Jetzt AMG-Aktien traden!
AMG

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der AMG-Aktie

Jetzt AMG-Aktien traden!
68% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com
 
Grafik bereitgestellt von Tradingview

Wenn Sie zu den Anlegern gehören, die sich für die Aktie der AMG-Gruppe interessieren, bieten wir Ihnen in diesem Artikel alle Informationen, die Sie für eine aussagekräftige Analyse dieses Wertpapiers benötigen. Um Ihnen dabei zu helfen, zukünftige Veränderungen dieser Aktie zu antizipieren, erklären wir Ihnen unter anderem, wie man eine Fundamentalanalyse dieser Aktie durchführt, was die Hauptaktivitäten dieses Unternehmens sind, wer seine Hauptkonkurrenten auf dem Markt sind und mit welchen Unternehmen es in letzter Zeit strategische Partnerschaften eingegangen ist.

Faktoren, die vor dem Kauf oder Verkauf von AMG-Aktien zu beachten sind

Analyse Nummer 1

Zunächst einmal wird man den Luftfahrtsektor genau beobachten, von dem der Großteil der Aktivitäten der AMG-Gruppe abhängt. Denn je mehr Flugzeuge bestellt werden, desto mehr wird AMG seine eigenen Auftragsbücher füllen.

Analyse Nummer 2

Der Tourismussektor, insbesondere zwischen Europa und dem Rest der Welt wie Asien, der im Laufe der Zeit tendenziell zunimmt, ist ebenfalls ein Faktor, der im Rahmen dieser fundamentalen Analyse der AMG-Aktie beobachtet werden sollte.

Analyse Nummer 3

Die AMG-Gruppe sieht sich natürlich auch einer immer stärkeren Konkurrenz durch direkte und indirekte Gegner gegenüber, weshalb es notwendig ist, eine umfassende Untersuchung dieses Wettbewerbsumfelds in Ihre Analyse einzubeziehen.

Analyse Nummer 4

Die Fähigkeit der Gruppe, ihre Produktionskosten zu senken, indem sie z. B. strategische Partnerschaften eingeht oder neue Lieferanten findet, wird sich auf die Wettbewerbsfähigkeit dieser Gruppe und damit auf ihre langfristige Rentabilität auswirken.

Analyse Nummer 5

Schließlich müssen Sie natürlich einen Teil Ihrer Aufmerksamkeit auf die Veröffentlichungen der Finanzergebnisse dieses Unternehmens richten, insbesondere auf die Jahresbilanz und die Zwischenergebnisse. Man sollte daran denken, diese Daten systematisch mit den Erwartungen der Analysten und den Zielen, die sich der Konzern gesetzt hat, zu vergleichen.

Jetzt AMG-Aktien traden!
68% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Allgemeine Informationen über das Unternehmen AMG

Um eine gute Vorstellung davon zu haben, wie sich der Kurs der AMG-Aktie entwickeln könnte, ist es vor allem wichtig, das Unternehmen und seine Aktivitäten gut zu kennen. Wenn Sie das Geschäftsmodell, die Struktur und die Haupteinnahmequellen des Unternehmens verstehen, haben Sie eine bessere Chance, die zukünftigen Kursbewegungen zu antizipieren. Hier sind also einige Daten, die Sie sich in diesem Zusammenhang merken sollten:

Die AMG-Gruppe oder Advanced Metallurgical Group NV ist ein niederländisches Unternehmen, das in der Industrieausrüstungsbranche tätig ist. Das Unternehmen ist auf die Herstellung von Spezialmetallen und Vakuumofensystemen für Unternehmen aus den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Elektronik, Optik, Chemie, Bauwesen und Transport spezialisiert.

