Jetzt Acciona-Aktien traden!
ACCIONA

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Acciona-Aktie

Jetzt Acciona-Aktien traden!
KAUFEN
VERKAUFEN

79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com
 
Grafik bereitgestellt von Tradingview

Bevor Sie mit der Acciona-Aktie handeln, sollten Sie jedoch über das notwendige Wissen über diesen Wert und dieses Unternehmen verfügen. Mit den Informationen, die Sie in diesem Artikel finden, können Sie die Aktivitäten des Unternehmens, seine Hauptkonkurrenten und Partner sowie seine Stärken und Schwächen kennen lernen, die den Aktienkurs über kurz oder lang beeinflussen könnten.

Auszahlung von Dividenden
Kann man beim Kaufen von Acciona-Aktien eine Dividende erhalten?
Ja
 
Informationen zu den Acciona-Aktien
ISIN: ES0125220311
Ticker: BME: ANA
Index oder Markt: IBEX35
 

Wie kann ich Acciona-Aktien mit eToro kaufen und verkaufen?

 
Eröffnen Sie ein Konto, indem Sie hier klicken
 
Geld einzahlen
 
Suche nach Acciona (BME: ANA)
 
Acciona Aktie kaufen/verkaufen
 
 
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com

Faktoren, die vor dem Kauf oder Verkauf von Acciona-Aktien zu beachten sind

Analyse Nummer 1

Heutzutage steht die Energieeffizienz im Mittelpunkt des Interesses, insbesondere auf dem europäischen Markt. Die Europäische Union hat nämlich eine Strategie namens Europa 2020 eingeführt, zu deren Hauptzielen eben diese Energieeffizienz gehört. Acciona sollte daher diesen neuen Markt nutzen, um seine Aktivitäten im Bereich der erneuerbaren Energien auszubauen.

Analyse Nummer 2

Obwohl die Acciona-Gruppe international noch wenig entwickelt ist, setzt sie alles daran, sich in den aufstrebenden Märkten des asiatisch-pazifischen Raums wie China und Indien zu positionieren, die eine schnelle Stadtentwicklung erleben. Diese Operationen können ihren Börsenkurs effektiv ankurbeln. Diese Länder wenden sich an spezialisierte Unternehmen wie Acciona, um ihren Bedarf an Infrastruktur und energieeffizienten Lösungen zu decken und so ihr starkes Wachstum zu bewältigen.

Analyse Nummer 3

Auch die europäische Verschuldungssituation muss aufmerksam im Auge behalten werden, da sie sich auf die Bauwirtschaft auswirkt, die seit einigen Jahren einen gewissen Niedergang erlebt.

Analyse Nummer 4

Die Preise für Baumaterialien werden sich ebenfalls direkt auf die Rentabilität von Acciona auswirken, da die Preise für bestimmte Metalle wie Stahl in letzter Zeit gestiegen sind.

Analyse Nummer 5

Wie alle Unternehmen in dieser Branche ist auch Acciona in hohem Maße von staatlichen Vorschriften und Gesetzen abhängig, die die Raumplanung regeln. Diese Gesetze können sich ändern und betreffen meist die Flächennutzungsplanung, Bodennutzung, Dichtegrade, Gebäudedesign, Garantien, Regenwasser oder die Nutzung von Freiflächen. Sie können die Aktivitäten von Acciona behindern und müssen daher genau überwacht werden.

Analyse vor dem Kaufen oder Verkaufen der Acciona-Aktie
Acciona-Aktie kaufen
Acciona-Aktie verkaufen
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld - eToro.com

Allgemeine Informationen über das Unternehmen Acciona

Nehmen wir uns zunächst einen Moment Zeit, damit Sie verstehen, wer das Unternehmen Acciona ist und was seine Hauptaktivitäten sind. Der spanische Konzern Acciona ist in der Tat ein Bauunternehmen, das international tätig ist. Aber die Aktivitäten dieses Unternehmens sind vielfältig und wir können sie in fünf sehr unterschiedliche Schwerpunkte einteilen, je nach dem Anteil am Umsatz, den sie generieren, und damit ihrem Interesse für den Konzern, wie folgt:

