BAIDU

Baidu-Aktie: Kurs- und Preisanalyse vor dem Kauf

72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter.
 
Grafik bereitgestellt von Tradingview

In diesem Artikel finden Sie alle Elemente, die Sie zur Durchführung einer Kursanalyse der Baidu-Aktie benötigen. Wir konzentrieren uns bei der Fundamentalanalyse dieses Titels unter Einbezug aller Faktoren, die seinen Kurs beeinflussen könnten, auf das Unternehmens an sich und seine Tätigkeiten, seine Hauptkonkurrenten, seine jüngsten Partnerschaften und seine Stärken und Schwächen. Außerdem bieten wir Ihnen einige grundlegende Kennzahlen zur Börsennotierung des Unternehmens dar.

Faktoren, die den Kurs dieses Vermögenswerts beeinflussen können:

Analyse Nummer 1

Zunächst werden wir die Entwicklung der Marktanteile auf dem chinesischen Heimatmarkt von Baidu nachverfolgen.

Analyse Nummer 2

Obwohl es nur wenige lokale Konkurrenten gibt, werden wir dennoch einen genaueren Blick auf den Markt werfen, um die Akteure zu finden, die Baidu Marktanteile abnehmen könnten.

Analyse Nummer 3

Noch genauer sollten wir bei den internationalen Schwergewichten der Branche hinschauen, die sich einen nachhaltigen Platz auf dem chinesischen Markt schaffen wollen, wie Google oder Yahoo.

Analyse Nummer 4

Die Schaffung neuer IT-Infrastruktur durch Baidu mit dem Ziel die Abdeckung mit Internetzugängen zu verbessern, ist ebenfalls ein Element der Untersuchung.

Analyse Nummer 5

Entscheidungen der chinesischen Regierung, die regelmäßig in die Führung von Baidu eingreift, sind weitere sehr wichtige Faktoren, die Sie bei Ihren Fundamentalanalysen dieses Wertes berücksichtigen müssen.

Analyse Nummer 6

Da das Unternehmen im Hochtechnologiesektor tätig ist, verfolgen wir auch die von Baidu getätigten Investitionen in Forschung und Entwicklung sowie die geschaffenen strategischen Partnerschaften.

Jetzt Baidu-Aktien traden!
72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei Plus500

Allgemeine Informationen über das Unternehmen Baidu

Bevor Sie damit beginnen, Anteile von Baidu an der Börse zu handeln, sollten Sie das Unternehmen gut kennen. Wir bieten Ihnen an dieser Stelle eine detaillierte Übersicht über das Unternehmen, die Hauptgeschäftsfelder und die Verteilung der Einnahmequellen.

Die Baidu Inc ist ein chinesisches Unternehmen, das am NASDAQ-Markt notiert ist. Es handelt sich dabei um die führende Internet-Suchmaschine Chinas. Die Website des Unternehmens umfasst Funktionen wie Begriffserklärung, Übersetzung ins Englische, Video- und Bilddownload und weitere.

Um die Geschäftsfelder des Unternehmens besser zu verstehen, unterteilen wir sie in verschiedene Gruppen, die nach Anteil am Umsatz wie folgt aussehen:

  • Einnahmen aus Marketingdienstleistungen machen mit 71,9% den Löwenanteil am Gesamtumsatz aus.
  • Die restlichen 28,1% des Umsatzes stammen aus anderen Dienstleistungen, einschließlich des Verkaufs von Softwarelizenzen.
Baidu-Aktie: Kurs- und Preisanalyse vor dem Kauf
Jetzt Baidu-Aktien traden!
72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei Plus500

Konkurrenten

Mit Ihrem neuen Wissen über Baidu ist es nun an der Zeit, das Geschäftsumfeld des Unternehmens umfassend zu untersuchen und die wichtigsten Wettbewerber auf dem chinesischen Markt vorzustellen.

NetEase

Ein weiteres chinesisches Unternehmen, das sich auf den Internetsektor spezialisiert hat. Es betreibt mit der Website 163.com eines der beliebtesten Internetportale des Landes.