Um die Aktivitäten dieser Gruppe besser zu verstehen, kann man sie nach dem Anteil am Umsatz, den sie erwirtschaften, in verschiedene Schwerpunkte einteilen und so :

  • Metalle und fortschrittliche Materialien machen den größten Teil der Aktivitäten dieser Gruppe aus und erwirtschaften allein fast 64,2 % des Umsatzes des Unternehmens. In diesem Bereich finden sich Aluminiumlegierungen, Magnesiumlegierungen, Siliziummetall, Chrommetall, Tantaloxide, Titan, Vanadumchemikalien, Aluminiumpulver oder auch Beschichtungen.
  • An zweiter Stelle folgen Vakuumofensysteme, die 35,8 % des Umsatzes dieses Unternehmens generieren und unter anderem Einspritz-, Schmelz-, Kristallisations- und Aufkohlungsöfen umfassen. Darüber hinaus bietet die AMG-Gruppe auch Vakuum-Wärmebehandlungsdienste an.

Ebenfalls im Rahmen Ihrer Anlagestrategien für dieses Wertpapier ist es interessant, die geografische Verteilung des Umsatzes dieses Unternehmens zu kennen. So erzielt AMG nur 0,7% seines Umsatzes in den Niederlanden. Der größte Markt des Unternehmens sind die USA mit 32,7% des Umsatzes. Danach folgen Deutschland mit 15,6% des Umsatzes, China mit 8,3% des Umsatzes, Großbritannien mit 5,2% des Umsatzes, Frankreich mit 5,2% des Umsatzes, Italien mit 4% des Umsatzes, Japan mit 3,8% des Umsatzes, Brasilien mit 3,5% des Umsatzes, Österreich mit 2,5% des Umsatzes, Südkorea mit 1,8% des Umsatzes, Indien mit ebenfalls 1,8% und schließlich der Rest der Welt mit 16,7% des Umsatzes.

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der AMG-Aktie
Jetzt AMG-Aktien traden!
68% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Konkurrenten

Die Kenntnis des Unternehmens AMG ist natürlich unerlässlich, wenn Sie mit diesem Wert handeln wollen. Sie sollten aber auch das Branchenumfeld kennen und eine Wettbewerbsanalyse durchführen, bevor Sie eine Position einnehmen. Dies tun wir nun mit einem Überblick über die Unternehmen, die in direkter Konkurrenz zu diesem Unternehmen stehen.

CBMM

Auch bekannt als Companhia Brasileira de Metalurgica e Mieraçao (Brasilianisches Metallurgie- und Bergbauunternehmen), ist ein in Brasilien ansässiges Unternehmen, das sich auf die Verarbeitung und Technologie von Nobium spezialisiert hat, das in seiner Pyrochlor-Mine im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais abgebaut wird.

Alcoa

Dieses andere Unternehmen, dessen Name für Aluminium Company of America steht, ist ein amerikanisches Unternehmen und der drittgrößte Aluminiumhersteller der Welt. Das Unternehmen ist in über 43 Ländern vertreten und beschäftigt 127.000 Mitarbeiter. Es handelt sich also um einen direkten Konkurrenten des Unternehmens AMG in diesem Segment.

Metalcorp Group SA

Der drittgrößte Konkurrent von AMG ist schließlich das internationale Unternehmen Metalcorp Group, das in den Bereichen Metalle und Mineralien diversifiziert ist. Dieses Unternehmen vermarktet insbesondere physische Produkte, die von seinen Produktionsanlagen und Entnahmepartnern abgeleitet sind, langfristig über ein starkes Handels- und Vertriebsnetz. Metalcorp ist insbesondere für seine zahlreichen internationalen Partnerschaften und seine Präsenz auf allen fünf Kontinenten bzw. in über 18 Ländern der Welt bekannt. Das Unternehmen ist eine auf Synergien ausgerichtete Organisation, die es ihm ermöglicht, auf transparente und effiziente Weise auf die Bedürfnisse seiner Kunden in aller Welt einzugehen.