  • Die Planung, der Bau und die Instandhaltung von Infrastrukturen und Gebäuden sind Accionas wichtigster Geschäftsbereich, der allein mehr als 37 % des Gesamtumsatzes des Unternehmens erwirtschaftet. Im Einzelnen handelt es sich hierbei um Fahrbahnen, Autobahnen, Tunnel, Eisenbahnen, Wasseranlagen, Abwasseraufbereitungsanlagen, Parkplätze, Krankenhäuser oder auch Wohnhäuser.
  • Der Bereich Energiedienstleistungen macht 29,5 % des Umsatzes von Acciona aus und umfasst u. a. die Erzeugung von Strom aus Wind, Wasser, Sonne und Biomasse, die Planung und den Bau von Windparks, die Produktion von Windgeneratoren und Bioöl.
  • Die wasserbezogenen Umweltdienstleistungen generieren 11,8% des Konzernumsatzes, insbesondere die Planung, Herstellung und Verwaltung von Entsalzungs-, Trinkwasserversorgungs- und Abwasseraufbereitungsanlagen.
  • Dienstleistungsaktivitäten wie die Reinigung von Straßen oder Krankenhäusern, Umschlagsleistungen, Flughafenleistungen, Rückstandssammlung, Logistikdienstleistungen und andere machen 10,5% des Umsatzes von Acciona aus.
  • Die restlichen 11% des Umsatzes dieses Unternehmens werden schließlich durch die Verwaltung von Fonds, die Vermittlung von Börsengeschäften, die Herstellung von Weinen und andere damit verbundene Spezialitäten erwirtschaftet.

Aus geografischer Sicht wird mehr als die Hälfte des Umsatzes der Acciona-Gruppe nach wie vor in Spanien erwirtschaftet.

Konkurrenten

Als Spezialist im Baugewerbe steht die Acciona-Gruppe in direktem Wettbewerb mit anderen großen Unternehmen in dieser Branche, die zudem sehr wettbewerbsintensiv ist. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie sich in der Branche auskennen und die Hauptkonkurrenten des spanischen Konzerns kennen, bevor Sie eine Position in diesem Online-Wertpapier eingehen. Hier erfahren Sie, wer die größten Akteure in diesem Sektor auf internationaler Ebene sind, indem wir die zehn größten Bauunternehmen der Welt nach Umsatz auflisten.

CSCEC

Weltweit führend im Baugewerbe ist derzeit der chinesische Konzern CSCEC oder China State Construction Engineering Corporation, der alle anderen Unternehmen in diesem Sektor weit hinter sich lässt.

Vinci

Die Nummer zwei im weltweiten Hoch- und Tiefbau ist ein französisches Unternehmen, nämlich der Vinci-Konzern.

Bouygues

Auf dem vierten Platz findet sich mit der Bouygues-Gruppe und ihren verschiedenen Tochtergesellschaften ein weiterer Franzose.

Sinohydro

An fünfter Stelle steht die chinesische Sinohydro.

Eiffage 

Das französische Unternehmen Eiffage positioniert sich auf dem sechsten Platz der Weltrangliste.

Strabag

Ihr folgt die australische Band Strabag, die auf Platz 7 der Rangliste steht.

Kajima

Der Japaner Kajima positioniert sich in dieser Weltrangliste auf dem achten Platz.

Obayashi

Der neunte Akteur in dieser Branche ist der japanische Obayashi.

Taisei

Die Liste der zehn größten Bauunternehmen der Welt wird von einem weiteren japanischen Unternehmen abgeschlossen, nämlich Taisei.


Strategische Allianzen

Der Acciona-Konzern setzt seit jeher auf Partnerschaften und andere strategische Allianzen mit anderen Unternehmen, um sein Wachstum zu steigern oder in verschiedenen Segmenten oder internationalen Märkten zu expandieren. Diese Partnerschaften sind wegen ihrer meist positiven Auswirkungen auf die Aktienkurse interessant zu untersuchen. Im Folgenden finden Sie einige aktuelle Beispiele für Partnerschaften, die von diesem Unternehmen eingegangen wurden.

Renault-Nissan

2010 schloss sich beispielsweise die Acciona-Gruppe mit der Renault-Nissan-Gruppe zusammen, um gemeinsam das Aufladenetzwerk für Elektrofahrzeuge und die damit verbundenen Dienstleistungen zu entwickeln. Acciona trug zu dem Projekt bei, indem sie ihr Know-how beim Aufbau dieses intelligenten Ladenetzes einbrachte und auch einige der benötigten Ressourcen wie erneuerbare Energie zur Verfügung stellte. Renault-Nissan wird seinerseits davon profitieren, um mehr Fahrzeuge aus seiner Elektropalette zu vermarkten.