Tencent Holdings Limited 

Das seit 1998 bestehende Unternehmen Tencent ist ebenfalls auf Internetdienstleistungen, aber auch auf mobile Dienste und Online-Werbung spezialisiert. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Shenzhen, China. Zu seinen Dienstleistungen gehören hauptsächlich soziale Netzwerke, Webportale, E-Commerce-Seiten und Mehrspieler-Onlinespiele. Zur Firma gehört auch der Instant-Messaging-Dienst Tencent QQ, der QQ.com, eines der größten Webportale Chinas, und den Sofortnachrichtendienst WeChat betreibt.

Alibaba 

Obwohl Alibaba nicht im selben Geschäft tätig zu sein scheint, gehört das Unternehmen dennoch zu den Internetschwergewichten in China. Das an der Börse notierte Unternehmen erwirtschaftet Einnahmen aus verschiedenen Online-Aktivitäten, darunter ein Handelsplatz für Unternehmen, Zahlungs- und Einzelhandelsplattformen sowie eine Suchmaschine für Shopping und Cloud Computing-Dienste.

Renren

Der Name dieses Unternehmens bedeutet auf Deutsch „für alle“ und ist ein chinesisches soziales Netzwerk, das seit Mai 2011 ebenfalls an der Börse notiert ist. Es war früher unter dem Namen Xiaonei bekannt und führte mit der Schaffung der Seite Renren.com 2009 einen Namenswechsel durch.

Sohu

Der letzte große Konkurrent von Baidu in China ist schließlich die Firma Sohu, ein weiteres chinesisches Internetunternehmen, dessen Name eine der wichtigsten Websites des Landes schmückt.


Strategische Allianzen

Nachdem wir uns die verschiedenen Wettbewerber von Baidu angesehen haben, kommen wir nun zu den strategischen Partnern des Unternehmens. So setzt das Unternehmen zur Förderung seines Wachstums oft auf internationale Partnerschaften, wie die folgenden Beispiele zeigen:

BMW 

Die erste Partnerschaft, um die es hier gehen soll, wurde 2019 mit BMW unterzeichnet. Die beiden Unternehmen unterzeichneten eine Absichtserklärung, wonach BMW Mitglied des Vorstands von Apollo werden soll, einer von Baidu geschaffenen offenen Plattform für autonomes Fahren. Dies ist nicht das erste Partnerschaftsabkommen zwischen Baidu und BMW im Bereich des autonomen Fahrens. Beide Firmen haben ihre Zusammenarbeit aufgenommen, um den chinesischen Verbrauchern ein sicheres, bequemes und intelligentes Mobilitätserlebnis zu bieten.

Microsoft 

Bereits im Jahr 2011 schloss der amerikanische Softwareriese Microsoft mit seiner Suchmaschine Bing eine strategische Partnerschaft mit Baidu. Ziel Microsofts war es, seine Präsenz in China auszubauen, ein Markt, der wegen seiner Größenordnung mit seinen 450 Millionen Internetnutzern damals wie heute als besonders lukrativ gilt.

Valeo

Das letzte Beispiel dieses Artikels ist die 2018 geschaffene Partnerschaft mit Valeo. Diese strategische Zusammenarbeit betrifft erneut die vom chinesischen Riesen geschaffene kollaborative Plattform für autonome Autos. Im Rahmen dieser Partnerschaft bringt Valeo als internationaler Marktführer im Bereich Sensorik seine Expertise in das Projekt ein. Das französische Zuliefererunternehmen bietet mit Kameras, Radar, Ultraschallsensoren und dem Laserscanner Valeo Scala die zurzeit umfassendste Produktpalette an Sensoren auf dem Markt. Dank seiner Ausrüstung und seines Fachwissens konnte Valeo bereits mehrere Weltpremieren mit autonomen Fahrzeugen feiern, wie den 24 Stunden auf der Pariser Ringstraße, der Europa-Tour oder der USA-Tour. Darüber hinaus bringt Valeo seine Expertise bei Sensorreinigungssystemen mit, die für den optimalen Betrieb der Sensoren für die Konnektivität zwischen autonomen Autos und für die Überwachung und Optimierung der Luftqualität im Fahrgastraum von zentraler Bedeutung sind.

