Jetzt Ballard Power Systems-Aktien traden!
BALLARD POWER SYSTEMS

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Ballard Power Systems-Aktie

Jetzt Ballard Power Systems-Aktien traden!
KAUFEN   VERKAUFEN
78% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com
 
Grafik bereitgestellt von Tradingview

Wenn Sie Ballard Power Systems-Aktien an der Börse kaufen möchten, empfehlen wir Ihnen, eine gute Analyse der Aktie und des Kurses vorzunehmen. Um dies zu tun, müssen Sie eine Reihe von Dingen wissen, die wir in diesem Artikel über die Aktie erläutern werden, einschließlich der genauen Aktivitäten des Unternehmens, seiner wichtigsten Konkurrenten auf dem Markt und seiner jüngsten Partnerschaften. Wir werden Ihnen auch einige Erklärungen dazu geben, wie Sie bei Ihrer Fundamentalanalyse dieser Aktie erfolgreich sein können.

Faktoren, die vor dem Kauf oder Verkauf von Ballard Power Systems-Aktien zu beachten sind

Analyse Nummer 1

Erstens wird es notwendig sein, die verschiedenen Investitionen in Forschung und Entwicklung genau zu beobachten, die Ballard Power Systems tätigen wird, um neue technologische Innovationen zu entwickeln und sich so von der Konkurrenz abzuheben.

Analyse Nummer 2

Auch die direkte Konkurrenz der Gruppe muss in diese Analyse einbezogen werden, und die Nachrichten der großen Konzerne in diesem Sektor sollten aufmerksam verfolgt werden.

Analyse Nummer 3

Es wird auch notwendig sein, die großen Verträge zu prüfen, die die Gruppe langfristig mit Industriekunden abgeschlossen hat, insbesondere durch Partnerschaften, die die Tätigkeit unterstützen können.

Analyse Nummer 4

Das Wachstum bzw. die Rezession eines Industriezweigs wirkt sich auch direkt auf die Rentabilität des Unternehmens aus, weshalb die Wirtschaftsdaten zu diesem Thema sehr wichtig sind.

Analyse Nummer 5

Schließlich wird es auch wichtig sein, die von der Gruppe jährlich und vierteljährlich veröffentlichten Finanzergebnisse zu überwachen und sie mit den Erwartungen der Analysten und den in den strategischen Plänen und Fahrplänen festgelegten Zielen zu vergleichen.

Jetzt Ballard Power Systems-Aktien traden!
78% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Allgemeine Informationen über das Unternehmen Ballard Power Systems

Werfen wir einen genaueren Blick auf Ballard Power Systems, um besser zu verstehen, wie das Unternehmen Gewinne erzielt und welche Produkte es anbietet. Dadurch erhalten Sie ein besseres Verständnis der künftigen Herausforderungen und Gefahren sowie eine bessere Analyse der Wachstumsmöglichkeiten.

Ballard Power Systems Inc. ist ein kanadisches Unternehmen, das sich auf den Technologiesektor spezialisiert hat. Die Gruppe entwickelt insbesondere Produkte für Protonenaustauschmembranen oder PEM-Brennstoffzellen.

Die Haupttätigkeit des Unternehmens ist daher derzeit die Konzeption, Entwicklung, Herstellung sowie der Vertrieb und Service von PEM-Brennstoffzellenprodukten für verschiedene Anwendungen.

Die Gruppe konzentriert sich in erster Linie auf die Märkte für Energieprodukte, einschließlich Schwerlastkraftwerke, tragbare Kraftwerke, Materialhandhabung und Notstromversorgung, sowie auf die Bereitstellung von Technologielösungen wie technische Dienstleistungen und Lizenzen sowie auf den Verkauf ihres geistigen Eigentums und ihres Grundlagenwissens für verschiedene Brennstoffzellenanwendungen.

Die Gruppe beschäftigt derzeit 785 Mitarbeiter.

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Ballard Power Systems-Aktie
Jetzt Ballard Power Systems-Aktien traden!
78% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Konkurrenten

Das Wissen über Ballard Power Systems ist wichtig, aber auch das Wissen über die wichtigsten Wettbewerber auf dem Markt. Die Gruppe sieht sich mit einer Reihe von wichtigen Akteuren im Bereich der Brennstoffzellen konfrontiert, wie im Folgenden beschrieben:

Nel ASA

 Dieses norwegische Unternehmen wurde 1998 gegründet und bietet Lösungen für die Produktion, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energiequellen. Die Gruppe ist Teil des OBX-Aktienindex und an der Osloer Börse notiert.

Hydrogenics

Dieses Unternehmen entwickelt und fertigt Produkte zur Wasserstofferzeugung und Brennstoffzellen, die auf der Wasserelektrolyse und der Protonenaustauschmembrantechnologie basieren. Das Unternehmen ist in Belgien, Kanada und Deutschland tätig und hat Außenstellen in den USA, Indonesien, Malaysia und Russland.

