innovativer Therapien, um verschiedene Krankheiten zu behandeln und somit auf mehreren Märkten anwendbar zu sein.

Neben der detaillierten Kenntnis der Aktivitäten des Cellectis-Konzerns sollten Sie auch die verschiedenen Tochtergesellschaften dieses Unternehmens und ihre Spezialgebiete kennen. Dies wird Ihnen helfen, besser zu analysieren, welche Elemente den Kurs dieser Aktie mehr oder weniger stark beeinflussen könnten. Hier sind die beiden wichtigsten Tochtergesellschaften, die Cellectis derzeit hat.

  • Die Tochtergesellschaft Calyxt, die früher unter dem Namen Cellectis Plant Sciences bekannt war, hat ihren Sitz in Minnesota, genauer gesagt in New Brighton in den USA. Sie hat sich auf die Entwicklung gesünderer Lebensmittel spezialisiert. Um dieses Ziel zu erreichen, hat Calyxt unter anderem eine Plattform zur Verbesserung des landwirtschaftlichen Werts und der Qualität von Nutzpflanzen für die globale Agrar- und Lebensmittelindustrie entwickelt.
  • Die zweite Tochtergesellschaft der Cellectis-Gruppe, die Sie kennen sollten, ist Cellectis Inc, die ebenfalls in den USA, aber in New York, ansässig ist. Diese Tochtergesellschaft ist auf die Entwicklung innovativer Programme spezialisiert, bei denen CAR-bewaffnete T-Lymphozyten gegen bestimmte Krebsarten eingesetzt werden.

Konkurrenten

Es ist auch interessant, die direkte Konkurrenz des Cellectis-Konzerns durch andere Biotechs, die im selben Segment tätig sind, genau zu kennen. Hier ein kurzer Überblick über die Hauptkonkurrenten von Cellectis:

Kite Pharma

Dieses US-amerikanische Biotechnologieunternehmen entwickelt Immuntherapieprodukte gegen Krebs, hauptsächlich mit der Therapie mit autologen, genetisch veränderten T-Zellen mit chimären Antigenrezeptoren. Es handelt sich um eine Tochtergesellschaft der Gilead Science Group.

BlueBird Bio

Dieses weitere US-amerikanische Biotechnologieunternehmen entwickelt ebenfalls Gentherapien gegen Krebs und schwere genetische Störungen. Es entwickelt u. a. die Gentherapie LentiGlobin zur Behandlung von Sichelzellenanämie und zerebraler Adrenoleukodystrophie sowie Therapiekandidaten gegen akute myeloische Leukämie, Merkelzellkarzinom, diffus großzelliges B-Zell-Lymphom und solide Tumore MAGEA4.

Allogene Therapeutics

Dieses Unternehmen ist auf klinische Immunonkologie spezialisiert. Es konzentriert sich insbesondere auf die Entwicklung und Vermarktung allogener T-Zell-Therapien zur Krebsbehandlung und ist an der Entwicklung einer Pipeline multipler Produktkandidaten beteiligt, die auf chimären allogenen T-Zellen basieren, die chimäre Antigene rezipieren und die Technologien des Protein-Engineering, der genetischen Modifikation, der Geneinfügung und der T-Zell-Herstellung sowie andere derartige Behandlungen nutzen.

EMS

Es handelt sich um das größte brasilianische Pharmaunternehmen, das 6 Industriestandorte im Land besitzt und über verschiedene Abteilungen mit ähnlichen EMS für den Markt für Ähnliches, EMS Generics für den Markt für Generika, EMS Sigma Pharma für Markenmedikamente, EMS Hospital für Medikamente für Krankenhäuser und EMS Consumer für den Verkauf von freiverkäuflichen Medikamenten tätig ist. Die EMS-Gruppe ist heute in über 30 Ländern durch Joint Ventures und strategische Partnerschaften mit anderen Pharmaunternehmen tätig.

Celgene Corporation

Schließlich ist das Pharmaunternehmen Celgene auf die Herstellung von Krebstherapien und immunologischen Medikamenten spezialisiert. Sein Hauptprodukt ist Revlimid oder Lenalidomid, das bei der Behandlung des multiplen Myeloms und bei bestimmten Anämien eingesetzt wird. Wichtig ist auch, dass das Unternehmen Celgene derzeit eine der Tochtergesellschaften der BMS-Gruppe für Bristol Myers Squibb ist.


Strategische Allianzen

Wie alle Unternehmen im Bereich der biotechnologischen Forschung hängen die Aktivitäten von Cellectis weitgehend von den strategischen Allianzen und Partnerschaften ab, die das Unternehmen mit großen Laboratorien eingeht. Um besser zu verstehen, wie diese Partnerschaften die Ergebnisse dieses Konzerns und damit auch den Aktienkurs an der Börse beeinflussen können, schlagen wir Ihnen nun vor, die neuesten Allianzen in diesem Bereich zu entdecken.