Jetzt Baidu-Aktien traden!
72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei Plus500
Vorteile und Stärken der Baidu-Aktie als börsengehandelter Vermögenswert

An dieser Stelle bieten wir Ihnen einen Überblick über die Vorteile und Nachteile der Baidu-Aktie, die Ihnen dabei helfen soll, Ihre Strategie zu finden, bevor Sie diesen Wert an der Börse handeln. Zu diesem Zweck sollten die Stärken und Schwächen des Unternehmens genau abgewogen werden.

Beginnen wir mit der Aufzählung der Stärken der Firma:

  • Zunächst ist festzuhalten, dass Baidu ein starkes Markenimage besitzt und bei der chinesischen Öffentlichkeit einen sehr guten Ruf genießt.
  • Auch die Tatsache, dass Baidu derzeit Marktführer im Bereich Suchmaschinen in China ist, spricht für das Unternehmen. Zumal es auch in Japan, Thailand, Ägypten und Indien tätig ist.
  • Die Führungsriege des Unternehmens hat sich als solide und effektiv erwiesen und ist somit ein weiterer Pluspunkt.
  • Baidu ist auch das erste Unternehmen des Landes, das im NASDAQ 100 notiert ist.
  • Schließlich sind auch die starken Investitionen in Forschung und Entwicklung im Bereich künstliche Intelligenz und das solide Einnahmemodell bei Onlinewerbung als positiv zu bewerten.
Nachteile und Schwächen der Baidu-Aktie als börsengehandelter Vermögenswert

Zu den größten Schwächen des Unternehmens gehören die folgenden Punkte:

  • Obwohl Baidu in seiner Branche in China führend ist, ist die Marke außerhalb des Landes weniger bekannt und die Werbeaktivität schwächer als die der Konkurrenz.
Die hier bereitgestellten Informationen bieten lediglich Anhaltspunkte und dürfen nicht ohne eine umfassende Fundamentalanalyse des Wertpapiers genutzt werden. In diese Fundamentalanalyse müssen externe Daten, aktuelle und anstehende Publikationen sowie alle fundamentalen Ereignisse einfließen, die die Stärken und Schwächen beziehungsweise deren Relevanz verändern können. Diese Informationen stellen auf keinen Fall Empfehlungen für bestimmte Transaktionen dar.

Häufig gestellte Fragen

Warum ist Baidu im Aktienindex NASDAQ 100 Stock gelistet?

Da Baidu ein chinesisches Unternehmen ist, kommt die Frage auf, warum es Teil der Zusammensetzung des US-Aktienindex NASDAQ 100 ist. Dies liegt daran, dass der NASDAQ-Index nicht nur amerikanische Werte berücksichtigt, sondern auch die größten Unternehmen des Technologiesektors weltweit umfasst, darunter natürlich der chinesische Riese Baidu.

Ist es möglich, Baidu-Aktien online zu handeln?

Wie viele andere internationale Aktien, die von stark kapitalisierten Unternehmen ausgegeben werden, sind die Wertpapiere von Baidu auf einigen Online-Trading-Plattformen verfügbar. Es ist also durchaus möglich, von einer solchen Plattform direkt auf einen steigenden oder sinkenden Kurs oder über CFDs, das heißt Differenzkontrakte, zu spekulieren, wie es von einigen Brokern angeboten wird.

Wie führe ich eine technische Kursanalyse der Baidu-Aktie durch?

Die technische Analyse ist ergänzend zur Fundamentalanalyse eine wesentliche Methode für jede Strategie zur Baidu-Aktie. Auf diese Weise können Sie die Analyse mithilfe der von Ihrem Broker bereitgestellten interaktiven Charts durchführen und sich so Trend- oder Volatilitätsindikatoren sowie verschiedene Marktwendepunkte anzeigen lassen.

Jetzt Baidu-Aktien traden!
72% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei Plus500