Doosan Fuel Cell

Dieses Unternehmen hat seinen Sitz in Korea und ist hauptsächlich auf die Herstellung und den Vertrieb von Brennstoffzellen für die Stromerzeugung spezialisiert. Die Gruppe stellt Brennstoffzellenrohre für den Einsatz in Stromerzeugungsanlagen her, bietet aber auch langfristige Wartungs- und Reparaturdienstleistungen an. Das Unternehmen beschäftigt sich auch mit der Konstruktion von Brennstoffzellensystemen, der Entwicklung von Steuergeräten, der Entwicklung von Brennstoffvorbehandlungssystemen, der Entwicklung von Zellgeräten und Peripheriegeräten.

Bloom Energy

Bloom Energy schließlich ist ein US-amerikanisches Energiedienstleistungsunternehmen, das Festoxid-Brennstoffzellen auf dem Gelände anderer Unternehmen installiert und ihnen dann den von den Zellen erzeugten Strom verkauft. Das Unternehmen wurde von einem indischen Forscher gegründet, der sich mit der Sauerstoffproduktion auf dem Mars befasste, und hat seinen Sitz in Kalifornien.


Strategische Allianzen

Natürlich hat die Ballard Power Systems Group auch Verbündete, da sie regelmäßig strategische Partnerschaften mit anderen Unternehmen eingeht, wie die beiden folgenden Beispiele zeigen:

Quantron

Im Jahr 2021 hat die Gruppe eine Partnerschaft mit der Quantron AG für die Entwicklung von Elektro-Lkw mit Wasserstoff-Brennstoffzellen geschlossen. Die beiden Unternehmen planen, bis zur zweiten Jahreshälfte 2022 mehrere wasserstoffelektrische Fahrzeugplattformen auf den deutschen Markt zu bringen. Zu den Plattformen, die derzeit entwickelt werden, gehören ein 7,5-Tonnen-Lieferwagen, ein 44-Tonnen-Schwerlastwagen und ein Fahrzeug für die kommunale Müllabfuhr. Ballard verfügt derzeit über die achte Generation von Brennstoffzellen-Stromversorgungsmodulen für den Schwerlastbereich, die auf 85 Millionen Straßenkilometern von mehr als 3.500 Bussen und Lkw basieren, die heute mit fortschrittlicher PEM-Technologie betrieben werden.

WL Gore Associates

Anfang dieses Jahres gab die Gruppe eine Vereinbarung mit WL Gore Associates zur Förderung der Brennstoffzellentechnologie bekannt. Es handelt sich dabei um eine mehrjährige Liefervereinbarung zwischen den beiden Unternehmen, die im Rahmen des 6. Internationalen Brennstoffzellenfahrzeugkongresses feierlich unterzeichnet wurde und die bisherige Zusammenarbeit und Lieferpartnerschaft der beiden Unternehmen würdigt, indem sie ihr neues Engagement für die Förderung der Vorteile und Möglichkeiten der Brennstoffzellentechnologie bekräftigt. Beide Unternehmen freuen sich darauf, diese Technologie voranzutreiben, die sich weltweit als nützlich erweist.

Jetzt Ballard Power Systems-Aktien traden!
78% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Häufig gestellte Fragen

Was ist die Geschichte von Ballard Power Systems?

Ballard wurde 1979 gegründet und begann 1989 mit der Entwicklung der Brennstoffzellentechnologie. 1993 ging das Unternehmen an die Toronto Stock Exchange (TSE). Im Jahr 1995 wurden die Aktien von Ballard Power Systems auch an der Nadsaq notiert. Seitdem sind die Aktien von Ballard Power Systems an beiden Börsen gleichzeitig und kontinuierlich notiert.

Wie kann ich die Ergebnisse und Neuigkeiten von Ballard Power Systems verfolgen?

Der einfachste Weg, sich über die Jahres- und Quartalsergebnisse von Ballard Power Systems auf dem Laufenden zu halten, ist der Besuch der offiziellen Website des Unternehmens im Investorenbereich. Dort finden Sie alle wichtigen Pressemitteilungen des Konzerns sowie die Jahres- und Quartalsergebnisse und weitere Börsendaten wie die Dividendenhistorie des Unternehmens.

Welche technischen Indikatoren sollten für die Analyse der Ballard Power Systems-Aktie verwendet werden?

Wenn Sie eine gute Analyse des Aktienkurses von Ballard Power Systems durchführen wollen, sollten Sie die technische Analyse dieser Aktie nicht vernachlässigen. Um dies richtig zu tun, empfehlen wir Ihnen, eine Reihe von Indikatoren zu verwenden, darunter gleitende Durchschnitte, MACD, Stochastik, Bollinger-Bänder, RSI und technische Unterstützungs- und Widerstandsebenen.

Jetzt Ballard Power Systems-Aktien traden!

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 78% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen. Die aufgeführte Trading-Historie beträgt weniger als 5 Jahre und eignet sich möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung.

Copy Trading ist ein Portfolioverwaltungsservice von eToro (Europe) Ltd., der von der Cyprus Securities and Exchange Commission autorisiert und reguliert ist. 

Cryptoasset-Investitionen sind in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

eToro USA LLC does not offer CFDs and makes no representation and assumes no liability as to the accuracy or completeness of the content of this publication, which has been prepared by our partner utilizing publicly available non-entity specific information about eToro.