Strategische Allianzen

Nachdem wir die Hauptgegner der AMG-Gruppe kennengelernt haben, möchten wir Ihnen nun etwas mehr über ihre Verbündeten erzählen, indem wir einige konkrete und aktuelle Beispiele für strategische Partnerschaften nennen, die AMG eingegangen ist:

Shell 

2019 hat die AMG-Gruppe unter anderem eine wichtige strategische Partnerschaft mit der Shell-Konzerntochter Shell Catalyst & Technologies geschlossen. Diese von beiden Parteien unterzeichnete Vereinbarung zielt auf die Gründung eines Joint Ventures mit dem Namen Shell & AMG Recycling BV ab und soll eine langfristige und nachhaltige Lösung für die Rückgewinnung und das Recycling von Katalysatoren bieten. Nach Aussagen des Konzerns hat AMG eine weltweit anerkannte Technologie für das Recycling gebrauchter Katalysatoren entwickelt und wird daher dieses Joint Venture gründen und die Partnerschaft mit Shell erheblich erweitern und vertiefen. Durch die Umsetzung der IMO 2020-Verordnung über Schwefel im Kraftstoff erhofft sich das Unternehmen auf diese Weise ein erhebliches Wachstum des Volumens an gebrauchten Katalysatoren. Diese für Ölraffinerien verfügbare End-to-End-Option wird somit eine außergewöhnliche Möglichkeit zur CO2-Reduzierung darstellen.

Glencore 

Ebenfalls für 2019 kündigte die AMG-Gruppe außerdem die Unterzeichnung eines langfristigen Partnerschaftsabkommens an, mit dem Ziel, 100% ihrer verfügbaren Ferrovanadiumproduktion aus den derzeitigen und künftigen Anlagen in Ohio an das Unternehmen Glencore zu liefern. AMG Vanadium ist auf die umweltfreundliche Umwandlung von Abfällen aus Ölraffinerien und Kraftwerken in Ferrovanadium, Nickel und Molybdän spezialisiert, die von den globalen Stahlherstellern in den Anwendungsbereichen Automobil, Energietransport und Infrastruktur verwendet werden. Durch dieses Recycling schafft AMG Umweltmanagement, Energieeinsparungen und die Rückgewinnung von Ressourcen im Einklang mit der Strategie zur Reduzierung der CO2-Emissionen.

Jetzt AMG-Aktien traden!
68% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro

Häufig gestellte Fragen

Was waren die letzten Finanzergebnisse der AMG Group?

Es ist interessant, die wichtigsten Finanzergebnisse der AMG-Gruppe in den letzten beiden Jahren zu kennen. Hier sind die Zahlen, die von diesem Unternehmen für das Geschäftsjahr 2019 und 2018 veröffentlicht wurden. Im Jahr 2018 veröffentlichte der Konzern zunächst einen Umsatzanstieg auf 1.310,3 Millionen US-Dollar und einen ebenfalls gestiegenen Nettogewinn von 94,78 Millionen US-Dollar. Für das Jahr 2019 fielen die Ergebnisse mit einem Umsatz von 1.188.6 Millionen US-Dollar und einem Nettoverlust von 48.59 Millionen US-Dollar negativer aus.

Wie führt man eine gute Analyse des Aktienkurses von AMG durch?

Wenn Sie eine aussagekräftige Analyse des AMG-Aktienkurses durchführen möchten, sollten Sie am besten sowohl die Fundamentalanalyse verwenden, d. h. die Ereignisse, die einen direkten Einfluss auf den Kurs haben und die Sie in den Nachrichten finden, als auch die technische Analyse, die historische und aktuelle Aktiencharts mit verschiedenen technischen Indikatoren, einschließlich Trend- und Volatilitätsindikatoren, verwendet.

Wie investiert man in die AMG-Aktie?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, in den Kurs der AMG-Aktie zu investieren. Sie können die Aktie Ihrem Portfolio hinzufügen, indem Sie sie mit dem Ziel kaufen, Dividenden zu erhalten, oder Sie können mit Differenzkontrakten (CFDs) von Online-Brokern auf steigende oder fallende Kurse spekulieren.

Jetzt AMG-Aktien traden!

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 68% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen. Die aufgeführte Trading-Historie beträgt weniger als 5 Jahre und eignet sich möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung.

Copy Trading ist ein Portfolioverwaltungsservice von eToro (Europe) Ltd., der von der Cyprus Securities and Exchange Commission autorisiert und reguliert ist. 

Cryptoasset-Investitionen sind in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

eToro USA LLC does not offer CFDs and makes no representation and assumes no liability as to the accuracy or completeness of the content of this publication, which has been prepared by our partner utilizing publicly available non-entity specific information about eToro.