Ferrovial

2015 wird Acciona eine strategische Allianz mit dem Unternehmen Ferrovial eingehen. Die beiden Unternehmen haben nämlich beim Bau einer mautpflichtigen Autobahn in Australien im Wert von über einer Milliarde Euro zusammengearbeitet. Die beiden spanischen Unternehmen haben bei diesem Projekt natürlich mit den australischen Unternehmen Plenary Group und Transfield services zusammengearbeitet. Es handelt sich hierbei um eine öffentlich-private Partnerschaft für eine Konzession, die eine Laufzeit von 25 Jahren hat.

Véolia 

Auch 2018 war es wieder Australien, wo die Acciona-Gruppe eine strategische Partnerschaft aufbauen konnte, diesmal in Bezug auf den Bau einer Energieaufbereitungsanlage für das Land mit dem Namen Kwinana. Diese Anlage soll mehrere tausend australische Haushalte mit grüner Energie versorgen. Der Begriff Partnerschaft bezieht sich hier auf die Tatsache, dass Acciona zwar mit dem Bau der Anlage beauftragt wurde, das französische Unternehmen Véolia und seine australische Tochtergesellschaft jedoch für den Betrieb und die Wartung der Anlage zuständig sind. Für Acciona soll der Bau 2021 abgeschlossen sein.

Jetzt Acciona-Aktien traden!
79% der CFD-Kleinanlegerkonten verlieren Geld. Dies ist eine Anzeige für das Trading mit CFDs bei eToro
Positive Faktoren für die Acciona-aktie
Vorteile und Stärken der Acciona-Aktie als börsengehandelter Vermögenswert

Um zu wissen, auf welchen Trend Sie bei der Acciona-Aktie setzen sollten, müssen Sie zunächst die aktuellen Möglichkeiten des Unternehmens, weiter zu wachsen oder seinen Umsatz zu steigern, einschätzen können. Um dies zu tun, schlagen wir vor, dass Sie hier die wichtigsten Stärken des Unternehmens kennenlernen.

  • Natürlich ist die Positionierung dieses Unternehmens im Bereich der Entwicklung und Verwaltung von Infrastruktur, erneuerbaren Energien, Wasser und Dienstleistungen zweifellos eine seiner größten Stärken. In der Tat ist das Unternehmen derzeit in diesem Sektor in Spanien führend und weist für die kommenden Jahre eine solide Auftragslage auf. Auch auf dem europäischen Markt im Allgemeinen ist das Unternehmen recht gut positioniert.
  • Ein weiterer Vorteil von Acciona ist die immer intensivere Ausrichtung auf das Segment der erneuerbaren Energien. Dieses Segment gilt derzeit angesichts der ökologischen und umweltpolitischen Herausforderungen als sehr vielversprechend. Die Acciona-Gruppe errichtet regelmäßig neue Windparks auf der ganzen Welt, wodurch die Gesamtproduktion von grünem Strom beschleunigt wird. Acciona hat nicht nur ein großes Interesse an der Sicherheit der Umwelt, sondern verfolgt auch eine sehr effiziente Produktionsstrategie, die sich längerfristig auszahlen dürfte.
  • Die Acciona-Gruppe kann sich natürlich auf ihre große Arbeitskraft verlassen, um ihr Wachstum zu unterstützen. Derzeit beschäftigt das Unternehmen weltweit über 30.000 Mitarbeiter, und die Zahl der Beschäftigten steigt weiter an, was ein Zeichen für die gute finanzielle Lage des Konzerns ist.
  • Schließlich kann man natürlich auch die Tatsache als echten Vorteil anführen, dass dieses Unternehmen ein sehr diversifiziertes Portfolio an Produkten und Dienstleistungen anbietet. Es ist nämlich in so unterschiedlichen Bereichen wie Immobilien, Infrastruktur, Energie, Logistik, Transport oder auch Stadt- und Umweltdienstleistungen tätig. Diese Diversifizierung ermöglicht es ihm insbesondere, sich besser gegen Risiken zu schützen, die mit ein und derselben Branche verbunden sind.
Negative Faktoren für die Acciona-aktie
Nachteile und Schwächen der Acciona-Aktie als börsengehandelter Vermögenswert

Natürlich hat die Acciona-Gruppe nicht nur Vorteile, sondern muss sich auch mit einigen Hemmnissen für ihre Entwicklung mit ihren Hauptschwächen auseinandersetzen. Daher möchten wir Ihnen hier diese Schwächen im Detail vorstellen.