TotalEnergies 

2012 schloss die Cellectis-Gruppe beispielsweise eine Partnerschaftsvereinbarung mit der Total-Gruppe im Bereich der Forschung auf dem Gebiet der Biokraftstoffe und insbesondere bei der Entwicklung von aus Mikroalgen gewonnenen Erdölsubstituten. Im Rahmen dieser Partnerschaft war eine erste Phase mit einer Gesamtdauer von einem Jahr vorgesehen, gefolgt von einer weiteren Phase mit einer Dauer von zwei bis drei Jahren. Das Hauptziel dieser Forschung ist es, die Nutzung von Mikroalgen zu ermöglichen, um das Angebot von Total zu ergänzen und seine Umweltauswirkungen aufgrund seiner Aktivitäten in den Bereichen Chemie und Energie zu verringern. Die beiden Gruppen entwickelten daher verschiedene Methoden und Werkzeuge des Genome Engineering für bestimmte Mikroalgenarten, die aufgrund ihrer Besonderheiten ausgewählt wurden. Eine zweite Untersuchungsphase betraf dann das Trait Engineering mit den genauen Veränderungen des Stoffwechsels und der Spezies im Rahmen der Produktion von Verbindungen aus Erdöl. Cellectis spielt hier also eine entscheidende Rolle bei der Genomtechnik, um die Domestikation ausgewählter Mikroalgenarten zu fördern. Total bringt in dieses Projekt sein Know-how in Forschungs- und Entwicklungspartnerschaften im Bereich der Biotechnologie ein, aber auch seine Erfahrung in der Integration von Technologien und der Entwicklung von Industrieprozessen sowie natürlich sein Wissen über Erdöl und Chemie.

MabQuest SA

2016 schloss die Cellectis-Gruppe außerdem mit dem US-Unternehmen MabQuest SA, das auf Biotechnologie und die Entwicklung von therapeutischen Interventionen auf Antikörperbasis spezialisiert ist, eine Forschungs- und Lizenzvereinbarung ab, deren Gegenstand die Entwicklung einer neuen Klasse mononuklearer Antikörper ist, die auf den PD-1-Rezeptor abzielen. Diese Antikörper sind dafür bekannt, dass sie die Funktionen von T-Lymphozyten, die durch chronische Antigenstimulation erschöpft sind, durch einen neuen Wirkmechanismus wiederherstellen. Sie werden daher von den mononuklearen Antikörpern oder mAk gegen PD-1 unterschieden, die derzeit die einzigen zugelassenen Antikörper sind und die die PD-1-PDL1-Interaktion nicht hemmen. Anti-PD-1 mAbs können in mehreren Indikationen der Immuntherapie zur Behandlung bestimmter Krebserkrankungen eingesetzt werden. Die Cellectis-Gruppe möchte diese Antikörper in Kombination mit mehreren anderen UCART-genierten Produktkandidaten, als Monotherapie oder in Kombination mit anderen bereits zugelassenen Immuntherapeutika einsetzen.

Pfizer

Schließlich unterzeichnete Cellectis 2014 einen seiner größten Partnerschaftsverträge mit dem Pfizer-Konzern. Diese Allianz führte zu einer Phase-I-Studie, die von dem französischen Unternehmen Servier, das auch einer der Partner des ersten Ucart-19-Projekts war, und Pfizer durchgeführt wurde. Im Rahmen einer pädiatrischen Studie wurde die Fähigkeit von Ucart 19, bei jungen Patienten mit einer rückfälligen Form von Leukämie eine Remission zu bewirken, genau untersucht. Cellectis trägt zu diesem Projekt durch seine Fähigkeit bei, Standardtherapien aus den Zellen eines einzigen Spenders herzustellen, was im Vergleich zu den von Pfizers Konkurrenten entwickelten individuellen Therapien Vorteile bei der Produktion und Logistik mit sich bringt.

Jetzt Cellectis-Aktien traden!
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro
Jetzt Cellectis-Aktien traden!

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 79% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen. Die aufgeführte Trading-Historie beträgt weniger als 5 Jahre und eignet sich möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung.

Copy Trading ist ein Portfolioverwaltungsservice von eToro (Europe) Ltd., der von der Cyprus Securities and Exchange Commission autorisiert und reguliert ist. 

Cryptoasset-Investitionen sind in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

eToro USA LLC does not offer CFDs and makes no representation and assumes no liability as to the accuracy or completeness of the content of this publication, which has been prepared by our partner utilizing publicly available non-entity specific information about eToro.