  • Obwohl die Acciona-Gruppe in mehr als 30 Ländern weltweit tätig ist, wird der größte Teil ihrer Gewinne in Spanien erwirtschaftet. Aus diesem Grund ist sie dem Risiko einer wirtschaftlichen Verlangsamung oder gar einer Krise in diesem Land besonders ausgesetzt, und das trotz eines recht ermutigenden Auftragsbestands.
  • Der zweite und letzte Schwachpunkt des Unternehmens Acciona betrifft diesmal seinen internationalen Marktanteil, der auch heute noch weit hinter dem der oben genannten Branchenführer zurückbleibt.
Die hier bereitgestellten Informationen bieten lediglich Anhaltspunkte und dürfen nicht ohne eine umfassende Fundamentalanalyse des Wertpapiers genutzt werden. In diese Fundamentalanalyse müssen externe Daten, aktuelle und anstehende Publikationen sowie alle fundamentalen Ereignisse einfließen, die die Stärken und Schwächen beziehungsweise deren Relevanz verändern können. Diese Informationen stellen auf keinen Fall Empfehlungen für bestimmte Transaktionen dar, noch sollen sie dazu auffordern, einen Vermögenswert zu kaufen oder zu verkaufen.

Häufig gestellte Fragen

Was sind die wichtigsten Daten für das Unternehmen Acciona?

In der Geschichte der Endesa-Gruppe gibt es mehrere wichtige Daten, die hier kurz zusammengefasst werden: 2007 kaufte die Gruppe 21% von Endesa, dem größten Stromversorger Spaniens. Später, im Jahr 2009, kaufte die Enel-Gruppe für fast 11 Milliarden Euro den 25%igen Anteil von Acciona an Endesa. Im selben Jahr unterzeichnete der Konzern eine strategische Vereinbarung mit Mitsubishi. Schließlich gewann der Konzern 2013 eine Ausschreibung im Wert von 2,3 Milliarden Real für den Bau einer U-Bahn-Linie in Fortaleza.

Was waren die jüngsten Ergebnisse der Acciona-Gruppe?

Bei Ihren Analysen der Acciona-Aktie müssen Sie sich natürlich auch mit den Finanzergebnissen dieses Unternehmens beschäftigen. Was die letzten Veröffentlichungen dieses Konzerns angeht, so handelt es sich um die Ergebnisse des Geschäftsjahres 2019. So belief sich der Jahresumsatz auf 7.191 Millionen Euro. Das Nettoergebnis des Konzerns belief sich seinerseits auf 352 Millionen Euro. Diese Daten können Sie natürlich auf der Website des Konzerns einsehen.

Welche Analysestrategie sollte man in Bezug auf die Acciona-Aktie verfolgen?

Wenn Sie eine effektive Analysestrategie für die Untersuchung der Acciona-Aktie entwickeln möchten, müssen Sie verschiedene Methoden zusammen anwenden. Der Schwerpunkt liegt auf der technischen Analyse, die sich auf das Studium historischer Aktiencharts und die wichtigsten Trend- und Volatilitätsindikatoren stützt.

Jetzt Acciona-Aktien traden!

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Investitionen in Aktien und Kryptowährungen sowie das Trading von CFD-Anlagen anbietet.

CFDs sind komplexe Finanzinstrumente. Wegen der Hebelwirkung tragen sie ein hohes Risiko, Geld schnell zu verlieren. 79% der Konten von Privatinvestoren verlieren beim Trading von CFDs bei diesem Anbieter Geld. Bitte beachten Sie, sich über die Risiken des CFD-Handels im Voraus zu informieren, da hohe Verluste nicht ausgeschlossen werden können.

Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen. Die aufgeführte Trading-Historie beträgt weniger als 5 Jahre und eignet sich möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung.

Copy Trading ist ein Portfolioverwaltungsservice von eToro (Europe) Ltd., der von der Cyprus Securities and Exchange Commission autorisiert und reguliert ist. 

Cryptoasset-Investitionen sind in einigen EU-Ländern und im Vereinigten Königreich nicht reguliert. Kein Verbraucherschutz. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt.

eToro USA LLC does not offer CFDs and makes no representation and assumes no liability as to the accuracy or completeness of the content of this publication, which has been prepared by our partner utilizing publicly available non-entity specific information about eToro.